ddr ram 400 wird autmatisch mit hochgetaktet

chawo

Ensign
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
195
ddr ram 400 wird autmatisch mit hochgetaktet
hi leutz
habe mir heute einen p4 3,2 gekauft und natürlich gleich hochgetaktet auf 3,6!nur taktet sich der arbeitsspeicher automatisch mit hoch ,habe schon das spd im bios abgestellt und die rams manuell runtergetaktet aber das nimmt er nicht an !die sache ist nämlich die, mein rechner läuft dann nicht mehr stabil und ich kann nichts mehr instalieren.kann mir vielleicht einer weiter helfen was ich im bios einstellen muss!?ich denke an der hardware liegt es nicht Abit ic7-max3,1024mb corsair 3200 c2,be quiet 400 watt,asus 9600xt!
für hilfe wäre ich dankbar!

mfg chaw
 
H

hrafnagaldr

Gast
Naja nen P4 kann man nur übertakten indem man den FrontsideBus erhöht, also wenn du den Prozessor übertaktest dann wird der RAM immer mit übertaktet (es sei denn das Board bietet die Möglichkeit den Speicher asynchron laufen zu lassen, was aber Leistung kostet).
Aber wenn du die Latenzen auf CL3 stellst und die Speicherspannung erhöhst geht der Speicher wohl noch höher, also mal den VDIMM wert erhöhen, steht bei deinen Modulen dabei für wieviel Spannung sie freigegeben sind. Aber zum übertakten hast eigentlich die falschen Module, es gibt von Corsair 2 Arten von Speicher:

Standard-Takt aber kurze Latenzzeiten, um bei Standard-Taktung max. Leistung zu erzielen (die hast du).
Oder eben zB DDR500 Module die zwar höhere Latenzzeiten besitzen dafür aber auch mit 250MHz statt 200MHz betrieben werden können und sich zum Übertakten eignen.
Witzig find ich die Aussage: Nen 3.2 gekauft und "natürlich" gleich hochgetaktet (obwohl du davon wohl nicht allzuviel Ahnung hast, wenigstens hast das beste Board fürs Übertakten :D)
Es kann nämlich auch sein dass die CPU nicht will also wenn wirklich übertakten willst, dann mal abwechselnd VCORE und VDIMM erhöhen um zu sehen obs nun Ram oder CPU das Übertakten nicht vertragen. Außerdem solltest die 3.6GHz nicht mit nem Standard-Kühler betreiben, das reicht da für gewöhnlich nicht aus. Zudem kann die Hardware durch die Erhöhung der Spannungen irreparable Schäden davontragen, wobei die Corsair RAMs für gewöhnlich dafür ausgelegt sind, mit etwas höherer Spannung betrieben zu werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

chawo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
195
HALLO
danke für die antwort!aber jeder fängt mal klein an und nutzt das was er hat.aus fehlern lernt man ja bekanntlich!

mfg chawo :p
 
Top