Exklusiver Office-PC

stephan902

Lt. Commander
Registriert
Okt. 2011
Beiträge
1.128
Hallo,

ich stehe vor einer echten Herausforderung.
Ich soll einen Desktop-PC zusammenstellen, der officebedingt keine Grafikkarte haben soll und darf (erhöht immer nur die Lautstärke und Temperatur).
Soweit kein Problem, ABER: er soll hochwertig aussehen und ansonsten darf es ihm an nichts mangeln. Vor allem leise muss er sein.
Auch entsprechende Peripherie (Maus, Tastatur, Monitor), die entsprechend optisch ansprechend und hochwertig ist darf nicht fehlen.
Preis ist absolut sekundär (was nicht heißt, dass sinnlos Geld verschwendet werden soll, bspw. 32 GB RAM sind unnötig).

Habt ihr da Empfehlungen für mich?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn es nicht Windows sein muss, würde ich einfach mal nen Mac Mini + Monitor und Peripherie oder eben nen iMac empfehlen.

Ansonsten gibt es unter den FAQ's ne gute Anleitung für den perfekten Office-PC. Je nach Wunsch kann man dort dann zu nem schicken Gehäuse o.Ä. greifen.
 
Stell doch erst ein mal was zusammen und frag' uns dann! Wir können schlecht wissen, was genau "hochwertiges Aussehen" sein soll...

Budget wäre auch sehr sehr interessant...
 
Siehe meine Signatur, das ist Premium Office.
 
das ist weder exklusiv noch ne Herausforderung
und wenn Gehäuselüfter und Netzteil verbaut werden macht ne gängige GPU idle auch nicht mehr Lärm

für Office reicht nach wie vor ein Celeron oder Pentium, wenns etwas performanter sein darf gerne ein i3

http://geizhals.de/intel-celeron-g1820-bx80646g1820-a995560.html
http://geizhals.de/intel-pentium-g3220-bx80646g3220-a993710.html
http://geizhals.de/intel-core-i3-4130-bx80646i34130-a993678.html
plus
http://geizhals.de/asrock-h87-pro4-90-mxgpa0-a0uayz-a940316.html
http://geizhals.de/g-skill-dimm-kit-4gb-f3-12800cl9d-4gbnq-a351375.html

oder sowas hier von AMD
http://geizhals.de/amd-a8-6600k-ad660kwohlbox-a950982.html
http://geizhals.de/asus-f2a55-90-mibju0-g0eay0vz-a842083.html
http://geizhals.de/g-skill-ripjawsx-dimm-kit-4gb-f3-14900cl9d-4gbxm-a656348.html

wenns leise sein soll ein TrueSpirit dazu http://geizhals.de/thermalright-true-spirit-120-m-bw-rev-a-100700558-a1029170.html
theoretisch für Officebetrieb problemlos ohne Lüfter betreibbar

leises Netzteil http://geizhals.de/be-quiet-system-power-7-350w-atx-2-31-bn141-a871341.html
leiser http://geizhals.de/be-quiet-straight-power-e9-400w-atx-2-4-e9-400w-bn190-a677342.html
silent http://geizhals.de/sea-sonic-platinum-series-fanless-400w-atx-2-3-ss-400fl2-passiv-a899708.html

SSD http://geizhals.de/crucial-m500-240gb-ct240m500ssd1-a889882.html

Gehäuselüfter http://geizhals.de/?cat=coolfan&asu...1_id=30&sort=p&xf=355_120~1034_Enermax#xf_top

designmäßig zählt ja nur das Gehäuse da musste dir schon selbst eins raussuchen
http://geizhals.de/?cat=gehatx&bpma...eil~534_ATX~550_Midi-Tower~3319_2012&sort=bew

das Z3 find ich zB sehr schick http://geizhals.de/zalman-z3-plus-schwarz-mit-sichtfenster-a970458.html

Maus http://geizhals.de/logitech-performance-mouse-mx-910-001120-910-001121-a454577.html
Tastatur http://geizhals.de/logitech-illuminated-keyboard-k740-920-005687-a942664.html
Monitor gut und günstig http://geizhals.de/asus-vs248h-90lme3101q00041c-a668654.html
Primärempfehlung http://geizhals.de/dell-ultrasharp-u2412m-schwarz-860-10161-860-10150-a665211.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Gehäuse: Lian-Li PC-Z60 (gedämmt von Caseking)
CPU: Intel i7 4770k boxed
CPU-Kühler: ??
RAM: 8 GB-Kit Kingston 1866MHz DDR3 Non-ECC CL9 DIMM
Mainboard: ASUS Z87-DELUXE (C2)
1. HDD (System+Programme): Samsung SSD Evo Basic 250GB SATA 6Gb/s
2. HDD (Daten): Samsung SSD 840 EVO Basic 750GB SATA 6Gb/s
3. HDD (Backup, intern): WD Green 4TB
Blu-Ray Laufwerk: ??
Netzteil: Seasonic P-460FL, 460 Watt, 80PLUS Platinum
Gehäuselüfter: 3xNoiseblocker Multiframe S-Series M12-PS - 120mm
Monitor: Dell UltraSharp U3014
Tastatur: Logitech Wireless Illuminated Keyboard K800 ??
Maus:

Das wäre soweit mal mein Vorschlag.
Maus: ??
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuletzt bearbeitet:
cyberpirate schrieb:
Was bitte soll denn das sein? Office PC? 3 fette Gehäuselüfter? Wozu?


https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-office-pc.332392/

Nimm den 375E PC aus der FAQ. SSD dazu. Und einen schönen Tower. Alles andere
wäre meiner Meinung nach Schwachsinn für einen Office PC.

Weil 3 von den Dingern bei niedrigster Umdrehungszahl absolut unhörbar sind, aber perfekt kühlen. Hab die Teile schon in die anderen PCs verbaut und die sind Klasse.

BOBderBAGGER schrieb:
was soll das Zeug in einer Office Kiste ?

Möglichst viele Anschlüsse. Es dürfen keine Wünsche offen bleiben.
 
Dann fang doch erstmal beim Gehäuse und dem Formfaktor an... Hier ein paar Beispiele:

ATX:
Lian Li PC-A05FNB schwarz, schallgedämmt (http://geizhals.de/lian-li-pc-a05fnb-schwarz-a661576.html)
Lian Li PC-A05FNA silber, schallgedämmt (http://geizhals.de/lian-li-pc-a05fna-silber-a661577.html)
Lian Li PC-A55B schwarz, schallgedämmt (http://geizhals.de/lian-li-pc-a55b-schwarz-a853482.html)
Lian Li PC-A55A silber, schallgedämmt (http://geizhals.de/lian-li-pc-a55a-silber-a853500.html)
...alternativ gibt es die Gehäuse auch günstiger ohne Schalldämmung.

µATX:
Fractal Design Define Mini (http://geizhals.de/fractal-design-define-mini-fd-ca-def-mini-bl-a603084.html)
Anidées AI4B Black (http://geizhals.de/anid-es-ai4b-black-a1000683.html)
Cooltek Coolcube Maxi (http://geizhals.de/cooltek-coolcube-maxi-schwarz-600046300-a947350.html)
AeroCool DS Black Edition (http://geizhals.de/aerocool-ds-black-edition-en52254-a1010201.html)
AeroCool DS Black Window (http://geizhals.de/aerocool-ds-black-window-edition-mit-sichtfenster-en52261-a1010228.html)

mini-ITX:
Fractal Design Node 304 schwarz (http://geizhals.de/fractal-design-node-304-schwarz-fd-ca-node-304-bl-a794687.html)
Fractal Design Node 304 weiß (http://geizhals.de/fractal-design-node-304-weiss-fd-ca-node-304-wh-a978785.html)

...als Tastatur kann ich auf jeden Fall eine Logitech Illuminated Keyboard (http://geizhals.de/logitech-illuminated-keyboard-k740-920-005687-a942664.html) extrem empfehlen und als Maus ggf. Roccat Lua, USB (http://geizhals.de/roccat-lua-roc-11-310-a841896.html), keine Angst, der Aufdruck der Maus fällt nicht so extrem auf wie auf den Bildern...

Edit:
Wenn es leise werden soll definitiv kein WD Black! Bzgl. Lüfter: Ich nutze selber einen Noiseblocker Multiframe S-Series M12-PS als CPU Lüfter aber bei einem Neukauf würde ich mich eher bei Noctua bzw. Noiseblocker e-Loops umsehen (je nach Anwendung).
 
Zuletzt bearbeitet:
Als würde man mit nem Ferrari zum Brötchen kaufen fahren... Für Office reicht ein i3 locker aus, wenns Premium sein soll evtl. auch ein i5. Aber non K mit einem H oder B Board, denn leise und übertakten beißt sich etwas...

Ansonsten: Backup Platte gehört extern und nur zum sichern angeschlossen. Netzteil ist übertrieben, ohne GPU reichen eigentlich sogar 200W, aber die bekommt man leider nicht als ATX... auch wenns komisch klingt: ich empfehl ein LC Power SilverShield 300W. (oder ein deutlich kompakteres Gehäuse nehmen)

Maus: Logitech Performance MX
Tastatur: Cherry MX Board oder Ducky Shine 3
 
Welchen Nachteil hat denn der i7 ggü. dem i3 außer dem Preis?

Soll ich dann für die Daten statt einer WD Black eine zweite SSD nehmen?

Außerdem kommen nur drahtlose Mäuse und Tastaturen in Frage.

EDIT: Hab die 750er SSD als Datenplatte eingesetzt und zusätzlich für System+Programme eine 250er SSD eingefügt.
 
Zuletzt bearbeitet:
naja die erhöhte Leistungsaufnahme /Temperatur/Lautstärke wäre einer.

Weil 3 von den Dingern bei niedrigster Umdrehungszahl absolut unhörbar sind
Der leiseste Lüfter ist kein Lüfter. Einen i3 kannst du in einem Midi tower locker (semi) passiv Kühlen
 
Zuletzt bearbeitet:
BOBderBAGGER schrieb:
naja die erhöhte Leistungsaufnahme /Temperatur/Lautstärke wäre einer

Ist die Temperatur/Lautstärke denn bei gleicher Auslastung tatsächlich höher? Soweit ich das kenne ist die Leistungsaufnahme bei gleicher Auslastung doch kaum höher?
 
Naja, außer das man Geld für was ausgibt das man eh nicht nutzt... keinen. Schenk den 100er lieber mir, ist sinnvoller ;-)

Die Maus ist ja Kabellos, Tastatur wird schwieriger... Logitech K800 (wobei ich Logitech bei den Tastaturen eigentlich nicht mag... aber Funk-Mechas sind eh selten)

Wenn man das Geld hat kann man seine Daten auch auf eine SSD legen... eine WD Blue (oder vergleichbares) reicht aber im normalfall dafür aus.
 
Ist die Temperatur/Lautstärke denn bei gleicher Auslastung tatsächlich höher?
jap du musst ja schließlich 2 kerne extra mit durchfüttern, und auch der Erhöhte takt spielt eine rolle
 
Zuletzt bearbeitet:
wenn keine wünsche offen bleiben dürfen... wärs mal am gescheitesten diese 'Wünsche' genau festzuhalten

sonst kommt der auftraggeber nachher noch zum schluss, dass er lieber was transportables haben will - und die arbeit is um sonst
 
Zurück
Oben