News Dead Rising: Capcom entlässt Entwickler, Zukunft ungewiss

Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.685
#2
hm von den spielern nicht gut angenommen zb wegen dlc flut ..... glaube er weniger das die entwickler das verbockt haben sondern capcom selbst ..... woher soll sonst die anweisung kommen wenn nicht von oben ?

auch ist capcom schon lange nicht mehr was sie waren in letzter zeit setzen die vieles in den sand mal vielleicht ausgenommen die resident evil reihe
 

Deleo

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.365
#3
Tja das Unternehmen will mit DLCs den Kunden melken und ausbaden müssen es wieder die kleinen Arbeiter.
Eigentlich Richtig das DR4 so schlecht lief, aber schade für die Mitarbeiter natürlich, aber nur so kann man ein zeichen setzen.
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
3.536
#4
Bauernopfer eben, ein Bereich ist nicht mehr Erfolgreich, sorgt für Verlußte und wird deshalb abgesägt.
Wieso, weshalb, warum interessiert die Verantwortlichen dabei herzlich wenig. Sofern sich aber nichts ändert gehen solche Unternehmen mittel bis langfristig idR. den Bach runter.
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.265
#7
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
34
#9
Der 4te Teil war echt nicht so meins, aber die Sprüche wenn man mal mit nem Segway durch ne Horde Untoter fährt waren schon teilweise zum schmunzeln...... FAHRERFLUCHT! :lol:
 
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
274
#10
Eigentlich waren die Dead Rising Titel alle gut.

Eigentlich.

Warum ich sie mir nicht gekauft habe?

Jahrzehntelang kein Rabatt.

Und dann eine DLC-Hölle.

Nein Danke. Da spiele ich lieber weiter Left 4 Dead mit frischen Addons.
 
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
557
#11
Battle Royal :(
Ich kann diesen Kindergartenmodus nicht mehr hören, und alle Lemminge rennen nach.

Mir wäre ein RPG mit Anpruch lieber gewesen.
Ein RPG, bei dem man nur gegen Zombies kämpft?? Stelle ich mir echt langweilig vor... :D
Und das, was du suchst, gibt es von anderen Studios (Obsidian Entertainment, Larian Studios) oder von mir aus Dragon's Dogma von Capcom
 

LAn

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
52
#13
Schade um die Reihe, es sind aber auch solide Alternativen angekündigt (Wie heißt denn noch mal dieser Zombie Third Person Shooter, von dem auf der E3 zu sehen war?). Man muss aber auch dazu sagen, dass es ne zeitlang gefühlt in jedem zweiten Spiel Zombies gab und das wie viele andere Themen (erinnert sich noch jemand an die unzähligen WW2-Shooter, bis sich kenier mehr rantraute?) ermüdend ist auf Dauer..
 
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.144
#14
Was ein Glück.

Sind doch echt nur Spiele für hartgesottene Fanboys.

Der gepriesene Humor? Ich fand den irgendwie ziemlich flach, wer den mag geht wohl auch zu Mario Barth?

DR2 und Off the Record durchgequält weil sie halt 7 Euro gekostet haben, drei für die Sammlung und mal probiert als 4 im Humble war, auch probiert, keins der beiden länger als ne Std.

Sind schon ziemlich speziell die Spiele, auf das monotone Schnitzeln mit der lauwarmen Atmosphäre muss man schon sehr bock haben.
 
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
967
#15
DR3 war im Vergleich zu den Vorgängern richtig gut. DR4 war zwar noch OK, aber da war das Problem die langweiligen Sammelaufgaben, die langen Wege bis zur Quest und eine zu große Welt.
 

smart-

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
1.352
#17
Naja, Fortsetzungen sind auch irgendwann ausgelutscht und ein Reboot hätte hier auch nichts gebracht.
Die Thematik gibt halt nicht so viel her und mit dem letzten Teil wurden noch die Gamer vergrault.
Stichwort DLC-Politik.
Schade für die Entwickler, aber nun mal so.
Für mich ist da aber die Führungsetage klar verantwortlich, als ob die nicht ein anderes Game entwickeln können!?
 

Sennox

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.310
#20
hm von den spielern nicht gut angenommen zb wegen dlc flut ..... glaube er weniger das die entwickler das verbockt haben sondern capcom selbst ..... woher soll sonst die anweisung kommen wenn nicht von oben ?

auch ist capcom schon lange nicht mehr was sie waren in letzter zeit setzen die vieles in den sand mal vielleicht ausgenommen die resident evil reihe
Sehe das genau wie du! Solche Ideen wachsen selten auf dem Mist der Entwickler.
Allerdings gibt es noch die Monster Hunter Reihe, die haben sie ebenfalls noch nicht in den Sand gesetzt :D
 
Top