komplett-pc zum übertakten geeignet?

-=Diggler=-

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
48
tach,
kann ich meinen komplett-pc überhaupt übertakten? er ist von DELL! hab da schon einiges gehört dass das bei komplett-pc`s so ne sache sein soll...

gruß...
 

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.392
Versuch mal in kleinen Schritten am FSB zu drehen - achte dabei aber auf die entstehenden Temperaturen!
Wenn der Rechner nicht mehr startet oder sonstige Auffälligkeiten zeigt, sofort wieder zurückgehen.
 

LCTron

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
561
die einzige sache ist, dass eventuell einige billigkomponenten verbaut sind die das vllt nicht mitmachen. ansonsten gehts wie überall auch; genauso geht jedoch die garantie flöten :-)
 

-=Diggler=-

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
48
ich habe allerdings gehört dass bei komplett-pc`s das bios oder/bzw das mb gelockt sein soll? das somit übertakten nicht möglich ist!
 

Bucklava

Banned
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.058
wahrscheinlich, bietet das bios von dell nicht sehr viele optionen den rechner optimal zu übertakten, daran wirds eher scheitern, hab gehört das es von usern veränderte bios versionen gibt, aber da ich keinen dell habe, kann ich dir auch keinen link geben.
 

-=Diggler=-

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
48
Zitat von Bucklava:
wahrscheinlich, bietet das bios von dell nicht sehr viele optionen den rechner optimal zu übertakten, daran wirds eher scheitern, hab gehört das es von usern veränderte bios versionen gibt, aber da ich keinen dell habe, kann ich dir auch keinen link geben.
ganz genau, es gibt zb. keine optionen die zum übertakten. ich kann nicht mal die temps auslesen...
 

Bucklava

Banned
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.058
ja das ist echt ärgerlich, immerhin sind die rechner von dell net grade billig, falls man kein reines office gerät nimmt....
 
Top