News Flight Simulator: Microsoft sucht Tester für „öffentlichen“ Alpha-Test

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.484

xcsvxangelx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
879
Direkt angemeldet und meinen inzwischen eingestaubten Hotas Stick schonmal geputzt. 😁
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
11.147
Hab mich auch mal eingetragen, kommt die Qualifikationsumfrage per Mail?
 

dunkelbunter

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.107
Dann fliegen wir mal aushilfsweise statt X-Plane wieder MSFS :smokin:
 

9t3ndo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.024
@Marcel55
Denke mal, hab zu der Umfrage auf die schnelle nichts finden können.
 

catch 22

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
463
Eingeschränkter Nutzerkreis und NDA... Aber: PUBLIC-Alpha?? :confused_alt:
Kann es sein, dass MS das ganze "Public" nennt, da "normale privat Leute", anstelle von angestellten professionellen Testern, "Initiativ Bewerbungen" einreichen?
Denn der Begriff "Public" ist unter diesen Umständen wirklich sehr irritierend.

Wirklich bedauerlich, dass ich einfach nicht mehr die Zeit wie Früher™ aufbringen kann / will, würde ansonsten gerne mitmachen. Ja, natürlich kann man auch mitmachen, wenn man alle paar Tage nur eine Stunde Zeit hat, aber ich sehe das als Verschwendung eines Tester-Platzes an. Wer sich am Ende ein gutes Spiel erhofft, sollte die Teilnahme an einem Alpha / Closed Beta Test ernst nehmen und tatsächlich Produktiv (viel und intensives durchlaufen von oftmals vorgegebenen Szenarien und entsprechende Testberichte, meist Multiple Choice Fragen, einreichen) und unter Verwendung eines ordentlichen Zeitraums mit arbeiten.
 

Snoopmore

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
788
Kann es sein, dass MS das ganze "Public" nennt, da "normale privat Leute", anstelle von angestellten professionellen Testern, "Initiativ Bewerbungen" einreichen?
Denn der Begriff "Public" ist unter diesen Umständen wirklich sehr irritierend.
Das kann durchaus sein. Der Begriff ist aber wirklich eher fehl am Platze.

Wirklich bedauerlich, dass ich einfach nicht mehr die Zeit wie Früher™ aufbringen kann / will, würde ansonsten gerne mitmachen. Ja, natürlich kann man auch mitmachen, wenn man alle paar Tage nur eine Stunde Zeit hat, aber ich sehe das als Verschwendung eines Tester-Platzes an. Wer sich am Ende ein gutes Spiel erhofft, sollte die Teilnahme an einem Alpha / Closed Beta Test ernst nehmen und tatsächlich Produktiv (viel und intensives durchlaufen von oftmals vorgegebenen Szenarien und entsprechende Testberichte, meist Multiple Choice Fragen, einreichen) und unter Verwendung eines ordentlichen Zeitraums mit arbeiten.
Sehe ich genauso. Deswegen werde ich mich auch nicht anmelden, auch wenn es mir unter den Nägeln brennt das Spiel anzuspielen. Nur geht es hier eben nicht primär um "Spielen" sondern um "testen". Und da auch ich nur alle paar Tage mal 2 bis 3 Stunden zeit habe, möchte ich diese Zeit auch nach Möglichkeit genießen. Das würde hier eher nicht gehen.
 

viperxxl

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
157
Also es gibt fast kein unpassenders Spiel für ein Konsole als ein Flugsimulator. Hoffe das die PC Version sich deutlich von der X-Box Variante unterscheidet, der FS X / bzw. Prepar 3D hat 100erte Tasten Kombinationen zur Bedienung der Flugzeugsysteme z.B. Propellerverstellung, Zündmagnet etc. und dass selbst ohne deutlich komplexere Addons wie Aerosoft oder Flightsimlab A320 Flieger. Wenn der PC nicht die Leadplatform ist bleibt nur die hübsche Grafik über
 

iNFECTED_pHILZ

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.823
Also es gibt fast kein unpassenders Spiel für ein Konsole als ein Flugsimulator. Hoffe das die PC Version sich deutlich von der X-Box Variante unterscheidet, der FS X / bzw. Prepar 3D hat 100erte Tasten Kombinationen zur Bedienung der Flugzeugsysteme z.B. Propellerverstellung, Zündmagnet etc. und dass selbst ohne deutlich komplexere Addons wie Aerosoft oder Flightsimlab A320 Flieger. Wenn der PC nicht die Leadplatform ist bleibt nur die hübsche Grafik über
Ein Simulator bildet natürlich möglichst echt die Wirklichkeit ab.
Ein guter Simulator kann aber beliebig skalieren. Von 0-100% Hilfe. Ja, sogar selbst die "Eingaben" tätigen und komplett autonom agieren (bzw hier starten, fliegen, landen). So holt man jeden ab und es gibt keine bockschwere Einstiegshürde.

Aber im Kern geb ich dir recht, bei einer Konsole sind halt die Eingabegeräte begrenzt. Aber wer weiß wie PC nah die neue Xbox wird... Vielleicht werden alle Eingabegeräte unterstützt und dann ists ja wurscht von welcher Kiste es gerendert wird.
 

Alpha.Male

Ensign
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
202
Als erstmal mit Solo Flight auf dem C64 mit Flu"sims" in Berührung gekommener Fan und später vom FS 2004 zum FSX (schreeecklich :D ), dann seit 2 Jahren Prepar3d und X-Plane. Hatte mich vor 2 Wochen auch als Tester angemeldet.Nun kann ich nicht testen, weil meine Graka in der RMA ist..:rolleyes:

Wünsche allen, die teilnehmen, viel Spaß beim Testen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
6
Ich fliege schon seit einigen Jahren in einem Simulator. Was ich mich nur Frage, ob es ein Spiel ala arcade wird oder Simulation wie xplane oder p3d. Wenn es es jedoch eine Simulation wird, dann wird es eine Schnittstelle für neue Flughafen und Flugzeuge geben und wie komplex werden die Flugzeuge werden. Ich persönlich benötige nicht die hochkomplexen Flugzeuge aber etwas müssen die mir auch bieten.
 

m0hahawk

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
56
Ich erinnere mich noch damals vor Urzeiten den alten gespielt zu haben. Ist heute nicht mehr meins aber doch irgendwie cool zu sehen, dass der Simulator wiederbelebt wird.
 

DonS

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
405
Habe auch den P3D (wobei ich da die Updates nervig fand, wenn man nur selten spielt) und früher intensiv FSX samt häufige addons. Unter anderem ne gescheite 737.
mein Kumpel hat sich dann mal ran gehockt und vor dem Start zig Eingaben gemacht, von denen ich nicht einmal wusste, dass es geht. Er als damals noch Copilot in einer 737 allerdings schon und er war begeistert.

Mich stört heutzutage im FSX nur die schlechten Grundkarten. So über den eigenen Ort fliegen geht halt leider nicht.
Anhand der Autobahnen und Bundesstraßen kann man zwar sehr genau lokalisieren, wo es sein müsste, aber Wohngebiet und Feder sind dann einfach nur noch wirr platziert.

Wenn das wirklich so gut gemacht ist wie in den ersten teasern wird das Spiel gekauft! Aber eben hoffentlich nicht nur Großstädte sondern auch das Umland.
 
Top