Internet ist extrem langsam

ponti

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem.

Seit ca. 1nem Monat bekomme ich kein schnelleres Internet als ~ 20.000 kbit/s bei einer 200000er Leitung von UM. Nutze den PC mit DLAN. Am Handy etc. habe ich die volle Leistung.
Habe mir einen WLAN Stick jetzt extra gekauft um zu schauen ob es auch da Probleme gibt. Und ja die gibt es, da komm ich nicht über 4000 kbit/s.
Nun habe ich gerade meinen Rechner formatiert und Windows 10 nochmals clean installiert. Das Problem besteht weiterhin. Treiber sind alle auf dem aktuellstem Stand. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

Gruß
 

doOkz

Ensign
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
199
einfach mal probiert den Rechner direkt per LAN am Router anzuschließen ?
um das DLAN als fehler auszuschließen...

finde es immer wieder lustig, dass leute ne Neuinstallation + zusätzliche Ausgaben (WLAN-Stick) soetwas Simplem vorziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
26.278
Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?
Naja, du beantwortest dir deine Frage doch bereits selbst:
Nutze den PC mit DLAN. Am Handy etc. habe ich die volle Leistung.
Also liegts an deinem DLAN
Habe mir einen WLAN Stick jetzt extra gekauft um zu schauen ob es auch da Probleme gibt. Und ja die gibt es, da komm ich nicht über 4000 kbit/s.
UNd das liegt halt dran, dass es WLAN ist. Schlechter Empfang oder zuviele andere Netze (oder gar ein mieser Stick)
 

doOkz

Ensign
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
199

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
23.151
Dlan Adapter resetten und neu „pairen“. Zusätzlich alle neuen Elektrogeräte „seit dieses Problem besteht (einem Monat)“ vom stromstecker trennen. Es reicht eine stromsparlampe oder ein neues handynetzteil um Dlan massiv zu stören. Das wlan nicht besser ist liegt wohl an der wohnsituation, da nur Dlan möglich ist... 😉
 
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
3.194
Kommt auf das Handy an. Und wo es in Relation zum PC rumliegt bzw. ausprobiert wurde. WLAN ac am Handy auf 5GHz ist jedem zweitklassigen Stick deutlich überlegen. Dazu müsste man aber wissen, was das für ein ominöser WLAN-Stick ist und wie er am Rechner sitzt.
 

SGCGoliath

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.047

SethDiabolos

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.525
Vielleicht ein neues Gerät im Stromkreis, ggf. sogar eine LED-Lampe, dann darfst Du Dich nicht wundern, wenn die Bandbreite einricht. Wenn möglich die Geräte immer mit einem schönen Cat 6-STP-Kabel direkt am Router anbinden und das dann sauber verlegen.
 

ponti

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2
Danke für die vielen Antworten:
Direkt über Lan werde ich noch probieren, ist halt etwas umständlich aktuell.
WLAN wurde mit Handy direkt am PC getestet. Den Stick hab ich auch auf 5 Ghz eingestellt. Neue Geräte habe ich nicht im Haushalt.

Schaue morgen ob ich es direkt an den Router anschließen kann.
 

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
26.278
Wieso ist Kabel umständlich? Wie weit sind denn PC und Router auseinander?
Das Handy ist sicher auf 5GHz verbunden? 5GHz haben nämlich anders rum den Nachteil, dass die Reichweite geringer ist
 
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
3.194
Nicht nur das. Wenn es ein stinknormaler Stick ist, der hinten am PC angesteckt wird und dann im Zweifelsfall der komplette Rechner zwischen Stick und Router ist, dann ists auch Essig mit dem Empfang. So ein Gehäuse schirmt gut.
 
Top