News LAN-Party wegen „Killerspielverbot“ abgesagt

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.482
In Baden-Württemberg ist einmal mehr eine Gamer-Veranstaltung dem Killerspiel-Schlaghammer der Politik zum Opfer gefallen. Nach der Absage eines ESL-Turniers in Stuttgart und in Karlsruhe ist nun erstmals eine LAN-Party für volljährige Teilnehmer betroffen, deren Veranstalter nun finanziell in die Bredouille geraten könnte.

Zur News: LAN-Party wegen „Killerspielverbot“ abgesagt
 

joomoo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
468
Jau, Schützenturnier darf stattfinden, aber Warcraft 3 ist schlecht für die "Jugend" (hä? Sind doch eh nur 18-jährige anwesend?).
 
R

Ramu91

Gast
ist doch ein witz...da könnte man echt kotzen wenn man sowas schon wieder liest.
die einzigen, denen killerspiele wirklich schaden sind solche, die vorher wirklich schon psychisch nicht ganz dicht sind. guckt euch die amokläufer doch mal an - was sind das für leute? das sind "opfer" in der schule, ausgegrenzt und vollkommen ohne jeden sozialen kontakt. davon mal abgesehen sind die eltern auch nicht gerade die krönunbg, die ihre kinder lieber am pc verrotten lassen als sind selbst um das kind zu kümmern.
hier in deutshcland läuft einiges schief, und damit haben "killerspiele" nichts mit zu tun.

lan-partys werden verboten, aber waffenmessen kommen weiterhin ohne irgendeine diskussion zustande. da läuft doch irgendwas nicht ganze richtig oder?
 

feuerfuchs

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.100
Echt schlimm, das auch noch von einem Verein aus einem Nachbardorf von mir.
Aber das scheint wohl der Trend zu sein :(...
Dann auch noch das mit dem Schützenturnier...

Verbietet doch Autorennspiele, dann sinken die Unfallraten :)
 

He4db4nger

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.884
mit dem letzten satz wird das ganze erst richtig ad absurdum geführt...

bin zwar nicht persönlich betroffen, aber ich finds echt langsam wie in china hier.. jetzt werden auch noch volljährige in ihren rechten beschnitten..

ihr wisst ja, wo ihr euer kreuzchen nächstes mal amchen müsst >.<
 

Regis91

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
557
Das ist wieder so eine Entscheidung, die man nicht verstehen muss... Micht betrifft das Verbot zwar nicht aber ich finde es schon schade, dass unser Staat unser Leben so beschneidet. Zensur ist schlichtweg der falsche Weg, die Leute zu führen.
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Ich sage es direkt hier und in aller Deutlichkeit. Wer nichts oder nichts sachliches zum Thema zu sagen hat, lässt den Beitrag. Plumpe Wahlwerbung, Beiträge die nur aus einem Link bestehen, Beleidigungen, Gewaltandrohungen und ähnliche erfreuliche Ereignisse werden versenkt und wenn nötig verwarnt.

Wer keinen sachlichen Bezug zu dieser News herstellen kann: Pech!

Gesammelte Werke hier: https://www.computerbase.de/forum/threads/607110/
 

Shinobi111

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.318
Was für ein Blödsinn....

CS ist ab 16 Jahren und WC 3 ab 12 Jahren. Zugelassen werde nur volljährige......

Was für eine Kinderkacke.

Willkommen im Zensurstaat....
 

XRJPK

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
782
Also langsam nimmt das mehr als nur lächerlich Züge an, was ist a WC3 irgendwie brutal ? (So das man es Leuten verbieten müsste), zudem waren alle 18.
Wieder ein Fall von nicht zu trangender Justizwillkür

Zitat von wahnwahn:
ich glaub ich auch langsam ...
 

TalBar

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.003
purer schwachsinn, bei dem die fakten total verdreht werden.

es ist ein unterschied ob man virtuell auf pixel schießt oder mit ner luftgewehr auf ziele...
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Wieder ein Fall von nicht zu trangender Justizwillkür
Die Justiz war hier überhaupt nicht involviert. Wie in den allermeisten Fällen. Auch dürfte die Weisung des Gemeinderats wohl auch juristisch absolut nicht durchsetzbar sein. Denn einer private Veranstaltung können sie kaum direkte Weisungen geben, man hätte höchstens die LAN selber absagen können, wenn es in ihren Räumen stattgefunden hätte, dann wärs ein Fall fürs Vertragsrecht.
 
Zuletzt bearbeitet:

tifa

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.282
Ich hab gedacht in Deutschland währe Demokratie !
 

olampl

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.684
laecherlich. :freak:

Ich warte auf das Verbot von Cowboys/Indianern/Piraten... an Fasching.

Immerhin zielen da schon Kinder mit verdammt echt wirkenden "Waffen" auf ihre mitmenschen. -> Was bedeutend mehr bezug zu einem Amoklauf hat,als mit der Maus jemanden umzuklicken.

Ich selber spiele "nur" echzeitstrategie Spiele, glaubt ihr ich waere ein guter General ?
(Gewinnen um jeden Preis, die Bevoelkerung schafft Rohstoffe heran und ich hebe Truppen aus, noch und noecher -> Der Sieg zaehlt, verluste tauschen max. in der Statistik auf)

Wer Ironie/Sarkasmus findet darf ihn behalten ;)
 

Sgt.Speirs

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.412
Zu diesem Entschluss kam der zuständige Bürgermeister nach Rücksprache mit Lehrern und Polizisten, wie es heißt. Diese hätten ihn darauf hingewiesen, dass Killerspiele negative Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche haben könnten.
Langsam kommt es mir vor wie bei einer Hexenjagd. Anstatt vorher abzuklären, ob so eine Veranstaltung durchgeführt werden darf, bevor man die Planungen dafür beginnt, bekommt man kurz vor der LAN eine Absage. Da hält die Stadt bzw. der Bürgermeister sehr viel von dem Verein...

EDIT:
Bei uns war letzte Woche ein Volksfest. Im Biergarten saßen die Eltern, während fast alle kleinen Kinder (<10 Jahre) sich mit "Erbstenpistolen" rund herum bekriegten. Keiner der Erwachsene hat da was dagegen gehabt bzw. gesagt. Das spricht mal eine eindeutige Sprache bzgl. soziale Erziehung in Zeiten von Erfurt und Winnenden.

EDIT 2:
Das Spielen von Killerspielen wurde untersagt, ohne, dass irgendjemand mal den Begriff Killerspiele definiert hat. Die Killerspiele der Politik unterschieden sich ziemlich deutlich von den Spielen, was auf LAN-Partys gespielt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TheRenki

Gast
Nein nicht vom Schützenfest fern halten.
Man sollte dort hingehen und seine Meinung zu dieser Veranstaltung kund tun.
Es kann doch nicht wahr sein das der Virtuelle Umgang mit Waffen verboten wird. Und dort können schon 14 Jährige schießen lernen. Und dann wird das noch als Sport verkauft.
Viele Amokläufer waren auch in Schützenvereinen oder die Eltern aber da wird komischerweise nicht von der Politik gemaßregelt.
 

PerfectKnight

Banned
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
203
Mhh, das entspricht eindeutig nicht meinem Empfinden von Demokratie; hier wird die öffentliche Ordnung nicht gestört, weder Leib und Leben geschädigt noch jugendgefährdende Aktionen abgehalten - wenn im Sommerloch nichts weiter einzufallen weiß, schafft man sich wohl ein Thema, zumal es ja so einfach und dankbar ist ...

Allerdings sollte dabei nicht vergessen werden, Verbot ist eine Sache - es gibt immer Mittel und Wege, diese zu umgehen!

Für Baden-Württemberg stellt das jedoch ein Armutszeugnis dar, von wegen liberal und zukunftsorientiert. Man kann nur hoffen, dass dieses Beispiel keine Runde macht - Jugendschutz macht doch keinen Sinn, wenn andererseits die Kids freien Zugang zu heimischen 18er-Inhalten via Pay-TV haben ...
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.524
Mich wundert ein wenig, dass die das überhaupt verbieten können da Spiel xy zu spielen.
Die werden da sicher vorhher eine Genehmigung für die Veranstaltung gegeben haben, kann mir nicht vorstellen, dass da drin stand dass da irgendwelche Dorfbeamte Einfluss auf die Spiele haben.
 

pc gamer

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
26
hab ich auch gedacht! wir leben schon lange in einer Diktatur! langsam hab ich lust auszuwandern!
Also heiß es, das die LAN Party stattfindet, aber nur Volljährige rein dürfen??
 

alffrommars

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
15.482
jetzt wird schon erwachsenen verboten was sie hinter verschlossenen türen zu tun und zu lassen haben :confused_alt:
lan partys werden noch ein fall für den verfassungsschutz^^

@pc gamer
das is sowieso die regel bei größeren lan partys -> erst ab 18
aber dann vorzuschreiben das sie spiele ab 16 und ab 12 nicht spielen dürfen^^
 
Top