Kleine Rearboxen dir auf geringer Distanz und Wandabstand gut klingen

Black_OC_Power

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.199
Hallo,

um mich kurz zu fassen: hab ein kleines Zimmer, 5.1 wäre nur realisierbar wenn ich kleine Boxen links und rechts neben meinem Bett schraube (Das ist leider auch noch ne Schräge).

Das bedeutet allerdings auch auf der einen Seite hätten die Box praktisch keinen Wandabstand weil das Bett direkt im Winkel steht.

-------------------
I [ Bett ]
I [ Bett ] ........... TV
I
I
I

Gibt es da geignete Boxen auf dem Markt ?

Mein Traumkandidat sieht also so aus: 20 cm Würfel der Gut klingt, 100-200€ kostet kein Wandabstand braucht und auf 50 cm Abstand gut klingt.


Was haltet ihr von nem gebrauchten kleinen Bose Würfel aus der Bucht ? Im Verhältnis zur Größe soll der Klang ja ok sein...


lg
 

deSeis

Commodore
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
5.105
Von Nubert gibt es auch Wandlautsprecher, die nubox ws-201, wuerde auch noch in dein Budget passen.

Wieviel Quadratmeter hat das Zimmer insgesamt?

P.S.: gz zum 1.000 Post :)
 

kammerjaeger1

Banned
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
5.806
Wenn ich das richtig verstanden habe, geht es hierbei um die Rear-Speaker, oder?
Ich selbst hab als Rear die Mordaunt Short Alumni 2, welche sehr räumlich und knackig klingen, als Rear bei kleinem Hörabstand ideal. Alternativ statt der Alumni 2 die etwas kantigeren MS 302 oder die größeren 902i.
 
Top