News Lenovo-S12-Netbook: Nvidia, VIA oder Intel ab $449

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.167

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.465
Na endlich, sehr schön!
Das ist ja schon fast perfekt.
Mit N280 und schönerem Design ist das so gut wie gekauft.
Bin gespannt auf Produkte von Samsung mit ION.
 

O.Strike

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
36
Endlich wird der Traum von einem vernünftigen Netbook wahr.
Dann kann ich bald mal auch endlich zuschlagen.
 

bs_torak

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.658
So nett das ganze sein mag, wenns die Geräte aber für den typischen 1:1 Wechselkurs in deutschen Landen gibt, kauft man sich doch für das Geld lieber ein "echtes" Notebook mit Leistung.
Die eigentliche Idee des Netbooks ist in meinen Augen völlig verloren gegangen. Das sind "günstige" Subnotebooks mit schmaler Leistung.
 

Elandur

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
612
Für 500€ würde ich für einen Atom nicht zuschlagen...

Gut ein 12,1 Zoll Display dabei, 6 Zellen Akku und Ion 200€ Aufpreis klingt eigentlich gerecht - wenn ich aber nicht den Hintergedanken von billigen Notebooks für wenig Office und surfen im Hinterkopf habe = Netbooks...
Zudem werden die mehr teuer als besser...

Wie bs_torak über mir sagt:
Die eigentliche Idee des Netbooks ist in meinen Augen völlig verloren gegangen. Das sind "günstige" Subnotebooks mit schmaler Leistung.

So sehe ich das auch
 
Zuletzt bearbeitet:

DeathMonkey

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.879
Mit einem Gehäuse aus Alu wie beim HP MiniNote 2140 oder dieser typischen ThinkPad gummiartigen Beschichtung anstatt diesem Klavierlack Mist könnte man ja mal überlegen, aber so...nö. Zu teuer für ein Netbook Plastikbomber, der nach Kindercomputer aussieht, da mag das Innere noch so toll erscheinen.
 

Aouch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
302
Also 500€ finde ich doch ein bisschen viel. Für ca. 450€ wärs noch OK, vorallem wenn man bedenkt, dass der ION immer noch vielen Grafiklösungen von ausgewachsenen 17" Notebooks überlegen ist.

Allerdings kann ich den Preis durchaus verstehen. Ein Asus EeePC 1000H mit Linux kostet auch schon stolze 330€.
Der Preisaufschlag von 170€ für WinXP, 12" und ION sind da durchaus nachvollziehbar, vorallem wenn man den Anschuldigungen nVidias gegen Intel Glauben schenkt.


Trotzdem, ich würde noch warten. Ist erst das erste Netbook mit ION, da werden sicherlich noch andere kommen, wenn man Glück hat vielleicht auch qualitativ hochwertigere für den gleichen oder billigeren Preis.
 

Exar_Kun

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.939
Hört sich echt gut an! Man sollte nur wissen, dass die Bilder das Gerät mit 3-Zellen-Akku zeigen. Der optionale 6-Zellen Akku wird wohl leider irgendwie "überstehen" wie bei vielen anderen Geräten mit schlanken Abmessungen.
 

TheK

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.459
Irgendwie kann ich das Geseier von "zu teuer!" Nicht mehr hören. 12" mit Dualcore und praktisch identischem Grafikchip gibt es selten unter 1000€ (oder hat 2 Stunden Akkulaufzeit idle und fällt nach einmal scharf angucken auseinander). Der ganze 15,4"-Mist (der für mobile Nutzung Aufgrund von Gewicht, Akkulaufzeit, Stabilität und Abmessungen nicht zu gebrauchen ist), ist sicherlich billiger (was an den Stückzahlen liegt), bedient aber einen völlig anderen Markt. Ein VW T4 LR ist auch billiger als eine S-Klasse, obwohl er länger is...
 

job314403

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.967
Das nenn ich mal n guten preis für n netbook
450$ = 320€ oda so selbst für 400€ bei uns wäre das ok :)

oda us import ;)
 

soundcooler

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
96
die preis ist ok, look nichts besonderes...
 

Jaood

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
104
350€ wären echt ein guter Preis. Dafür gibts in der Preisklasse garkeine konkurenz mehr.
 

Wiesi21

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
830
also 180 Euro Aufpreis (falls wieder 1zu1 in Euro verkauft wird) ist schon ziemlich viel für ION+12" aber nur 3 Zellen Akku... im Netbook - Segment wirklich viel...

(im Vergleich zu nem EEE 1000H)
 
Zuletzt bearbeitet:

Erdmännchen

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.242
Sehr schade, dass sie nicht das Ideapad S10e im alten Look mit dem Ion und Via Nano rausbringen.

Hat mich schon bei der 2. Edition des S10e gewurm dieses "Kinder-PC" Design.

Sehr schade, der schlichte glanzlose Look des "ur" S10e war der richtige Weg...
 
Top