externe Festplatte: Fehlermeldung Datenträger muss formatiert werden

MarinaS

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1
Hey Leute,

ich habe ein Problem. Ich wollte eben ein paar Dateien sichern und auf meine externe Festplatte abspeichern. Auf diese lässt sich zunächst auch ohne probleme zugreifen, wenn ich jedoch manche Ordner auf der Festplatte öffnen möchte kommt die Fehlermeldung " Sie müssen den Datenträger formatieren bevor Sie ihn verwenden können". Weder kopieren auf die Festplatte noch kopieren auf meinen PC funktioniert. Gestern hat noch alles geklappt, das Problem ist ja, wenn ich die Festplatte formatiere sind alle meine Daten verschwunden und das möchte ich vermeiden, weil ich keine andere Sicherheitskopie haben und dort viele wichtige Dateien drauf sind. Ich hoffe ihr könnt mir Helfen.
 

il-bastone

Ensign
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
197
Probier mal folgendes:
1. Andere Ports am Rechner oder an nem anderen Rechner mal probieren
2. Platte anschließen, unter C:\Windows\System32 die cmd.exe starten und chkdsk L: /f ...für L den Laufwerksbuchstaben eingeben.
3. wenn nichts mehr geht und keine Garantie drauf ist, würde ich die Platte ausm den Gehäuse nehmen und intern anschließen.
 

RAGEMASTER

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
329
Das Problem hatte ich auch vor kurzem. Da hat irgendwas die Partitionstabellen durcheinander gebracht!
Ich habs mit meinem Acronis DiskDirector problemlos reparieren können und keine Daten sind verloren gegangen!
 

nhi

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.140
Ansonsten hört sich das nach einem Garantiefall an. Ist das vielleicht eine Lacie? Hatte mal das ähnliche Problem mit einer Lacie.
 
Top