Bericht Im Test vor 15 Jahren: Der futuristische Gehäuseriese Kandalf

Robert

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.401

Cr@zed^

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.623
Moin und Danke für die heiß erwartete Kaffee Lektüre, 2005 war die Zeit in der ich vom Chieftec CS-601 zu Lian Li gewechselt bin, das Kandalf hatte ich mir bei ARLT auch angeschaut, da wär ich aber lieber bei Chieftec geblieben. War für mich damals schon für das Gebotene überteuert und einfach hässlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hawk0178

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.071
Hehe genau - alle LianLi die ich zu der Zeit im Freundeskreis verbaut hab, sind auch heute noch im Einsatz. V.a. in schwarz sind die halt zeitlos, was man vom Kandalf nicht behaupten kann.

Omg ... mein Lian Li PC-B25FWB Blue Ring ist auch schon wieder 10 Jahre alt ... wie die Zeit vergeht:freak: Würd ich mir heute auch nicht mehr holen ... eher ein Fractal Design Define 7 oder was von bequiet
 

GrovyGanxta

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.851
richtig eklig das teil xD
 

Joker (AC)

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
391
Bin von (damals 1a ) Compucase/AOpen um 1998 auch zu Chieftec und Lian Li - was danach 15 Jahre mit Gehäusen passierte, habe ich verdrängt^^
----> Hab noch AOpen Desktop und alten 2000 LianLi in Gebrauch und das ist gut so :D
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
11.073
Thermaltake ist einfach eine klasse Firma. Seit ich angefangen hab mit Wasserkühlungen in PCs bin ich immer wieder auf deren Gehäuse gestoßen: hohe Qualität, durchdacht, funktional und bestens für Wakü geeignet.

Das Kandalf kenn ich nicht - zu dieser Zeit hatte ich eine PC-Builder Pause :D Aber interessant, dass die Firma vor 15 Jahren bereits in dieser Art aktiv war.
 

[wege]mini

Captain
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
3.858
Gehäuse, wer achtet schon auf das Gehäuse, die inneren Werte zählen .... oh, wait :D

Schön zu sehen, dass "bling bling" schon damals "in" war und der "swag level" auch nur ein neues Wort ist.

Der Retro Fred ist manchmal auch gut für Dinge, die man eigentlich schon erfolgreich verdrängt hatte. :smokin:

mfg
 

MirageDU

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
639
Oh ja, den hatte ich damals in der LCS Version mit einer kleinen Wasserkühlung. Mensch die Kiste war echt nicht leise. Damals wars mir noch egal. :D
 

code²

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.186
Das war ein Klasse Ding. Damals extra gekauft weil es das BTX Format unterstützt hat. Muss um die Zeit gewesen sein wo die Röhren von den TFTs abgelöst wurden. Endlich keine schweren Bildschirme zu LAN Partys schleppen, und dann kam ich mit dem Biest um die Ecke
 

Hawk0178

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.071
Oh ja, den hatte ich damals in der LCS Version mit einer kleinen Wasserkühlung. Mensch die Kiste war echt nicht leise. Damals wars mir noch egal. :D
Waren die Lian li zu der zeit ja auch nicht. Die Lüfter bei meinem BlueRing sind alle rausgeflogen nach zwei Wochen, mittlerweile laufen da nur noch beQuiet drin. Deswegen würd ich heute auch gerne zur Define Serie greifen, die hab ich auch schon zig mal verbaut. Gedämmt, klassisch in schwarz mit durchdachten Details und vernünftigen Lüftern. Aber ich seh grad, das aktuelle Define R7 hat auch preislich angezogen im Vergleich zu den Vorgängern ... egal, das Lian Li läuft noch ne zeitlang ...
 

Oliver_F

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
904
Thermaltake ist einfach eine klasse Firma. Seit ich angefangen hab mit Wasserkühlungen in PCs bin ich immer wieder auf deren Gehäuse gestoßen: hohe Qualität, durchdacht, funktional und bestens für Wakü geeignet.
Ich hoffe das ist ein Scherz. Für mich und viele andere steht Thermaltake für das genaue Gegenteil. Billige Optik, schlechte Qualität und trotzdem hohe Preise.
 

xammu

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.910
Wieso eigentlich Vergangenheitsform? Das Ding kann solche Dinge immer noch?
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.759
Ich hoffe das ist ein Scherz. Für mich und viele andere steht Thermaltake für das genaue Gegenteil. Billige Optik, schlechte Qualität und trotzdem hohe Preise.
So teuer sind die Preise doch gar nicht. Und billige Optik möchte ich den Gehäusen auch nicht unterstellen, die heutigen sehen schick aus, manche Designerteile sogar. Love. Schlechte Qualität kann ich nun nicht beurteilen, da ich nur Wakü Zubehör von denen habe, aber keine Cases.
 

tom86

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
697
von der LCS Variante musste ich damals eine Menge zusammenbauen

nach ein paar Jahren wurde bei mehreren der CPU Kühler undicht und hatte die Grafikkarte geschrottet :(
 
Top