News Diskrete Grafikkarten: Nvidia saugt AMDs Marktanteile auf

Volker

Ost 1
Teammitglied
Registriert
Juni 2001
Beiträge
18.414
Acht von zehn diskreten Grafikkarten kommen laut Jon Peddie zuletzt wieder von Nvidia, die AMD ein großes Stück vom Kuchen abgenommen haben. AMD konnte dank neuen und leistungsstarken APUs im Notebook jedoch Intel einige Marktanteile bei integrierten Grafikeinheiten abnehmen.

Zur News: Diskrete Grafikkarten: Nvidia saugt AMDs Marktanteile auf
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Smartbomb, Grimey, aid0nex und 2 andere
Die OEMs legen halt eben nach wie vor ihren Schwerpunkt auf fertige Systeme mit mVidia-GPUs und solange AMD dort nicht beide Füße tief reinkriegt, werden die auch in Zukunft nicht einholen können, DIY-Markt hin oder her
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DerMonte, Smartbomb, Chismon und 2 andere
Wie der Hardware-Markt seit Jahrzehnten zeigt kann sich der Wind ganz schnell wieder drehen. Wenn Nvidia bei der 30XX Generation die Preise weiter nach oben korrigiert, und die kommende AMD Generation über den Erwartungen liegt, vor allem was die Preis/Leistung angeht, kann es in einem Jahr ganz anders aussehen.

Mit der 5X00 (XT) Generation hat AMD gezeigt, dass man, nach den eher mageren Vega-Jahren, eine gute Architektur in der Hinterhand hat, die vor allem noch deutlich ausbaufähig ist - im Kontext dazu (wenn die Prognosen stimmen) wird bei Nvidia mit dem Refresh der aktuellen Turing-Architektur, die ja ursprünglich auf Volta basiert und damit im Kern schon 7 bzw. 3 Jahre alt ist, die Luft nach oben langsam knapp.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: DerMonte, BlackBandit85, Smartbomb und 19 andere
AMD muss sich was überlegen bzgl. Raytracing und sollte zudem etwas ähnliches wie CUDA auf die Beine stellen...
Und dann noch der Stromverbrauch.....

Erst dann sehe ich Licht am Ende des Tunnels. Von der Performance und Performance/Watt liegt nVidia leider deutlich vorne.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Chismon, aid0nex, sysrq und 3 andere
kaxi-85 schrieb:
Das sind aber alles Gerüchte. Genauso kann es auch so kommen, dass Ampere ein gewaltiger Schritt nach vorne wird, insbesondere was die RTX-Leistung angeht und Big Navi überholt gerade mal die 2080 Ti.

Keiner hier weiß es.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Smartbomb, Grimey, Hörbört und 3 andere
Ich liebe Grafiken ohne Legende.... nicht.

Wofür stehen die dunkelblauen Balken in den Säulen? Direkt über dem Bild wird von +25% für NVIDIA gesprochen, in der folgenden Grafik ist bei Intel der blaue Bereich +25%. Eine Legende fehlt.

Und ich hab Fragezeichen über dem Kopf.

1598448973535.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MR2007
gartenriese schrieb:
Das sind aber alles Gerüchte. Genauso kann es auch so kommen, dass Ampere ein gewaltiger Schritt nach vorne wird, insbesondere was die RTX-Leistung angeht und Big Navi überholt gerade mal die 2080 Ti.

Keiner hier weiß es.
Richtig - ich spekuliere ja auch nur, aktuell vermute ich das die 3080 meine nächste Grafikkarte wird, lasse mich aber gerne von AMD überraschen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: gartenriese
kaxi-85 schrieb:
Wenn Nvidia bei der 30XX Generation die Preise weiter nach oben korrigiert, und die kommende AMD Generation über den Erwartungen liegt, vor allem was die Preis/Leistung angeht, kann es in einem Jahr ganz anders aussehen.

Und wenn AMD seine Probleme (Treiber) in den Griff bekommt. Und wenn AMD das Vertrauen von vergraulten Nutzern, Händlern und PC-Herstellern schnell zurück gewinnen kann. Und wenn AMD Alternativen zu Features wie DLSS und RTX bieten kann. Ganz schön viele Wenns, finde ich. Ich sehe nicht, dass es da so schnell eine Wende geben wird.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Terrordrome, Holt, DFFVB und 23 andere
kaxi-85 schrieb:
Wie der Hardware-Markt seit Jahrzehnten zeigt kann sich der Wind ganz schnell wieder drehen. Wenn Nvidia bei der 30XX Generation die Preise weiter nach oben korrigiert, und die kommende AMD Generation über den Erwartungen liegt, vor allem was die Preis/Leistung angeht, kann es in einem Jahr ganz anders aussehen.
.....
Nicht wenn man nicht wie schon lange mit Mehrwerten AMD übertrumpft. Bis auf Gaming kann man mit der RX5700 nicht wirklich was anfangen. nvidia kann sich zusätzlich alle Kreative angeln.

-
Daher, die GPU Marktentwicklung ist richtig so.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: aid0nex, sysrq, KlaraElfer und 5 andere
Echt schade, Navi ist im Midrange ja eigentlich n no-brainer, trotzdem wird viel zu 2060s etc gegriffen.
AMD wird der schlechte Ruf bzgl Treibern, den se sich so um die 00er verdient haben wohl ewig nachhängen.
Wir können nur hoffen, dass Big Navi n Brecher wird und für Besserung sorgt - wenn NV noch dominanter wird, dann muss ich mich womöglich irgendwann noch mit proprietären Kacktreibern für ne 1000€ Midrange-Karte rumschlagen...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BlackBandit85, Grimey, aid0nex und 7 andere
AMD hinkt jedes mal hinterher, NVIDIA bringt eine neue Generation raus, AMD zieht monate später nach aber bringt nur die Leistung der alten Generation von NVIDIA.
Leider, denn so kann NVIDIA die Preise gestalten wie sie wollen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hörbört, elmex201, aid0nex und 6 andere
Geht es hier um Stückzahlen oder Umsatz?

Turing wird im Vergleich zu früheren Generationen nur schleppend von Gamer angenommen: https://extreme.pcgameshardware.de/...-rtx-3090-fuer-2-000-usd-30.html#post10425545

Auch ist der Marktanteil von AMD bei Steam innerhalb eines Jahres nicht gesunken, sondern gestiegen (Nvidia verlor dagegen): https://store.steampowered.com/hwsurvey/Steam-Hardware-Software-Survey-Welcome-to-Steam
Bleibt nur der Schluß, dass viele GeForce-Modelle nicht nur (hauptsächlich) an Gamer verkauft werden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: medsommer, Grimey, elmex201 und eine weitere Person
Naja also ich glaube nicht das der High End Bereich wo AMD nvidea nichts entgegenzustellen hat, Zahlenmäßig so viel ausmachen dürfte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BlackBandit85 und Cr@zed^
  • Gefällt mir
Reaktionen: Smartbomb und DannyA4
Ich glaube auch, daß einige der Markt% auch deswegen an NVIDIA gingen, weil die im Laptop Bereich im wesentlichen ohne dGPU Konkurrenz dastehen. Die fast einzigen Notebooks die mit AMD dGPU daherkommen sind die MacBook Pros; ja, es gibt auch ein paar Windows Maschinen, aber die sind unter Artenschutz. AMD sollte m.E. dringend an mobile dGPUs arbeiten, der PC Markt hat sich in den letzten Jahren noch mehr zu Laptops hin verschoben, und der Trend geht weiter.
Eigene Erfahrungen hierzu: Laptop gekauft, die einzigen die in Frage kämen, hatten alle NVIDIA dGPUs.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BlackBandit85, Grimey, anzman und 2 andere
Termy schrieb:
AMD wird der schlechte Ruf bzgl Treibern, den se sich so um die 00er verdient haben wohl ewig nachhängen.
Seit wann laufen die RDNA Karten denn von der Treiberseite zuverlässig?
Seit 2-3 Monaten scheint es einigermaßen zu klappen. Das hat überhaupt nix von "ewig".
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BlackBandit85, !Whip, rhewa und 8 andere
kaxi-85 schrieb:
Wie der Hardware-Markt seit Jahrzehnten zeigt kann sich der Wind ganz schnell wieder drehen. Wenn Nvidia bei der 30XX Generation die Preise weiter nach oben korrigiert, und die kommende AMD Generation über den Erwartungen liegt, vor allem was die Preis/Leistung angeht, kann es in einem Jahr ganz anders aussehen.

...

In einem Jahr ganz sicher nicht - sonst müsste AMD auch schon den CPU Markt dominieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TouchGameplay
Bin leider erneut enttäuscht von AMD.

Bei CPU's steht für mich schon fest das die nächste eine von AMD sein wird aber bei den Grafikkarten hängen die immer hinterher. Die 5700XT hatte zu viele Probleme verursacht und mit DLSS sowie RTX bietet nVidia schlichtweg mehr während man von AMD kaum etwas hört.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: LuckyMagnum, Ops, TouchGameplay und eine weitere Person
Kann ich schon verstehen.
Hatte ne RX480. Ab Treiberversion XY (mit ReLive Software) ging die Karte am DVI Anschluss nicht mehr über 120hz (BenqXL 2411t). Bei 144hz gabs Schneesturm.
Mit gleichem Treiber ohne ReLive gingen zwar 144hz, aber es gab zwischendrin Bildfehler und Abstürze

Also auf ne 1080 gewechselt und es funktioniert einfach...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SamSoNight, Neo1179, DynamaxX und 2 andere
Zurück
Oben