News Foxconn stellt Overclocking-Mainboard vor

markus1234

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.897
Ich finde das sieht eigtl. ganz lecker aus .. Wenn dann noch der Preis stimmt und es sich zwischen 120€ und 150€ einreiht, dann passts.

mfg,
Markus
 

luphisto

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
284
Falls die Tests auch noch positives Vesprechen dann heb ich doch glatt meinen Hut ein wenig vor Foxconn ;-) Gut, dass sich unter die Ränge der OC-Boards wieder ein neuer Hersteller mischt. Zwar nicht mir vielen technischen Neuerungen bzw fast gar keinen, aber aller Anfang will gut durchdacht sein und auf Qualitäten aufbauen.
Solange der Preis dann noch stimmt, werd ich mir wohl bald mal ein Board zu testen holen ;-)
 

zittrig

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.730
Wozu bitte braucht man 'ne DIMM von 3,365V :freaky:

Bei dem Kühlkörper wird es evtl. eng mit div. CPU-Kühlern. Aber optisch und leistungstechnisch gesehen sehr nett!
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
Was ist denn das für ein seltsamer Backpanelanschluß zwischen SPDIF und eSATA?

Ansonsten: Nicht wirklich neues, OC Profile speichern usw. können auch andere Bretter. Muss man wohl über den Preis schmackhaft machen...
 

*+.:Betzler:.+*

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
797
Nicht schlecht, wäre ich Intel User würde ich mir das (wenn der Preis stimmt) holen.
Nur wer stellt seine Vcore auf 2,03?
 

GuaRdiaN

Captain
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.211
Was ist denn das für ein seltsamer Backpanelanschluß zwischen SPDIF und eSATA?
Gut, es ist noch jemandem aufgefallen. Finde das sieht aus wie ein 4mm Bananenstecker, aber der würde da überhaupt keinen Sinn machen. :lol:

Sonst finde ich das Board, wenn es vom Preis her passt echt gut, vor allem man kann 3 PCI Slots wirklich nutzen.

Gruß, Kenneth
 

KRambo

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
869
Ich seh schon die ersten Freds vor mir wenn sich ein User das kauft und alle Spannungen auf Anschlag stellt weil er wissen wollte wie weit es im OC geht :D damit kann man die Hardware mehrfach grillen...naja wers braucht. Immerhin muss man so als Hardcore-OCer nicht mehr am Board rumlöten es sei denn der Droop is wieder so hoch :rolleyes: mal abgesehen davon würd mich interessieren obs beim P35 immer noch den Coldbootbug gibt.
 
F

Falk01

Gast
3.3Vdimm ist ja ne Menge. Wusste garnicht, dass man DDR2 soviel zumuten kann.
Dann hätte man aber auch der CPU Vcore noch bissel was draufsetzten können. Da passen die 1.6core nicht ganz dazu.
Edit: Ahso mit dem Multiplier von 1.296x1.6Vcore kommt man ja auf ca. 2.08Vcore, nice.

Alles in allem aber sehr Nice das Board, wenn dann noch der Preis um die 100€ plus liegt und nicht um die 200€
 
Zuletzt bearbeitet:

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.387
Das Board gefällt mir vom Layout, vor allem die Riesige Headpipe, Die DRAM Spannung biss auf 3,365 Volt geht ob das irgendein Speciher mitmacht bezweifle ich jetzt mal.
Aber schön das man solchen extremen Einstellungen vornehmen kann, falls man es breuchte ich seh schon wieder einige Threds im Forum ist mein Speicher nun Kaputt weil der mit 3,3Volt gelaufen ist statt mit 2,3 :evillol:


Vielleicht hat das ding WFI und das ist der Anschluss für die Antenne ?
 
Zuletzt bearbeitet:

wipeout1980

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
15
*Zitat von b-runner Beitrag anzeigen*
*Was ist denn das für ein seltsamer Backpanelanschluß zwischen SPDIF und eSATA?*

Ich könnte mir vorstellen, dass das einen Stromanschluss für ne externe SATA Platte darstellen soll!?
Ich bilde mir ein, da in der Mitte noch nen "Pinökel" zu sehen, und dann sieht es so aus,
wie ein Laptop-Stromanschluss o.ä.
 

Tekkno_Frank

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.934
Sagt mal was macht denn der Zigarettenanzünder da zwischen Optischen und dem ESata? Hab ich ja noch nie gesehen?


UNd noch ne Frage, P35? ICh hatte bisher kein Intel, aber ist nicht X35 der High end Chipsatz? Ich weiß blöde Frage, nur so für mich als Unwissenden.
 

GuaRdiaN

Captain
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.211
Naja aber SATA HDDs werden normalerweise mit 5, 12 und 3,3 Volt versorgt, wovon 5 und 12 Volt essentiell sind. Von daher würde ein 2pin Stecker nicht reichen. Es seidenn, sie machen über einen Widerstand aus 12Volt die 5 Volt, aber dafür müsste ein externer "Spannungswandler" beiliegen, und das stelle ich mir in Anbetracht, dass eSATA für externe Gehäuse ist, sehr unwahrscheinlich vor.

Gruß, Kenneth
 

test

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
335
@Tekkno_Frank
Fast, der P35 ist der Mainstream Chipsatz der X38 ist der Highend Chipsatz

@Topic
Sieht ja ganz nett aus, wenn es weniger Probleme als Asus und Gigabyte macht wird es demnächst ein Foxconn

lg,
test
 

Visualist

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.264
Tekkno-Frank

Der X38 wird der neue Highend, frage mich wer so spät solch eine Politik bei der Firma Foxconn wählt. Und da noch einen aufriss mit dem P35 macht .
Solch ein Board hätte für den Endverbraucher schon Anfang Juni zu verfügung stehen müssen .
Im September kommen die ersten X38 Boards mit 2.0, wer will da noch einen P35 .

Mfg
 

R4yd3N

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
310
Das Ding sieht doch Klasse aus.

Da könnte man sich glatt überlegen ASUS den Rücken zu kehren.
 

Tekkno_Frank

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.934
@Test
ähm, hatte ich das nicht so geschrieben? Ich frage mich ja daher wieso Mainstream Chipsatz auf dem Board.
Okay gesehen X38, sorry, ja den meinte ich schon..

@Visualist

Das ist genau mein Gedanke gewesen. Also war meine Anmerkung doch nicht so blöd.
Ich behaupte nicht, dass das ein schlechter Chipsatz ist, nur erschließt sich mir die Kombi "Overclockerboard" und "p35" nicht.

Aber gut, dass Du das auch so siehst, wenn OC dann schon richtig, oder?
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Ja aber wo liegt jetzt bitte das Problem?


(will sagen: haben jetzt auch schon die Moderatoren Probleme damit, ihre Threads in die richtige Kategorie zu posten?)
 

Tekkno_Frank

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.934
@18

Okay ich denk ich habs gefunden Probleme mit Intel, okay okay. :D:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Top