E7400 Undervolting / Underclocking?

espega

Ensign
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
186
Hi,

Hat schonmal jemand den Intel E7400 runtergetaktet?
Ich möchte gerne ein System mit sehr geringer Leistungsaufnahme zusammennageln.
Dazu möchte ich ein AsRock Board mit Onboard-Grafik und einen E7400.

Gibt es eigentlich spezielle Webseiten für Under-Volting/-Clocking?
20 Watt im Leerlauf mit 2,5"-Platte ist mein Ziel. Soviel wie jetzt mein VIA C7 braucht.
Aber dessen Rechenleistung ist leider unterirdisch.

Gruß
Ewald aka espega
 

_DJ2P-GER_

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
5.612
Wenn du einen sparsamen Rechner willst würde ich eher zu AMD gehen. Der E7400 ist sicherlich nicht die ideale Grundlage. Weiter geht es mit dem Board, sicher, dass Asrock auch die passenden Bios-Einstellungen bietet?

20W erscheinen mir mit einem E7400 allerdings auch etwas unrealistisch.

Mit einem Board, was UV/UC unterstützt, kann man den E7400 natürlich auch undervolten, aber wie weit und wie gut hängt von der Güte der CPU ab und wie weit die Einstellungen des Boards gehen;)
 

espega

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
186
Hi,

Bei mir ist AMD/Ati-freie Zone. Nur Intel gibt es, und eben einen VIA-C7. Der soll jetzt weg.
Grade der Wolfdale-Kern von E7xxx und E8xxx sollte sich gut runterschalten lassen.
Bezüglich des Boards weiß ich ehrlich gesagt, auch nicht so recht....
Ich habe leider sehr wenig Erfahrung mit rumschrauben.
Ich deke, Onboard-Grafik ist schonmal gut für geringen Stromverbrauch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.859
20Watt kannste mit der Hardware knicken.
Hier mal ein Beispiel von meinem Server:
X2 4400 @1GHz und 0,825V
2,5" HDD mit 250GB von WD
X1200 onBoard @200MHz
Gigabyte Board mit 690V Chipsatz
Firewire Karte
Braucht im Idle 38Watt, das ist schon extrem wenig.

Was hast du für ein Preislimit?
Board würde ich ein Gigabyte oder ASUS kaufen, wenn es eins mit OnBoard ist musst du dich aber informieren wie weit die Spannung runtergeht, bei den günstigen Boards geht es oftmals nicht.

Bei der CPU wären evtl. 0,9V bei standard Takt realistisch und dann braucht die immernoch mehr als mein X2, deshalb wird der verbrauch mit dem richtigen Board und Platte vermutlich immernoch bei ca. 50Watt liegen, du kannst natürlich noch den Takt senken bringt auch noch ein paar Watt.

Speedstep wird bei gesenkter Spannung wohl auch nicht gehen.
 

Bueller

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.188
Unter 20W kommst Du nur mit Atom/Via oder einem Mac Mini. Letzterer liegt bei 12-14W idle.
 

eater

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.250

MPQ

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
939
20W geht nur mit Notebookhardware
 

espega

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
186
Naja, das Preislimit... :)
Grund für die ganze Mauschelei ist mein bestehender Internet-Rechner.
Und das ist ein 1,5GHz VIA-C7 mit 2,5"-Platte.
Und der zieht mit einem Notebook-Netzteil wirklich nur 20 Watt.
Damit kann man aber leider kaum Flashvideos (Youtube..usw.) angucken. 720p schon gleich garnicht.
Deshalb soll was Schnelleres her, das aber wenig Strom braucht.
Und darum dachte ich ans Runtertakten einer sparsamen Intel-CPU.

Also, Preislimit für das Set, bestehend aus Board, CPU und 2 GB RAM ist etwa 230-240.- €
Da gibts ja bei 3,2,1 mehrere Angebote.
Und da muss ich jetzt halt ein passendes raussuchen.

Ein Atom mit 1,6 GHz kann 720p nicht ruckfrei abspielen.
Wenn es einen Atom mit 2,5 bis 3 GHz gäbe, dann wäre das eine Überlegung wert.

Ich weiss schon, 20 Watt sind extrem wenig.
Hinterher werden es dann vermutlich 30 Watt.
Aber das würde ich auch noch akzeptieren.
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.859
@dorndi
Jop Graka+CPU brauchen an die 10Watt vermute ich mal.
Mobo zieht da schon mehr ich sag mal so an die 15Watt wenn man bedenkt das da ein Haufen Chips drauf sind wo Strom ziehen, Spaws usw.
Ansonsten Festplatte vielleicht 2-3Watt.
Netzteil würde ich mal sagen an die 7-8Watt.
Steckkarten nochmals 2-3W
Ergibt dann ca. die 38Watt von mir.
 

eater

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.250
Zuletzt bearbeitet: (war völlig daneben)

CubeID

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
541
@ espega:

da du schon schon an einen atom gedacht hast werfe ich mal das schlagwort ION (<-- link ^^) in den raum.
da sollte es auch mit 720p locker klappen. mit 170€ zwar nicht ganz billig, allerdings liegt ein 90W netzteil bei... was will man mehr?!
und mit einer 2,5" hdd solltest du da auch unter 30W (idle) bleiben!
 

espega

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
186
Das ist ja mal ein sehr interessanter Tip!! Danke sehr.
Das wäre fast genau das, was ich suche.
Ich bräuchte halt neue Laufwerke für Betriebssystem und DVD
Da käme noch etwa ein Fünfziger dazu.

Muss mal schauen, wo es dieses Board zu kaufen gibt.
Danke nochmal für den Tip. :)

Gruß
ewald aka espega
Ergänzung ()

Muss mal schauen, wo es dieses Board zu kaufen gibt.
So, ich zitiere mich mal selber :)

Das Board ist scheinbar noch nicht auf dem Markt.
Ab Mitte des Monats soll es zu kaufen sein.
Also mal abwarten.....
 

CubeID

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
541
hmm toll, da sind 24 angebote in deutschland, und keiner kann liefern ^^
mal bei 2 distributoren geschaut, bei einem angeblich am 10.06, beim anderen am 23.06. wieder verfügbar. hoff es dauert nich allzu lang...


oooder ;)
https://www.computerbase.de/preisvergleich/a387392.html
oder
https://www.computerbase.de/preisvergleich/a379710.html
oder
https://www.computerbase.de/preisvergleich/a419730.html

mit einem e5x00 kommt man in etwa auf den preis vom zotac ion itx a, allerdings ohne netzteil.
verbrauch wird etwas höher sein als beim ion, schätz mal an die 30W mit einem effizienten netzteil (100W reichen da immernoch locker), jedoch um einiges mehr an leistung!

bei 2,5" hdd's kann ich dir die scorpio black und blue von wd empfehlen.
 

espega

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
186
@ CubeID: Hab deine PM erhalten. Danke!

Seit ich jetzt das Zotac Board gesehen hab,
glaube ich, dass der Atom 330 eine Alternative sein könnte.
Das wäre das, was ich suche.
Momentan will ich keinen E7400 mehr. :)

Ich warte jetzt noch ein paar Tage,
und schau, ob das Teil jemand liefern kann.

Achja, nochwas:
Hat denn der Intel E5x00 einen Wolfdale Kern in 45nm?
Nur die sind nämlich so sparsam bezüglich Energieverbrauch.
 
Zuletzt bearbeitet:

CubeID

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
541
also wenn ich das grad richtig weiß basieren die 5er, 7er und 8er reihe auf dem wolfdale.
mit mehr oder weniger cache und ggf. mehr oder weniger features.
die 5er haben durch den kleineren cache und etwas niedrigeren fsb halt schonmal einen
kleinen vorteil im verbrauch gegenüber den 7er und 8er.
und in der leistung schlägt so ein "kleiner" 5er den atom locker... ^^
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.859
@CubeID
Naja von Leistung brauchen wir beim Atom garnicht sprechen, den verbläst sogar ein alter P4, den Einkerner sogar ein PIII und das ohne Probleme.

@espega
Wenn du nur surfen willst, reicht der Dualcoreatom gerade so, wobei das auch nicht so richtig schön geht, weil manche Seiten trozdem leicht ruckeln, hatte erst einen da, das Ding ist aber gleich wieder weg gewesen die Geschwindigkeit ist einfach unterirdisch, mein alter P4 war da schneller ^^
 

espega

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
186
Top