Notiz macOS Catalina 10.15.6: Update bringt Neuigkeiten für News und mehr Stabilität

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
18.246

Mr Peanutbutter

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
916
Mal sehen ob die Stabilität verbessert wird...hatte nun doch einige male Kernel Panics als ich mein 2015 MBP aus dem Stand Bye wecken wollte. Ging gar nichts mehr und musste abgewürgt werden oder hat sich selber neugestartet. Hatte ich bisher mit noch keiner Version des OS und benutze MacOS seit 10.3.x.
 

Tommy Hewitt

Captain
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.318
Stabil war mein System immer, allerdings hatte ich seit dem neuen MacBook Pro 16" immer wieder kleine Freezes, wenn die iGPU benutzt wurde. Ist nur selten vorgekommen und war auch nicht so nervig, aber trotzdem keine Auszeichnung für Catalina. Seit dem Update gestern fluppt bisher alles ohne Probleme, also toi toi toi.
 

T3rm1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
489
Mal sehen ob die Stabilität verbessert wird...hatte nun doch einige male Kernel Panics als ich mein 2015 MBP aus dem Stand Bye wecken wollte. Ging gar nichts mehr und musste abgewürgt werden oder hat sich selber neugestartet. Hatte ich bisher mit noch keiner Version des OS und benutze MacOS seit 10.3.x.
Das ist mittlerweile ziemlich normal. Hab ein MacBook Pro 2019 und da passiert es eigentlich jedes Mal, wenn man es wieder aufweckt.
 

Mr Peanutbutter

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
916

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
33.455
Ich hab unter Catalina Probleme mit meinem NAS. Ich verliere immer wieder mal die Netzwerkverbindung danach geht z.B. Time Machine nicht mehr richtig und ich komme nicht mehr auf mein NAS mittels Namen nur noch per IP. Time Machine gibt mir den Fehler 45. Nach dem Standby gehts auch nicht mehr nach eine reboot gehts wieder....

Ich hoffe Big Sur wird besser ich habe aber, leider, meine Zweifel.
 

jobi2004

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
56
Schade das Apple seit Lion mehr Wert auf Funktionen als auf Stabilität setzt
 

Skidrow1988

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
571
Die ganzen genannten Probleme kann ich mit meinem MBP 15 2018er Modell nicht nachvollziehen. Alles nie gehabt ... Darf auch gerne so bleiben
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
33.455
@Toms

Werde ich mal testen nach dem ich das Problem wieder habe.
 

Cin-Hoo

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
592

Dr. MaRV

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
6.714
Ich hab unter Catalina Probleme mit meinem NAS. Ich verliere immer wieder mal die Netzwerkverbindung danach geht z.B. Time Machine nicht mehr richtig und ich komme nicht mehr auf mein NAS mittels Namen nur noch per IP. Time Machine gibt mir den Fehler 45. Nach dem Standby gehts auch nicht mehr nach eine reboot gehts wieder....

Ich hoffe Big Sur wird besser ich habe aber, leider, meine Zweifel.
Ich habe ein ähnliches Problem, ich komme nicht mehr an die Shares, ich kann auf das NAS zugreifen, aber wenn ich dann auf einen der Shares klicke kommt die Meldung, dass das Objekt nicht mehr gefunden werden kann. Wenn ich dann mit CMD+K neu verbinde geht es. Aber auch nur Explizit in dem Fenster zum Verbinden, wo mir dann alle auf dem NAS befindlichen Shares angezeigt werden.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
33.455
@Dr. MaRV

Jup gleiches Verhalten bei mir.
 

Tommy Hewitt

Captain
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.318
Das Problem mit den SMB-Shares ist bekannt, hatte ich auch bei meinem Synology NAS längere Zeit. Nach einem Finder-Neustart ging's dann wieder. Wieso schreib ich jetzt "hatte"? Weil es lustigerweise jetzt seit einigen Wochen nicht mehr aufgetreten ist. Keine Ahnung ob es ein macOS-Update gerichtet hat oder das Update am NAS, aber toi toi toi, dass es nicht mehr auftritt.
 

p4cx

Ensign
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
172
Ich hab unter Catalina Probleme mit meinem NAS. Ich verliere immer wieder mal die Netzwerkverbindung danach geht z.B. Time Machine nicht mehr richtig und ich komme nicht mehr auf mein NAS mittels Namen nur noch per IP. Time Machine gibt mir den Fehler 45. Nach dem Standby gehts auch nicht mehr nach eine reboot gehts wieder....

Also bei mir hilft "Alt"+Rechtsklick auf Finder Icon im Dock, dann auf Relaunch. Dann gehts meist wieder. Aber ist echt ein nerviges Problem.
 
Top