News iPod-Besitzer würden iPhone kaufen

Sasan

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
Geht es nach Analysten, so wird das Mobiltelefone aus dem Hause Apple (iPhone) vor allem auch bei iPod-Besitzern großen Anklang finden. Demnach ist jeder zweite Besitzer des MP3-Players auch ein potentieller Käufer des iPhone.

Zur News: iPod-Besitzer würden iPhone kaufen
 

#basTi

Commodore
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
4.196
Ich als ipod besitzer find das iphone schon echt geil aber zu teuer und anbieter wechsel fällt auch flach!
 

dualcore_nooby

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
668
lol, das handy ist noch nicht mal aufm markt und trotzdem halten die consumer apple schon für einen der großen Handyhersteller ;)
das wird meinen aktien gut tun :D:D
 

dobe

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
20
also ich kaufe es mir bestimmt, wenn es da ist... geld spielt bei mir glücklicherweise keine rolle
 

pullmoll

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
413
Ich glaube ich habe eindeutig meinen Beruf verfehlt... ich hätte Analyst werden sollen! Habe zwar ein iPod aber dennoch werde ich mir kein iPhone zulegen. Zugegeben, wirklich schickes Teil, aber ich trau mich ja schon kaum meinen iPod anzufassen aus Angst dann gleich wieder 2 Stunden mit der Reinigung zu verbringen... manchmal hab ich sogar das Gefühl mein iPod wird schon vom anschaun dreckig... wie soll das dann erst beim iPhone werden? Nein danke.
 

dualcore_nooby

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
668
pullmoll hat schon recht, wobei mein ipod photo eigentlich nicht schnell verschmutzt. wenn ich den allerdings andauernd am ohr und in der hand hätte, dann ging das wohl auch ziemlich schnell. ich hoffe mal, dass apple sich da was einfallen hat lassen, damit das iPhone zumindest auf ähnlichem niveau wie andere handys ist
 

Nikolas.W

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.681
würde es kaufen (habe auch einen iPod), Provider wechsel steht eh ende des jahres an, von daher kein größeres problem, und zu weihnachten sollte es dann doch was werden (hoffe ich).

bin auf erste tests und reviews aus den USA gespannt wenn es da auf den markt kommt. das N95 ist aber auch momentan der einzige richtige gegenspieler zum iPhone, kein anderes Handy kann so viel denke ich. Für Europa sollte Apple aber dennoch über die UMTS unterstützung nachdenken, wäre ganz nett das auch zu haben, wenn man mal kein WiFi zur verfügung hat
 
T

the_hole

Gast
Ich als ehemaligen iPod Besitzer würde es niemals kaufen. SMS und Telefon brauche ich. Alles andere erledigt mein PC für mich.
 

nachtlampe

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.923
Ich finde das iPhone vom aussehen her super. Kaufen würde ich es aber trotzdem nicht (iPod reicht mir).
1. Ich schliesse keine festen Mobilverträge mehr ab, nutzte Simyo
2. Der Preis ist meines erachtens Übertrieben
 

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358
natoll nokia, ein n95 mit touchscreen und das ganze gehype dürfte schnee von gestern sein ;)

bin kein ipod-besitzer und auch kein brite --> laut studie wird mir 0% chance zugesprochen, ein iphone zu kaufen, und das stimmt.

so long and greetz
 

ARUS

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
942
finde das iPhone auch toll und irgendwie "trendy", aber der Preis ist noch recht hoch. Und wer weiß, wie viel T-Mobile monatlich verlangt? Wenn ein Smartphone mehr als ein Laptop kostet, muss man sich das nochmal durch n Kopf gehen lassen. Ich bin aber mal gespannt, technisch finde ich das iPhone klasse.
 

Schumey

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
499
Ich würd mir auch keins kaufen, ich hab auch keinen Ipod :p

Naja ich meine 500-600 € und das noch ohne Vertrag ? Das N95 gefällt mir deutlich besser, statt Touchscreen 5 MPix und etc... und vor allem kostets mit Vertrag nur die Hälfte !
 

ChrisC

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
35
Ich hab einen iPod und würde mich als potenziellen Käufer des iPhones sehen :D - Das iPhone sieht einfach genial aus, die Bedienung scheint richtig gut zu sein und bislang konnte man fast jedes Apple Produkt hacken (siehe Linux auf iPod oder Hacks zum Apple TV). Wenn das iPhone hält was es verspricht und es offen für neue Software wird, werd ich schaun, dass ich es mir hole :cool_alt:
 
V

val9000

Gast
Damit sich die 500-600€ lohnen müsste Apple sehr gute freeware an softwares bieten....

die 2MP cam vom iPhone ist angeblich totaler schrott...

falls ich ein handy will mit touchscreen und einer guten kamera, hol ich mir das Samsung F700...

bin gespannt wie Samsung F700 und iPhone im vergleich am ende sind....
immerhin weiß man noch garnicht, wie das F700 funktioniert... ob es auch in widescreen überspringt, wenn man das handy dreht?
das is immerhin beim Teclast T59 und iPhone der fall...wobei der Teclast T59 weitaus besser is als das iPhone...

bin gespannt, was Samsung uns noch bringen wird mit dem F700 oder F520 ....
vorteil beim F700: im display taucht keine tastatur auf, welche einen nerven könnte... die virtuelle tastatur vom iPhone verbraucht ja fast das halbe display...finde ich weng "scheiße"(sorry, ein anderes wort fällt mir dazu nicht ein)....


außerdem UMTS > WLAN ... für WLAN hat man ein laptop...

hab außerdem gehört, dass das Google Phone von samsung gemacht wird?
ich hoffe, dass das F700 dann auch irgendwie was krasses bekommt, wenn samsung mit google zusammenarbeitet....

weiß jemand von euch, ob das F700 auch DVB-H hat? wäre nähmlich richtig geil, wenn man damit einfach fernseher schauen kann^^


bin gespannt sobald beide handys draussen sind...welches von den features und bedienung her besser is...wobei das iPhone in sachen bedienung schwer zu schlagen sein wird..


würde mir das iPhone nur holen, wenn die anderen handys nicht soeinen guten eMail client bieten... und yahoo bietet scheinbar in zukunft immer mehr free imap-push-emails an....
 
Zuletzt bearbeitet:

roboto

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
819
Wer uninformiert oder einfach geblendet genug vom Hype ist, um ein iPod zu kaufen, der kauft wohl auch ein iPhone. Ist doch ganz logisch.
Ich halte das iPhone für genauso unnütz wie den iPod. Es ist zu teuer und kann alles, nur nich das wozu so ein Ding gut sein sollte.

Aber jedem das seine....
 

Zero2Cool

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.427
Ich hab einen iPod und würde mich als potenziellen Käufer des iPhones sehen :D - Das iPhone sieht einfach genial aus, die Bedienung scheint richtig gut zu sein und bislang konnte man fast jedes Apple Produkt hacken (siehe Linux auf iPod oder Hacks zum Apple TV). Wenn das iPhone hält was es verspricht und es offen für neue Software wird, werd ich schaun, dass ich es mir hole :cool_alt:
Nur leider läuft Rockbox immer noch nicht auf meinem 80GB iPod :-(
 

mad_the_cat

Ensign
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
181
@18
Meine Reden..
Ist schon ganz cool so ein Gerät. Aber das Preisleistungsverhältnis ist "nicht ganz optimal".

Ok mein Handy hat nicht 30GB Speicherplatz wie ein iPod und kein Touchscreen; aber immerhin hat es 5GB und Telefonieren, Musikhören; Filme gucken kann ich damit auch. eigene Software installieren und die Tastatur kann ich sogar fühlen und blind bediehnen.

Klar kann man das nicht richtig mit dem iPhone oder iPod vergleichen, aber für 1€ (+Monatlichen Mindestumsatz von 15€ den potenzielle iPhonekäufer warscheinlich eh haben werden) bekomme ich das Gerät dann doch nicht.

Eine Frage hätte ich da noch: Wie groß & schwer ist das Teil?
Wenn das bequem mit meinen Fingern bedient werde soll kann das sicherlich nicht die Größe (und warsch damit auch das Gewicht) eines kleinen Handys unterbieten mit den obigen Features.

Aber gut wer das gerne haben möchte und das nötige "Kleingeld" zusammenkratz oder in der Portokasse hat soll damit glücklich werden. Jedem das seine, nur freue ich mich schon jetzt wieder darauf das ein Paar der iPohonekäufer wieder so einen "Gottkomplex" bekommen. (Zumindest kenne ich ein paar die meinen wegen einem iPod was besseres zu sein weil Papa das gesponsert hat)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top