Lohnt es sich diese Tastatur zu holen für die Tastenkappen?

t!ng

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.374
http://cgi.ebay.de/Cherry-Tastatur-...98760?pt=Mäuse_Tastaturen&hash=item483f16b7c8

Hinter obigem Link findet man eine Cherry Tastatur. Ich versteh garnich wieso die so günstig ist. Die anderen G81 Modelle sind doch erst ab 100€ zu haben.

Naja, würde es sich denn lohnen die obige nur für die gelaserten Tastenkappen zu kaufen für eine Raptor K1? Was denkt ihr?

Passen würden die Kappen bestimmt alle, zudem sind sie englisch-deutsch beschriftet, was ich noch nie gesehen habe.
 

Jesterfox

Legende
Dabei seit
März 2009
Beiträge
44.484
Gute Frage... die hab ich bisher auch noch nicht so billig gesehen. Scheinbar hat da jemand einen Posten rumliegen und weiß nicht, was man dafür bekommen könnte ;-)

Ich glaub ich hol mir auch eine. Die Tasten werden zwar nicht alle auf meine Filco passen, aber die Cursortasten austauschen wäre schon nett ;-)

Die G81-Tasten passen übrigens tatsächlich auch auf die G80, hab ich selber schon untereinander ausgetauscht.
 

t!ng

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.374
Und wofür steht die Bezeichnung LUATS ?

Und wo sind die 43 programmierbaren Tasten?
 
Zuletzt bearbeitet:

Jesterfox

Legende
Dabei seit
März 2009
Beiträge
44.484
Die programmierbaren Tasten sind einige der "normalen"... Nummernblock + F-Tasten vermutlich.

LUATS... ich hatte irgendwo mal nen Schlüssel für die Bezeichnungen gefunden.. ich such mal. Hm, für die Kombination find ich keine Erklärung...

"L" steht wohl für lasered Keys, das "U" für USB und "TS" müsste eigentlich die Sprache sein... vermutlich die komische Kombobeschriftung.
 

t!ng

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.374
Ok, danke für die Aufklärung...
aber ich verstehe immernoch nicht was es mit den programmierbaren Tasten auf sich hat.
 

Jesterfox

Legende
Dabei seit
März 2009
Beiträge
44.484
Ich kenn das noch von der G84 XS-Complete... da gibts ne Software dazu, mit der man die Tasten umbelegen kann. Entweder ne andere Taste drauf, eine spezielle Funkton (Programm-Start usw.) oder ein Makro aus mehreren Tasten. Ist eigentlich wie bei den Gamer-Teilen auch, nur das man statt einer extra Taste z.B. die Ziffern am Numblock nimmt. Die verlieren dann halt ihre normale Funktion.

Was ich noch interessant finde ist, das sie angeblich einen internen Speicher hat. Das würde bedeuten, dass die Makros, einmal programmiert, auch ohne die Software funktionieren. ungewöhnlich für eine USB, das kannte ich bisher nur von den PS/2 Keyborads von Cherry.


PS: bei der XS waren *alle* Tasten umbelegbar ;-) leider konnte sie Qualitativ nicht überzeugen :-(

PPS: ich hab meine grad bestellt ;-)
 

t!ng

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.374
Cool, wäre schön wenn du darüber kurz berichten könntest, wenn du sie hast.
 

Magl

Langzeitbelichter
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
4.949
hm.. warum is die so günstig? is da nicht was faul ?
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
15.071
Hab sie auch gekauft - bleibt zu hoffen, dass da kein Gimick drin ist - wie z. B. gescannte Daten die direkt an den freundlichen Hehler in den USA weiter geleitet werden......
 

Lordi05

Ensign
Dabei seit
März 2011
Beiträge
148
Hi,

ich kenne mich nicht groß mit mechanischen Tastaturen aus, aber was für MX-Switches sind den da verbaut? Lohnt es sich die hier für 15 € zu kaufen?? Wie ist denn die Verarbeitung? Ich schreibe hier gerade mit einer Cherry G81-3410LPNDE-0 ist das auch eine Mechanische? Die hat so weiße "Plus-Schalter".
 

Jesterfox

Legende
Dabei seit
März 2009
Beiträge
44.484
Das sind keine MX sondern MY. Vom Aufbau her Tasten mit Feder und unten drunter den 3 Folienschichten ähnlich wie auch bei den Rubberdomes. Tippverhalten ist linear, aber nicht ganz mit den Blacks vergleichbar.
 

SIDESTRE4M

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.397
Das Layout ist recht freaky. Doubleshots werden es wahrscheinlich auch nicht sein.
 

SIDESTRE4M

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.397
Ja, das geht. MY- und MX-Switches haben die gleichen Stümpfe.
 
E

Eufloria

Gast
ok
der shop bietet auch die G81-3000LPNGB an.
die hat auch my switches oder?
 

SIDESTRE4M

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.397
Alle G81-XXXX ;)
 

Highspeed Opi

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.193
Ja, auch hier auf der Cherry Seite unter "Technische Daten" zu sehen.
Tastentechnologie: FTSC - so nennt sich das. :)
 

t!ng

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.374
Hat jemand mittlerweile diese Tastatur schon ?
 

Ähnliche Themen

Antworten
437
Aufrufe
88.813
Top