Notiz Erweiterung für Hearthstone: Kobolde & Katakomben bringt legendäre Waffen

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
10.849
#1
Dabei seit
März 2008
Beiträge
619
#2
"Die neuen Einzelspielermissionen können weiterhin mittels Echtgeld oder Ingame-Währung freigeschaltet werden."
Nee, diesmal gibt es mit den Schatzjagden (Dungeon Runs) einen neuen Einzelspielermodus, welcher nichts kostet.
 

Lord B.

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
1.684
#3
Habe mich nach der Ankündigung im Herbst von Hearthstone verabschiedet, ohne Geld ist doch sehr Farming intensiv, was ich bisher gerne gemacht habe aber nun wird's mir zu langweilig alle 3 Monate neu zu farmen.

Das Spiel hat mich 2 Jahre gut unterhalten, nun ist's auch gut.

@Topic,
Legendäre Waffen wurden längst mal zeit, damit der Warrior noch mehr overpowered wird:p
 

B4LU

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.704
#4
Dem kann ich nur zustimmen. Selbst wenn man für 50€ vorbestellt fehlen einem immer noch so viele Karten. Dazu kommt noch, dass man auch einfach unglaubliches Pech haben kann und unbrauchbare Karten zieht, die dann fast nichts wert sind.
Ich spiel nur noch abends 1-3 Runden wild Modus und pfeife auf den Rang, selbst tägliche Quests abarbeiten ist mir inzwischen zu aufwändig, manchmal hat man halt einfach keine Lust/Zeit dafür.
 

ZeXes

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
41
#5
Dito. Bei mir ist die Lust auch raus. Immer nur Karten zu farmen ist auf dauer auch langweilig.

Das einzige was noch Spaß macht, ist die Arena. Aber die wird zu wenig gepusht.
 
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
98
#6
Hearthstone ist wirklich spaßig, nur sind die Erweiterungskarten oft krass overpowered und selbst auf den niedrigsten Leveln habe. 80% der spieler die schon.
Ergänzung ()

Hearthstone ist wirklich spaßig, nur sind die Erweiterungskarten oft krass overpowered und selbst auf den niedrigsten Leveln habe. 80% der spieler die schon.
 

shockertfw

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
56
#8
Hab irgendwann aufgegeben. Ohne Echtgeld ist der Grind einfach zu krass. Bis man sich mal alle neuen Solo-Abenteuer für Gold erspielt hat und auch sonst alle relevanten Karten für die Ladder hat ist die halbe Season schon vorbei.
 

Gonschi

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
9
#9
"Die neuen Einzelspielermissionen können weiterhin mittels Echtgeld oder Ingame-Währung freigeschaltet werden."
Nee, diesmal gibt es mit den Schatzjagden (Dungeon Runs) einen neuen Einzelspielermodus, welcher nichts kostet.
Habe gestern ein paar Runden im Livestream gesehen - das sah mega witzig aus. Da freue ich mich fast mehr drauf als auf die Karten.
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.397
#10
Also der neue SP Mod macht echt Laune. Finde es recht abwechslungsreich und fordernd und es ist gratis... mir gefällts *like*
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
619
#11
Also der neue SP Mod macht echt Laune. Finde es recht abwechslungsreich und fordernd und es ist gratis... mir gefällts *like*
Gefällt mir auch sehr gut, weit besser, als diese stumpfe Ladderspiel.
Hatte da erst ziemlich viel Kritik drüber gelesen (keine Belohnungen, kein Wiederspielwert etc.), für mich aber so ziemlich das Beste, was dem Spiel passieren konnte.
 
Top