News Mad Catz: Limitierte Gaming-Mäuse zum 30. Geburtstag

RYZ3N

Community-Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
8.269

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.826
Mir haben die Maeuse immer gut gefallen. Wenn ich eine Maus gesucht habe, war aber keine im Angebot.
Mit den Preisen, die sie jetzt ausrufen, werden sie auch keinen Blumentopf gewinnen. Limited Edition hin oder her.
Dafuer war der Ruf zu schlecht.
 

larz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
272
Die Farben sind schon schick und meine letzte Maus von den hab ich gerne genutzt und keine Probleme gehabt.
Mal schauen was se aufrufen 😊
 

50/50

Ensign
Dabei seit
März 2006
Beiträge
169
Ich kenne die Mäuse ehrlich gesagt nicht aber SO ein Anniversary ist schon etwas Selbstbeweihräucherung (des Kontos), sowas macht man doch zur Feier.
 

schuIIe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2015
Beiträge
330
Ich nutzte jetzt seit ca 5+ Jahren die R.A.T. 7 und bin immernoch zufrieden. Wenn sich die Anniversary auch bei ~80€ einpendelt, ist es eine Überlegung wert. Die 7er kostete damals genauso viel.

Schönes Teil.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.832
210€? Na hoffentlich ist das goldene wenigstens Echtgold bei dem Preis. Ist ja Wahnsinn 😳

Ansonsten finde ich das Design schon ganz ok.
 

Chopchop

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
125
RAT 7, Sensor war so wählerisch wie bei keiner anderen Maus, regelmäßig Sprünge.
Die Verarbeitung ganz gut, die Stabilität der einzelnen Bausteine an den Schrauben nicht wirklich fest.

Können sie ruhig behalten, gibt genug bessere Alternativen auf dem Markt
 

AncapDude

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
355
Potthässlich. Da dauert es sicherlich nicht lange bis zur nächsten Insolvenz.
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.120
Seit drei Jahren nutze ich die Rat7 und war glücklich sie rechtzeitig noch vor der Insolvenz gekauft zu haben. Stylisch ist sie ohne wenn und aber, und bislang ist sie nicht kaputt.:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Woota

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
15
Ich fand die R.A.T 7 von der Verarbeitung, seitliches Mausrad usw ziemlich gut aber zum Zocken war sie mir viel zu schwer.
Habe damals zufällig nach einem halben Jahr mit der R.A.T 7 eine 20€ Microsoft Maus zum Zocken (Moba/Shooter) verwendet und gemerkt, dass es damit einfach viel besser ging.

145 Gramm bei der Neuen hört sich jetzt auch nicht nicht so wenig an...
 

der_henk

Commodore
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.692
Ist ja ganz nett. Mit meiner Rat 7 bin ich nach wie vor sehr zufrieden.
Es wär allerdings schön, wenn sie wieder ne Bluetooth Variante rausbringen, aber dieses mal eine, die nicht so rumzickt. Die Office Rat, die ich mir letztes Jahr für unterwegs zugelegt hatte ist leider aufgrund von Laggs völlig unbrauchbar. 👎
 

Freejack35

Ensign
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
240
Wichtig ist, nach der Insolvenz erstmal völlig überteuerte Produkte raus gehauen werden die ja anscheinend schon damals nur sehr leidlich funktioniert haben. Selbst für 80 Euro ist eine Maus jetzt nix was man so eben mit nimmt oder wo man auch wirklich mal die Masse ansprechen kann.
Keine Ahnung welcher Fuchs da wieder am Start ist, aber das klingt für mich direkt nach der nächsten Insolvenz.
Wieso nicht mal innovative Produkte für einen bezahlbaren Preis anbieten ... ins Hochpreissegment kann man immer noch gehen, aber klar in der Mittelklasse hat man alles verpennt und da haben andere das Zepter übernommen.
Da aber auch Asus ja ins Hochpreissegment einsteigt sehe ich da irgendwie auch wenig Land für Mad Catz.
 

Sekorhex

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
603
Kann mir einer erzählen was an der Maus so toll sein soll? (ernst gemeinte frage)! Sieht irgendwie unhandlich und und ich wüsste garnicht wofür sie geeignet wäre. Für MMO's zb wäre das eine Katastrophe :S
 

Meleager

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2019
Beiträge
487
@Sekorhex
Die Rats ließen sich immer sehr gut anpassen, duch verschieb/verdreh/erhöh/erniederbare Oberflächen (die Hitze macht mich fertig).
Dadurch konnte man eigentlich die Perfekte Haptik für die jeweilige Hand einstellen. Es gab auch immer mitgelieferte Austauschteile, z.b. mit oder ohne Gummierung.

Vor 3 Jahren war fast mein kompletter Bf Clan mit den Mäusen ausgestattet.
Nach ner Zeit sind dann reihum die Sensoren gestorben, nur meine Rat 7 Contagion ist übrig geblieben (Aber auch ersetzt worden, weil abgerockt).
 
Top