Grafikkarte und Netzteil gesucht

number17

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
91
Hey Leute, ich wäre euch echt dankbar, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet.
Ein Freund hat sich letztens einen PC gekauft, allerdings ist er nicht ganz glücklich.
Verbaut ist ein i5-2320 bei 3GHz Takt, 6GB Ram und eine HD 6450.
Vom Netzteil hänge ich mal ein Bild an, weil mir das ein wenig komisch vorkommt, habe noch nie von der Marke gehört und ab und zu gelesen, man sollte bei Netzteilen vorsichtig sein.
Mein Freund spielt auf 1920 mal 1080, und z.B. bei Borderlands 2 läuft der PC selbst auf niedrigsten Anforderungen nicht mehr flüssig. Ich denke, dass die Graka das einfach nicht schafft.
Nun sollte eine neue her, die gut genug ist, allerdings auch nicht überdimensioniert, da das Budget ein wenig begrenzt ist. Also er möchte so viel ausgeben wie nötig, allerdings kein Geld in den Sand setzen.
Erste Überlegungen wären eine HD 6850, wäre das sinnvoll?
Und dann noch die Frage bzgl. des Netzteils, ich denke es wäre gut da ein Neues reinzuhauen, oder liege ich da falsch?

Schon jetzt vielen vielen Dank für eure Mühe! :)

Mit freundlichen Grüßen
number17
 

Anhänge

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
Ja da sollte ein neues her, wenn ne GraKa rein soll, die mehr Verbrauch hat als die alte :D
wie siehts denn mit dem Budget für NT + GraKa aus? ;)
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.960
Budget?

Mit einer 6850 wirst Du auch nicht glücklich.
 

jonnythegun

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
34
Ich würde das Netzteil rausschmeißen.
Da es für eine stärkere Grafikkarte nicht genügend saft hätte und es mir stark nach einem China Böller aussieht :D

Es wäre auch gut wenn du schreiben würdest was sein Budget wäre??
 

HiPing

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
260
Ist zwar ein Chinaböller Netzteil, aber laut Datenblatt hat es bis zu 264Watt auf der 12V Schiene, sollte eigentlich für eine neue Grafikkarte reichen, wenn das Budget zu eng werden sollte.

Ein neues Markennetzteil sollte jedoch auf jeden Fall vorgezogen werden :D

Edit: Oh, hab das "Total Max. Power 280 Watt" übersehen.
Jo, das NT sollte auf jeden Fall raus :p
 

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
Folgendes würde sinn machen:

bis 100€ Radeon 7770 Ghz
bis 150€ Radeon 7850
bis 200€ Radeon 7870

Wobei man hier auch über die Nvidia Pendants nachdenken könnte, da ja Borderlands 2 gespielt werden soll, falls Wert auf PhysX gelegt werden soll? :D
 

number17

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
91
Ok, hab mir gedacht dass es schwierig werden könnte.
Also bis 200 könnte er ausgeben.
Ergänzung ()

Und ob AMD oder Nvidia ist eigentlich egal. ;)
 

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
Wenn mit PhysX gespielt werden soll, dann greif zur Nvidia! Anonsten fährst du mit AMD bei selbem Preis schneller! ;)
 

jonnythegun

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
34
Bei 200 würde ich dir die Asus 650ti und ein Thermaltake Hamburg Netzteil empfehlen
Oder bei amd die SAPPHIRE Radeon HD 7850 OC
 

number17

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
91
Ok, danke für eure Tipps.
Ich denke, dass was species gepostet hat sollte in Ordnung gehen.
Mit PhysicX wird denke nicht hantiert.
Was ist der Unterschied zwischen den beiden Netzteilen?
 

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12.377
das preiswertere NT hat Kabelmanagement (=abnehmbare Kabel, wenn einzelne Anschlüsse nicht gebraucht werden --> mehr Ordnung im Gehäuse), das teurere hat bessere (effizientere = stromsparendere) Technik verbaut und 5 Jahre Garantie

ihr habt überprüft, dass das Gehäuse auch groß genug für stärkere (= in der Regel größere) Grafikkarten ist?
 
Zuletzt bearbeitet:

Fighter1993

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.560

number17

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
91
Das PhysX sieht schon wirklich nicht schlecht aus...
Was wäre dann in der Preislage gut ? Die 650 TI wie von johnnythegun empfohlen?
 

eLeSDe

Captain
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
3.073
mMn fängt man bei nvidia *zum spielen* nie unter einer "X60 (ti)" an
davon unabhängig: die spiele die physx unterstützen sind recht wenige, von daher bitte beachten, dass man dennoch einen nicht zu unterschätzenden aufpreis für ein feature zahlt, dass nicht immer zum einsatz kommt/kommen kann
 

number17

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
91
Ist eine 460 eine Alternative?
Hätte die vorher und war echt zufrieden.
 

eLeSDe

Captain
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
3.073
für 1920*1080? meiner meinung nach zu schwach auf der brust, erst recht wenns nur eine 768mb 460er ist
 

number17

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
91
Ok, preislich könnte dann aber nur eine GTX 560 ohne TI her. Dann habe ich PhysX, bin aber sonst eigentlich mit der 7850 besser beraten. Seh' ich das richtig?
 
Top