Test LG G Pro Lite Dual im Test

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.448
Mit dem LG G Pro Lite Dual präsentiert der koreanische Hersteller ein neues, selbsternanntes „Phablet“: Das Gerät bietet einen Bildschirm mit 5,5 Zoll, Dual-SIM und Dual-Core sowie einen großen Akku. Kostenpunkt: rund 300 Euro. Was diese Kombination im Alltag leistet und was nicht, klärt der ausführliche Test.

Zum Artikel: LG G Pro Lite Dual im Test
 

Uwe F.

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.736
Hallelujah, was hat LG den für Vorstellungen.
349 Euro - 300 Euro Strassenpreis.
Mir klappt da, in Anbetracht des Preises und den Specs, fast die Kinnlade runter.
Schick schaut es aus, aber mehr nicht.

300 Euro Phablet
Huawei Ascend Mate, o.K. kein Dual Sim
Wiko Darkside
 
Zuletzt bearbeitet:

#Janni

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
293
Ein ähnlicher Preis wäre mit etwas mehr Willen und zB MTK6582, 1-2GB Ram und 720p Display auch drin gewesen. Hätte mit einem aktuellem Android ein schönes Gerät ergeben!
 

Melkor03

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
353
5,5" mit 540p Auflösung...
Und dafür mehr als 200€ verlangen....? LOL

Alternativen:
Wiko Darkside, Mobistel T7 (wer 6" will)
 

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
Zitat von Test:
Insgesamt wirkt die LG-eigene Oberfläche sehr bunt und durch enorm viele Schnellzugriffe sowie Symbole überfrachtet.
Bunt kann ich ja nachvollziehen, aber wenn ich das mit dem ständig in den Himmel gelobten iPhone vergleiche, dann ist das iPhone doch noch viel mehr klicki bunti.

Überfrachtet: beim Bild "LG G Pro Lite Dual – Multitasking" (das ist kein Multitasking, sondern die Übersicht der Homescreens) zähle ich 20 Apps. Dazu 5 Widgets. Verteilt auf 3 Seiten.
Ich verlgeiche jetzt mal wieder mit dem iPhone: da sind 22 Apps standardmäßig auf dem Homescreen.
Was ist jetzt überfrachtet?

LG bringt bei allen Geräten 4.1.2 raus. Scheinbar haben die das einmal fertig gemacht und lassen es überall laufen.
 

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.488
LG ihr müsst die Statistik rumdrehen ! Mit solchen Angeboten werdet ihr nich auf Platz 3 sondern auf dem drittletzten Platz landen.

350 Euro, LG ich verkauf euch mein altes Samsung S1 für 500 Euro ;-)
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.797
Kann es sein, dass ihr versehentlich mit einem 5" Display gerechnet habt?
960x540 bei 5.5 Zoll sind nämlich 200 ppi?!
 

Frink

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
671
Wenn ich das Gerät mit dem Wiko Highway vergleiche, welches gestern hier vorgestellt wurde, fällt mir die Kinnlade runter. Echt eine Frechheit, was LG angesichts der Technik dafür haben will...

Der gute Weg, den Sie mit dem G2 eingeschlagen haben, scheint wieder völlig in Vergessenheit geraten zu sein. Ich hoffe, es bleibt bei diesem Ausrutscher und LG fertigt auch in Zukunft Produkte wie das G2. In meinen Augen eindeutig das beste Gerät der letzten Zeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Uwe F.

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.736

baizer

Ensign
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
198
300€ für ein 960er Display in der Auflösung? Das Moto G bietet für die Hälfte schon mehr Pixel - fail!
 

StardustOne

Ensign
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
133
Omg, ein neues Smartphone mit dem total veralteten MTK6577 Prozessor?

Was haben sich die Marketing Leute da bloss gedacht. Für 200 Dollar inklusive Versand bekomme ich das brandneue ThL W200s mit 1.7 Ghz Octacore MTK6592 Prozessor und 32 GB Flash Speicher.

Und ja ThL ist auch ein Markengerrät, Lenovo hat auch diverse Modelle, die ebenfalls mit Mediatek CPUs ausgestattet sind.

LG, macht eure Hausaufgaben, Dual Core war vor zwei Jahren vielleicht noch imteressant, heute ist Quad Core längst Standard und die bekommt man ab 100 Dollar :-) :-) .
 
Zuletzt bearbeitet:

MahatmaPech

Banned
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.541
Normal richtet android ja iwie zwei rufmumleitungen ein, so dass man immer über beide karten erreichbar ist. Das verursacht aber zusätzliche kosten. Oder hat das dingen endlich zwei echte funkmodule intus? Ist es also mit beiden karten gleichzeitig on air?!
 

Burner87

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.010
Für die Größe und den Preis ist die Hardware ja sowas von miserabel. 960 x 540 Pixel und 2x1 GHz waren ja vor zwei Jahren schon nicht mehr aktuell.
 
Top