Kaum Boards für i7-860

Andy_Piano

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
700
Kann es sein, dass es momentan kaum Boards für den Intel Core i7-860 gibt?

Wenn ich bei Alternate beim PC-Builder die CPU wähle, werden mir nur eine Handvoll Boards dazu angeboten, die mir alle nicht so zusagen. Vielleicht spinnt aber auch einfach der Builder.

Welches Board könnt ihr mir da empfehlen? Möglichst unter 200 €.
 

sxemini

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
615
die cpu wird aktuell eigentlich von jeden sockel 1156 board unterstützt.
 
Dabei seit
März 2009
Beiträge
163
Gigabyte GA-P55A-UD4, Intel P55 Express, DDR3, SATA3, USB3, GLAN, Raid
 
B

Bemme90

Gast
Flasch,
es gibt einige: Momentan sind 123 gelistet

Vllt. hat der Systembuilder einfach nicht alle zur Auswahl oder bietet dir extra nur teuere Boards an?!

Empfehlenswert sind Gigabyte, Asus und MSI

z.B. P7P55D, GD65, oder UD3/4
 

Andy_Piano

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
700
OK, ich danke euch. Dann liegt das Problem wohl beim Builder.

Wenn alle Sockel 1156 passen, dann werde ich schon was finden :)
 

Cordovan

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
67
Ich glaub der PC Builder bei Alternate listet nur Teile die "sofort lieferbar" sind! Und besonders aktuell ist der wohl auch nicht.... ist also nicht empfehlenswert das Ding zu nutzen!
 

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
13.562
Ich glaub der PC Builder bei Alternate listet nur Teile die "sofort lieferbar" sind! Und besonders aktuell ist der wohl auch nicht.... ist also nicht empfehlenswert das Ding zu nutzen!
Der PC Builder listet nur die Boards die für BTO Systeme freigegeben sind. Alternate will sich ja nicht mit dem Support für die Kiste rumärgern weil der Kunde irgendein Rotzboard ausgewählt hat.
 

waschbärchen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
368

w4lk1n

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
396
@panka: wie Stevensrest2000 schon empfohlen hat, würde ich mir direkt ein Board mit USB3 und SATA3 kaufen, damit du dich in einem Jahr nicht ärgerst, dass du ein veraltetes Board hast.
 

Andy_Piano

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
700
Ja, das habe ich vor.

Momentan tendiere ich wegen des Preises zum ASUS P7P55D-E LX.
Ist das OK? Davon gibt es verschiedene Varianten, also Deluxe, E usw. Gibt es da gravierende Unterschiede?
 
B

Bemme90

Gast
Ich würde lieber das "Normale" P7P55D-E nehmen,
Dieses hat 2 PCIe x16 Slot.
Was vom Vorteil ist, wenn du deiner Grafikkarte später mal eine PhysX Karte danebenstellen möchtest...
oder sogar für Crossfire (obwohl dort eine Anbindung von x4 nicht so geeignet ist)
 
Top