GTX 580 mit 2x 8pin - bequiet StraightPower 680

uNki

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
460
hi,

wollte gerade meinen neu zusammengebauten pc starten: fehlanzeige.

netzteil ist: bequiet! straight power 680w

zu den pci-e anschlüssen:

Für Grafikkarten stellt die 680-Watt-Version vier Anschlüsse bereit, welche sich auf zwei Stecker aufteilen. Jeweils ein 6-Pin- und ein 6+2-Pin-PCIe-Anschluss befinden sich an einem Stecker, aber besitzen jeweils ein separates 55 Zentimeter langes Anschlusskabel.


grafikkarte ist eine ASUS ENGTX580 DCII mit 2x 8pin anschluss.
http://images.bit-tech.net/content_images/2011/02/preview-asus-geforce-gtx-580-directcu-ii/asus-gtx-580-directcuii-4.jpg


habe jetzt versucht jeweils nur die beiden 6+2pin stecker an die gtx zu stecken. dafür belege ich praktisch beide pci-e kabel des netzteils und nutze jeweils den 6pin stecker nicht.

die gtx leuchtet grün, der rechner startet nicht.
mache ich beide kabel ab, leuchtet die gtx orange und der rechner startet.
mache ich nur ein 6+2 pin kabel an die gtx, leuchtet die gtx grün und orange, rechner startet nicht.

was muss ich machen?!

danke vielmals!
 

Nova_Prospekt

Captain
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.187
Zwei 6Pin und zwei 2Pin Stecker reinstecken = zwei 8 Pin Stecker. Graka überprüft ob Sie richtig im Slot Steckt wie sieht dein restliches System aus.

Nenn mal die genauen Daten deines NT's.
 
Zuletzt bearbeitet:

z0rc

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
56
Wenn ein molex auf 8pin adapter beiligt solltest du den mal versuchen.
Ansonsten mal 6 und 6+2 versuchen, damit hättest du die größte Chance, dass die Karte zumindest anläuft.

Btw.: Im Handbuch steht auch, dass man für eine Grafikkarte einen Kabelstrang benutzen soll.
 
Zuletzt bearbeitet:

uNki

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
460
ja, so mache ich es ja.

netzteil:
http://www.kabelmeister.de/images/product_images/popup_images/120828_0__BQ-099_a.jpg

aus der roten und grünen buchse kommt jeweils ein kabel mit 1x 6pin und 1x 6+2pin.
da ich 2x 8pin benötige, habe ich rot und grün im netzteil und nutze jeweils nur den 6+2pin stecker.
die zwei 6pin stecker bleiben außen vor.

mache ich das, leuchtet die gtx wie gesagt grün, aber der pc startet nicht.

mache ich gar keinen stecker in die graka läuft der pc an, aber die gtx leuchtet orange.


Btw.: Im Handbuch steht auch, dass man für eine Grafikkarte einen Kabelstrang benutzen soll.

naja, ein kabelstrang hat aber nur 6+2pin und 6pin. die graka 2x8pin. geht also nicht
 

z0rc

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
56
naja, ein kabelstrang hat aber nur 6+2pin und 6pin. die graka 2x8pin. geht also nicht

Ich weiß :) Hab das NT auch verbaut. Wollte damit auch nur sagen, dass es mit den beiden 6+2 Steckern nicht unbedingt laufen muss.
6 und 6+2 würde ich aber auch nur zum testen benutzen. Könnte sein, dass die nicht genug Strom für die Karte liefern, wenn die unter Volllast läuft. Deswegen lieber mal mit Adapter ausprobieren.
 

uNki

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
460
habs jetzt gelöst. MEIN GOTT IST DAS UMSTÄNDLICH.

5jr2edat.jpg


pci-e kabel vom netzteil: 6+2pin in gtx 580. 6 pin in buchse 1 von 2x6pin auf 8pin adapter.
2x molex auf 1x6pin adapter in buchse 2 von 2x6pin auf 8pin adapter.
und den dann in den 2 8pin anschluss der gtx 580.... GEHT'S NOCH?!

gibts nen adapter von dem 6pin stecker des pci-e kabels auf nen 8pin?
das mit dem molex is keine dauerlösung..
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
79.608
Wenns ein neuer Rechner ist würde ich mir überlegen ob ich nicht gleich ein Netzteil mit passenden Anschlüssen kaufe und das alte zurückgebe.
 

surject

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
28
Hi,

exakt selbe Situation hier. Läuft bei mir jedoch mit je einem der beiden 6+2pin Anschlüssen. Dass man es nicht so machen sollte habe ich auch im Handbuch gelesen, aber was blieb mir anderes übrig? Ich sehe keinen Vorteil über 2 Molex Stecker zu adaptieren, die sind schliesslich auch an einem anderen Strang...

Ein Problem wäre es wohl bei SLI ...die Stränge zu vermischen, oder weiss wer warum das Handbuch davon abrät? Stabilitätsprobleme habe ich bis jetzt keine...

Win7 Leistungsindex bei "Grafik" und "Grafik (Spiele)" 7.9
Furmark Score 8189 [1920x1200/4xAA] / 105 FPS avg. mit nem I5-2500K (noch rein gar nix übertaktet) und nem P8P67.

Denke, die Werte sind auch OK?

30min Linx + Furmark gleichzeitig laufen lassen ...stabil

Was überseh' ich?

surject
 

Stefan@be quiet!

deaktiviert
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
684
Hallo surject

Es läuft nicht, wenn du ein Kabel von der roten und ein Kabel von der grünen Buchse nimmst?
Jede der beiden PCIe Buchsen des Netzteiles hat eine eigene +12V Leitung.
 

surject

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
28
Doch, läuft, wunderbar. Der Thread Ersteller hatte das Problem, dass es nicht läuft ...und z0rc meinte auch, dass dies sein könne.

uNki hat es dann über 2 Molex Stecker zum laufen gebracht, was ich merkwürdig finde, da diese ja auch an einem anderen Strang hängen.

ICH jedoch habe kein Problem, um das nochmals zu betonen ;) Bei mir läuft's mit je einem 6+2pin Stecker aus der roten und einem 6+2pin Stecker aus der grünen Buchse. Die übrigen 6pin Anschlüsse der beiden Stränge liegen am Boden.

Das einzige was ICH mich frage: Warum ging's bei ihm nicht so? Warum jedoch ging es mit 2 Adaptern über Molex (siehe Bild) ? Evtl. sein grüner (oder roter) Ausgang/Strang defekt?

UND: Weshalb wird von der Lösung, die beiden 6+2pins an der selben Grafikkarte zu verwenden im Handbuch abgeraten? DAS interessiert mich am meisten ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefan@be quiet!

deaktiviert
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
684
Zitat von surject:
Das einzige was ICH mich frage: Warum ging's bei ihm nicht so? Warum jedoch ging es mit 2 Adaptern über Molex (siehe Bild) ? Evtl. sein grüner (oder roter) Ausgang/Strang defekt?
Hallo surject

Das kann ich dir nicht beantworten. Rein technisch macht es keinen Unterschied, ob du je ein Kabel von je einer Buchse mit der Grafikkarte verbindest oder ein Kabel aus einer Buchse und zusätzlich Molex Adapter verwendest.

Zitat von surject:
UND: Weshalb wird von der Lösung, die beiden 6+2pins an der selben Grafikkarte zu verwenden im Handbuch abgeraten? DAS interessiert mich am meisten ;)
Was meinst du genau?
In welchem Handbuch, auf welcher Seite?
 

surject

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
28
Das kann ich dir nicht beantworten. Rein technisch macht es keinen Unterschied, ob du je ein Kabel von je einer Buchse mit der Grafikkarte verbindest oder ein Kabel aus einer Buchse und zusätzlich Molex Adapter verwendest.
Seh' ich genau so.

Im Handbuch des bequiet! Straight Power E8 CM 680W. Seite kann ich dir leider nicht angeben, aber es stand auf einer linken Seite zuunterst (Deutsch). PC gehört nem Kumpel.

Wir haben einfach gemerkt, dass an einem Strang nur ein 6+2 und ein 6pin Stecker dran war ...und da ich nicht ganz sicher war, ob man die Stränge mischen darf, guckte ich schnell in's Handbuch und dort wurde eben davon abgeraten. Nicht in rot, nicht in Fettschrift, keine Ausrufezeichen und auch kein Rahmen drum herum, aber es stand da ;)

Wir probierten es trotzdem, und es klappte wie erwarten. Weshalb davon abgeraten wird würde mich aber dennoch interessieren.

surject
 

Pascal67

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
867
Hab heute mein be quiet! Dark Power Pro P9 750W bekommen.

Dort steht dann im Handbuch geschrieben,das man das PCIe Stromkabel am netzteil in PCie Slot eins stecken soll,das es sonst wohl zu Problemen kommen kann,wenn ich mich recht erinnere,und siehe das meine GTX 580 lief direkt ohne Probleme an..
 

surject

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
28
Hi Pascal67,

nun, deine EVGA hat auch nicht 2x8pin, sondern 1x6 und 1x8. Wie es genau bei deinem Netzteil aussieht, weiss ich nicht. Das E8 CM 680W hat eben nicht 2x8 an ein und dem selben Strang, sondern 1x6 und 1x8, also passend für die Standard GTX 580 Modelle wie die EVGA.

Ich "musste" je 1x8pin vom Strang an PCIe1 und 1x8pin vomStrang an PCIe2 verwenden - und davon wurde im Handbuch abgeraten. Die Frage lautet immer noch, weshalb?

surject
 
Werbebanner
Top