News Microsoft: Produktion der Xbox 360 eingestellt

Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
645
#2
Laut News wird also auch die Produktion von Zubehör eingestellt. Da muss man wohl gut drüber nachdenken, ob man sich nicht noch einen Controller holt, wenn man noch so einige Spiele hat, die man auf der 360 zocken will.
 
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
4.456
#3
War eine wirklich klasse Zeit mit der 360. Bedeutet jetzt wohl, dass der Zeitpunkt gekommen ist ggf. an Ersatzpads und ggf. eine Reservekonsole nachzudenken.


Dienste und Dienstleistungen der alten Xbox sind von dieser Entscheidung nicht betroffen.
Ist nach der Ankündigung leider auch nur noch eine Frage der Zeit. Hoffentlich läuft GwG auf der 360 noch lange.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.239
#4
war ne gute konsole:) ich habe selber noch eine rumstehen und nutze sie gelegentlich zum streamen von amazon prime video.
 
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.085
#5
Hab meine XBox360 von 2009 gestern gebraucht verkauft, weil sie eh nur noch im Regal verstaubte.

hatte die konsole davor zum letzten mal vor über einem jahr an.

Die News hat mich jetzt auch eher überrascht, hätte nicht gedacht, dass sie die alte Konsole überhaupt noch produzieren.
 
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
748
#6
Meine beiden XBoxen sind nach wie vor im Einsatz - für Streaming von SAT-LiveTV und Plex. Da die One das aber nicht kann (LiveTV), muß man wohl wirklich über "Ersatzequippment" nachdenken.
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.799
#7
Dass eine Konsole so lange produziert wurde, ist schon erstaunlich. Die Xbox 360 wurde Ende 2005 auf den Markt gebracht, wobei die Produktion wohl bereits Mitte 2005 ansetzte. Fast elf Jahre für eine Konsole? Beachtlich! Ich bezweilfe stark, dass die PS4 und Xbox One so lange durchhalten werden. Bereits jetzt ächzen die Konsolen, schimpfen die Entwickler und Sony und Microsoft arbeiten angeblich an leistungsfähigeren Modellen mit besserer Hardware. Und bis zum Schluss kamen noch neue Spiele für sowohl die Xbox 360 und die PS3 auf den Markt.
Es lohnt sich also, seine Konsole so stark zu machen, dass sie auch ein paar Jahre durchhält und ihr nicht schon nach ein bis zwei die Puste ausgeht ;) Bei der Xbox 360 und PS3 bestand allerdings auch der Vorteil, dass Entwickler sich in die Architektur (Xbox 360: PowerPC, PS3: Cell) und Hardware einarbeiten konnten. Bei der x86-64bit Architektur der Xbox One und PS4 ist das nicht gegeben. Da gibt es nicht mehr viel zu optimieren. Gegen Ende kamen dann wirklich umwerfend gutaussehende Spiele auf den Markt (z.B. The Last of Us), welche die ersten Spiele wie alte PlayStation Spiele aussehen ließen.

Vergessen sollte man bei der Xbox 360 aber auch nicht:
- Den legendären "Red Ring of Death". Die konsole wurde so heiß, dass das verwendete Löt sich wieder lösen konnte und damit die Verbidungen unterbrochen waren. Eine brachiale Lösung: Die Konsole in Handtücher einwickeln und damit an den Rand der Kernschmelze bringen. So konnte sich das Löt wieder verflüssigen und die Verbindungen wiederherstellen. Spätestens als Hersteller wie Thermalright riesige Heatsinks für die Konsole auf den Markt brachten, ahnte ich, dass etwas nicht stimmt. Gerüchteweise wurde die verwendete CPU nicht genügend getestet und erwies sich später als zu ineffizient und hitzköpfig. Mit
- Das DVD Laufwerk hatte keinen Buffer. Kippte man die Konsole im Betrieb, so konnte das Laufwerk die DVDs fast schreddern.
- Die Konsole war ziemlich laut und stromhungrig (Xenon und Zephyr schluckten gut 200 Watt). Mit späteren Revisionen und DIE Shrinks (von 90nm auf 65nm und dann auf 45nm) konnte man den Stromverbrauch und die Hitzeentwicklung aber in den Griff bekommen.
- Rund jede zweite bis dritte Konsole musste zurückgeschickt werden. Für Microsoft ein PR GAU und das kostete den Konzern rund zwei Milliarden Dollar, wenn nicht noch mehr.
 

sft211

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
467
#8
Traurig das Sie überhaupt solange gebaut wurden diese Fortschrittsbremsen... Es sollte eine Konsole nicht Länger als 4 Jahre am Markt sein das ist meine Meinung oder sie sollten stärkere HW Verbauen dann auch von mir aus 6 Jahre.. Schlimm ist ja das viele immer noch denken das PC Teurer ist dabei denke ich ist es genau umgekehrt Konsolen sind Teurer bei den Spiele Preisen..Rechnen sich ein 800€ PC für FHD sicher sehr schnell.
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.708
#9
Hab hier auch eine Xbox 360 aber die Rev welche nicht so schnell ein ROD bekommen kann zocke zwar selten mit ihr aber bin zufrieden...
 

DaVinz

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2012
Beiträge
57
#10
Und gleich wieder zwei Kommentare (sche** Konsolen), möge das Bashing niemals aufhören! :freak:

Eine der erfolgreichsten Konsolen neben der SNES, PS1 und PS3/4. Ich selbst habe mir erst 2012 eine XBOX360 gekauft und muss sagen das ich dem PC-Gaming weitestgehend abgeschworen habe.

Es kommt wie immer auf das Anwendungsgebiet an. Ich finds einfach schön Konsole an und loslegen. Ja richtig beim PC kriegt man das auch hin aber dennoch ist ein Mehraufwand an Zeit unbestreitbar. Wenn man wie ich Familie hat bin ich für jede Minute froh das man jede Sekunde spielen möchte was an einem PC schnell mal scheitert Win UPDATE, Spielupdate, die Grafikeinstellungen passen nicht mehr...

Schnell ist da mal ne halbe Stunde rum und anstelle von einer Stunde spielen sinds dann nur noch 30min. Das nervt dann doch sehr.

Kostenpunkt: Wegen Games with Gold, extra Rabatte und Sales hab ich für Spiele bisher wenig Geld ausgegeben, Crysis 2 und 3 hab ich für 7€ bekommen. Wenn es nicht immer das neueste sein muss dann kann dort auch ordentlich Geld gespart werden.

Also bitte, ein bisschen mehr Wertschätzung ;-).


@Moriendor: Komm gib uns ein paar Gründe warum es Unrat ist und "XBOX Kacke"? Sonst ist dein Kommentar reinstes Getrolle!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
28
#12
War eigentlich ne gute Konsole mit vielen Hits:

- Gears of War
- BioShock
- Mass Effect
- Dead Space
- usw.

Klar, sie hatte Kühlungsprobleme am Anfang aber sonst fand ich sie recht gut.
 

Precide

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.135
#13
Eine Konsole die Sony wahrlich gezeigt hat, dass man mit treuer Anhängerschaft eben nicht weit kommt und ihnen Feuer unterm Hintern gemacht hat.
Wenn ich mir vorstelle, dass Sony keinen ernstzunehmenden Konkurenten hätte, wäre die PS4 genau so ein Debakel wie die PS3, wenn nicht noch schlimmer.
 
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
142
#14
War eigentlich ne gute Konsole mit vielen Hits:

- Gears of War
- BioShock
- Mass Effect
- Dead Space
- usw.

Klar, sie hatte Kühlungsprobleme am Anfang aber sonst fand ich sie recht gut.
Ach, Du meinst die Spiele gibt es nur für Xbox ? Ansonsten im Vergleich zum PC können alle Konsolen zusammen dem Spieleangebot für den PC nicht das Wasser reichen.
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.072
#15
Traurig das Sie überhaupt solange gebaut wurden diese Fortschrittsbremsen... Es sollte eine Konsole nicht Länger als 4 Jahre am Markt sein das ist meine Meinung oder sie sollten stärkere HW Verbauen dann auch von mir aus 6 Jahre.. Schlimm ist ja das viele immer noch denken das PC Teurer ist dabei denke ich ist es genau umgekehrt Konsolen sind Teurer bei den Spiele Preisen..Rechnen sich ein 800€ PC für FHD sicher sehr schnell.
Schon mal daran gedacht, dass es neben der Einfachheit der Bedienung einer Konsole sehr viele Leute da draussen gibt, die nicht das Geld haben? Vor zwei Jahren konnte man im Radio zu Weihnachten jeden Tag eine Xbox One gewinnen. Da waren einmal eine Mutter und ihre Tochter dran und haben fast geheult, weil sie endlich eine XBox One gewonnen hatten. Sie sagten finanziell war sowas eben einfach bisher nicht drin. Und der Gebrauchtspielemarkt ist aktuell so voll, da können sich solche Familien / Kinder aus solchen Familien auch mal für günstig Geld ein Spiel kaufen.
Nur weil wir verwöhnten PC-Besitzer mit 20-Kernprozessoren, Terrabyte an RAM und Grafkbeschleunigern a la Titan X und Co uns 8K-Texturen und -Auflösung wünschen, sind wir nicht der Nabel der Welt. Aktuell bin ich auch auf dem Trip gekommen gebraucht zu kaufen, so wie meinen i7 4770K, weil mir ein 6700K einfach neu zu teuer ist. Das einzige, was ich mir dieses Jahr neu leisten werde, wird eine Pascal-Graka sein, die mind. doppelt so teuer wie die letzten Hardwareausgaben am Rest vom System werden wird.
Davon mal abgesehen gibt es noch andere Baustellen wie das grottenlahme Internet in vielen Regionen, wo selbst in Großstädten ein Flickenteppich der Bandbreitenversorgung herrscht. Selbst wenn auch Spielkonsolen 4K und mehr stemmen könnten, dann bekommt man doch die Daten gar nicht durch die Leitung. Ein leistungsfähiges Multimediagerät brauch auch den Zugang zu den Inhalten ... und da hapert es in DE noch ganz gealtig dran.
Ergänzung ()

Sehr schöne News. Wurde auch Zeit, dass dieser Unrat endlich verschwindet. Zwar nicht so schön die News wie die, wenn jetzt die gesamte Xbox Division eingeäschert würde, aber man muss ja auch schon mal mit kleinen Schritten zufrieden sein können. Wenn die gesamte Xbox Kacke irgendwann mal von unserem Planeten verschwindet, dann werde ich sämtliche französische Champagner Chateaus im Alleingang leersaufen. Das garantiere ich euch...
Wird nicht passieren: PC-Masterrrace ist nur ein verschwindend kleiner Anteil. Wir können immer nur meckern, dass die Spiele zu einfach, die Lizenzen zu teuer (trotz 2000+ Euro PC) sind und wir immer nur die sind, mit denen die meiste Arbeit im Bugfixing entsteht ;-).
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.505
#16
Ach, Du meinst die Spiele gibt es nur für Xbox ? Ansonsten im Vergleich zum PC können alle Konsolen zusammen dem Spieleangebot für den PC nicht das Wasser reichen.
This ^^ +1
Müssten knapp 13.000 Spiele sein
Steam verzeichnet ca. 120 Millionen Accounts
------------------------------------------Aktuell --Höchststand
Gleichzeitige Steam-Nutzer: --- 8,094,375 --11,195,439

Das einzige, was ich mir dieses Jahr neu leisten werde, wird eine Pascal-Graka sein, die mind. doppelt so teuer wie die letzten Hardwareausgaben am Rest vom System werden wird.
Findet den Fehler! ;)
Ausserdem gibt es nichtnur 20kern PC's mit terrabyte Ram!
Gibt auch mini-atx rechner mit ner AMD-APU! Wieso könnte man sowas nich Verlosen?! Da hätte man gleich einen Komplettttten Rechner! Da würd sogar Elster drauf laufen, Office für die Bewerbung um aus diesem Dilemma rauszukommen... und auf Steam gibts 1000 Spiele die Laufen würden!
Achja und sogar nen PS-Controller UND nen Xbox Controller würde darauf laufen! ... Krass oder?
und den könnte man sogar am feeernseher anschließen! Welch Astronomische Sache nichtwahr?

@ Untermir - Soedy
Ja mir Klar... UFC 2 gibt es auch nicht auf PC, muss immernoch Undisputed 3 auf 360 Zocken...
Würd mir aber UFC 2 auf PC kaufen!
Wieso gibts das nich?
---> Wegen den Fortschritt bremsen! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Soedy

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.307
#17
Jo. Und nun? NHL gibts nicht auf PC. Daher muss ich auf Konsole spielen, wenn ich meine Lieblingsserie spielen möchte. Genauso Red Dead Redemption oder God of War - zwei der besten Spiele / Spieleserien überhaupt...
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.072
#18
@ Psycho:

Da ist kein Fehler, das war alles so gewollt ;-). Der alte i5-Unterbau sollte durch einen i7 ersetzt werden, da immer mehr Spiele SMT nutzen. Und das war zum Kauf des i5 vor vier Jahren noch nicht so. Mir hätte auch locker ein 3770K gereicht, aber die gehen bei ebay sogar noch teurer weg als die 4770K. Ausserdem geht der i5 mit dem alten Z77-Board in den mittlerweile 8 Jahren alten Rechner ins Büro meines Vaters.
Bei der Graka möchte ich jedoch aber gern mal ein aktuelles Modell haben.
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.505
#19
Mir gings hauptsächlich um die Pascal-GPU ...
Nvidia vs. AMD u know? :D 4 bezahlen 3,5 Bekommen usw. :D
Sollte nur ein Scherz am Rande sein =)

Aber "Gebraucht" kaufen ist wirklich ne gute sache! Da kommt man an schnäppchen, das glaubt keiner!
 

Pitt_G.

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.455
#20
so und wieviel habt ihr jetzt in den 10 Jahren und ständigem Aufrüsten für Gaming PCs verbraten..
neben der verschwendeten Zeit für notwendige Wartungs und Aktualisierungsarbeiten. Kosten für Zusatzhardware am TV etc.
 
Top