News Google Fiber bringt Internet mit bis zu 1.000 Mbit/s

przszy

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.206
Der Suchmaschinenbetreiber Google steigt mit Google Fiber in das Geschäft der Internetanbieter ein und wagt einen weiteren Schritt ins Wohnzimmer. Google verspricht Down- und Uploadgeschwindigkeiten von bis zu 1.000 Megabit pro Sekunde, die mit zusätzlichen Funktionen in unterschiedlichen Paketen vertrieben werden soll.

Zur News: Google Fiber bringt Internet mit bis zu 1.000 Mbit/s
 

InspecTequila

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
721
Geeeiiilllll
 

Cybertronic

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.711
Das ist doch wieder Quatsch ! Filme und Musik ist untersagt (wo es angebracht wäre) , was anderes gibts kaum, um 100 MB/s durchzujagen.
 

Tidus2007

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.656
Google stampft einfach mal so mit ein paar Jahren Planung so etwas geiles aus dem Boden. Jetzt wäre ich gerne Kansas City Bürger :D. Bis wir in DE mal 1Gigabit Upload haben wird es wohl noch ein Jahrhundert dauern ^^
 

Simon

Banned
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.693
70 US-Dollar für 1000 Mbit/s Up and Down + 1 TB Cloud-Speicher --> JA!
 

kallii

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.357
Internet von Google? :D Nein Danke, Mir reichen meine 100Mbits... Die Features sind natürlich der Hammer aber naja...
 

MegaPaulBlart

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
118
Wenn ich so dran denke, muss ich schon fast schmunzeln, dass meine Hausverkabelung dann der Flaschenhals der ganzen Angelegenheit wäre.

Ich hoffe die bringen so ein Angebot zeitnah bei uns, aber das ist wohl nur Wunschdenken.
 

VinylBunkerUH

Commodore
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
5.107
Ich wäre interessiert,da ich kein Kabelinternet nutzen kann(jaja ihr Pfeifen von KabelDeutschland..erst bestätigen es läuft und dann geht nix..) und DSL nur bis 6000er egal bei welchem Anbieter verfügbar ist.

Also google,wenn ihr es hinbekommt mir ne schnelle Leitung bereitzustellen,dann könnt ihr auch *ungestraft* ein paar Daten speichern...hehe;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Extrazzer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
108
Downstream haben wir ja genug in Deutschland, aber über den Upstream bei Kabel BW kann man nur heulen. Fast schon peinlich, wenn man sich andere Länder um uns herum im Vergleich anschaut.

e: Da wollen sie alle Cloud computing durchboxxen und bieten es überall an, aber das man dann auch entsprechenden Upload dafür braucht ist ihnen egal. Kunden verarschen, mehr is das nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Staubor

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
631
Krass find ich ja die einsteigeroption mit 5k down 1k up. 300 Dollar für garantierte 7 jahre Internet? Das sind 3,57 im Monat o.O
 
Zuletzt bearbeitet: (Verrechnet)

Autokiller677

Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
8.210
Downstream haben wir ja genug in Deutschland, aber über den Upstream bei Kabel BW kann man nur heulen. Fast schon peinlich, wenn man sich andere Länder um uns herum im Vergleich anschaut.
Auch der Downstream ist je nach Lage in D katastrophal - ich bin mit DSL 2K noch hart an der Grenze, hab aber Bekannte die dann nur DSL Ligt bekommen mit 30 oder 20kb/s. Damit ist heute ja kaum noch was anzufangen, sobald man mal von reinem HTML weggeht. Youtube etc. kann man vergessen. Und in denn Gebieten gibts naütrlich auch kein UMTS oder LTE oder sonstigen Spaß.
 

Zaphi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
110
1GBit up und down für läppische 70 Dollar? Würd ich sofort und ohne zu zögern zahlen.
 

w0mbat

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.119
Hier nochmal die Übersicht: https://fiber.google.com/plans/residential/

Das krasse finde ich das kostenlose Packet. Man zahlt einmalig $300 für den Anschluss (FTTH) und hat dann garantiert min. 7 Jahre lang (eigentlich unbegrenzt, aber garantieren können sie aus rechtlichen Gründen nur 7 Jahre) Internet Flatrate (echte Flat, ohne Begrenzung!) mit 5Mbit down/1Mbit up. Dazu bekommt man die Networke Book auch noch kostenlos.

Klar, für $70 im Monat 1Gigabit up&down oder für $120 dazu noch HDTV ist nett. Aber kostenlos über Jahre eine Internetflat ist echt der Hammer!
 

Maaareee

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
92
Klingt geil :D
 

conte.carli

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
86
Ich ziehe nach Kansas City!

Dieses Vorgehen zeigt aber sehr schön, was möglich wäre, wenn sich die Internetprovider dafür interessieren würden. Wenn Google diesen Service ausbaut, könnte es die anderen Provider zum Umdenken zwingen.
 
Top