GTX 660 Mikroruckler?

Admiral Thrawn

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
671
Hallo!

Es mag sich vielleicht etwas merkwürdig anhören, aber seitdem ich meine HD 4870 gegen eine GTX 660:
http://www.alternate.de/html/product/GIGABYTE/Geforce_GTX_660_OC/1031506/?

getauscht habe, stockt bei jedem Spiel alle paar Sekunden das Bild für einen Kurzen Moment. Egal ob bei Assasins Creed 3, SwotoR, Warthunder usw. Was kann das sein? Ich hatte das vorher bei meiner HD 4870 nicht.

Treiber sind alle aktuell.

Danke im Vorraus
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.534
Windows neu aufgesetzt? Wenn nein das machen.. Alles andere ist einfach nicht Sauber und Treiberreste der ATI stecken noch im System.

Btw. Eine GTX 660 kann keine Mikrorückler haben da dies nur bei SLI/CF bzw. Dual GPU Karten auftritt.
 

gbene

Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.614
kommt drauf an in welchen einstellungen das spiel läuft.. wenn das bei ac3 ein bisschen stockt am anfang, dann läd der meist die level umgebung, bzw die welt nach...
 

knuF

Banned
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.547

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.004
Windows neu aufsetzen ist da etwas übertrieben...

Treiber sind aktuell bedeutet, du hast nur den aktuellsten getestet?
Auch schon einen Vorgängertreiber probiert?
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.534
@Necareor und knuF

Übertrieben? Nein. Es ist einfach das sauberste das es gibt Windows neu aufzusetzten bei einem derartig großen HW wechsel. Ist es Zeitraubend? Nein ist es nicht da man eh ein Backup haben sollte ergo Win installieren und Daten wiedereinspielen kein Problem dabei :)
 

ich mag CB

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.089
die 7000er hatten ja auch vor kurzem microruckler also nicht nur sli oder cf:D wenn du mit zu hohen settings zockst kann das 192 bit interface limitieren. würde max 1080p und 2xmsaa machen
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.004
Eine Grafikkarte tauschen ist bei der ein "derart großer Hardware-Wechsel"?
Also ich persönlich hatte noch nie Probleme damit, wenn ich mich richtig erinnere habe ich nicht mal einen Treiber-Cleaner benötigt bis jetzt. Normales Deinstallieren des Treibers vor dem Hardware-Tausch hat bisher immer gereicht.

Und Treiberreste oder ähnliches haben, die paar Male, an denen wirklich jemand in meinem Bekanntenkreis Probleme hatte, auch nicht zu Rucklern geführt, sondern direkt zu Crashes des CCCs oder Zurücksetzen des Treibers.
 

Admiral Thrawn

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
671
Schon mal vielen Dank für die Antworten! :)

Also, den AMD Treiber habe ich sauber deinstalliert. Windows neu aufzusetzten kommt nicht infrage, nur wegen einem kleinen Hardwarewechsel.



@ ich mag CB

Aber dann frage ich mich weshalb AC 3 ruckelt? Laut diversen Benchmarks von "Fachzeitschriften - und Seiten" Sollte ja alles problemlos laufen. Und Nvidia wirbt ja selber damit das das Spiel mit der Karte toll läuft.

Zocke übrigens nur in 1440*900
 

Zitterrochen

Captain
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3.623
Sind es vielleicht Nachladeruckler ?


Jey 1000 Beiträge :D
 

Zitterrochen

Captain
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3.623
Naja ob es vielleicht Nachladeruckler sind ?
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.534
Eine Grafikkarte tauschen ist bei der ein "derart großer Hardware-Wechsel"?
Also ich persönlich hatte noch nie Probleme damit, wenn ich mich richtig erinnere habe ich nicht mal einen Treiber-Cleaner benötigt bis jetzt. Normales Deinstallieren des Treibers vor dem Hardware-Tausch hat bisher immer gereicht.
Wie du sagtest: DU... Bei mir war es schon anderst selbst ein wechsel von 8800 GTX zu GTX 285 war nicht erfolgreich ohne neu installation...

Und Treiberreste oder ähnliches haben, die paar Male, an denen wirklich jemand in meinem Bekanntenkreis Probleme hatte, auch nicht zu Rucklern geführt, sondern direkt zu Crashes des CCCs oder Zurücksetzen des Treibers.
Super... Ein Glück gibt es nur 5 PC Konfigurationen....:freak:
 

tomtom 333

Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
9.162
Hast du es schon mit einer anderen auflösung probiert ?
Hat dein Monitor die 1440x900 als Optimale auflösung ?

Ich hab zb . einen Monitor mit Full HD und bei manchen Spielen ruckelt das deutlich mehr ,
wenn die Auflösung verringere also zb. in 1366x768 oder 1650x1050 .

Vielleicht hast du ja auch zuviele Bilder pro sec. dann stockt es eventuell auch .
Könntest das mal mit Framelimiter veruchen auf ~ 60 FPs zu beschränken.

Wenn alles nichts bringt könnte auch die Karte einfach eine Macke haben .

gruß tomtom
 

Ewoodster

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
492
Kann es vielleicht am Vsync liegen? Wenn es von 60 fps auf 30 fps abfällt? Lass dir doch die FPS mal anzeigen.
 

Admiral Thrawn

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
671
Hast du es schon mit einer anderen auflösung probiert ?
Hat dein Monitor die 1440x900 als Optimale auflösung ?

Ich hab zb . einen Monitor mit Full HD und bei manchen Spielen ruckelt das deutlich mehr ,
wenn die Auflösung verringere also zb. in 1366x768 oder 1650x1050 .

Vielleicht hast du ja auch zuviele Bilder pro sec. dann stockt es eventuell auch .
Könntest das mal mit Framelimiter veruchen auf ~ 60 FPs zu beschränken.

Wenn alles nichts bringt könnte auch die Karte einfach eine Macke haben .

gruß tomtom
Also mein Bildschirm ist 19" groß und das ist dann auch die Native Auflösung.


@Ewoodster

Aufgrund von Problemen mit AC3 habe ich Vsync im Treiber deaktiviert (soll laut Internet) einen leichten Performance Boost geben.
 
Top