News Mushkin bringt SSD-Serie „IO-Series“

AndrewPoison

Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.119
Na Moros, da wünsch ich dir, dass das ganze geteste nicht langweilig wird (siehe den "wie wollt ihr den nächsten SSD-Test haben"-Thread. Ist ja ne ganze Menge Arbeit, die immer nur aus den selben monotonen Abläufen besteht. Hut ab ;)
 

Gorby

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
6.857
Schade dass man den Controller/Cache nicht einfach so übertakten kann wie eine CPU, sonst könnte dass ja jeder. Ich bin erst mal auf Preise gespannt und wie sich das neue Produkt auf die anderen SSD's im Preis auswirkt, denn der Preis ist eben immernoch dass einzige Negativkriterium bei Indilinx und Intel SSD's.
 

BartS

Commodore
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.510
Naja ich kenn mich mit dem Zeug nicht so aus (leider) aber schneller scheint im PC bereich immer besser ;)

PS.: Denk ihr die neuen SSD´s von SAMSUNG werden besser/schneller, da die ihre neue PRAMs haben? (gehöhrt vllt. nicht hier her, doch weis sonst nicht wo :)) - hat doch was mit den Flashspeichern zu tun
 

dMopp

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.688
Hmm, ma gucken wie der Preis wird. 12MBs Random Read.. *LECKER* ^^
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
5.253
Da uns der Hersteller ein Exemplar für unseren nächsten Test zur Verfügung gestellt hat, können wir eines mit Sicherheit sagen: Sie ist schneller als „normale“ Indilinx-SSDs, wie die Vertex oder Ultradrive. Erste Tests lassen vermuten, dass Mushkin bei der IO-Series Controller und Cache übertaktet hat, da die Leistung der einer OCZ Vertex Turbo gleicht.
Wenn ihr die SSD vom Hersteller bekommen habt, hättet ihr doch auch einfach nachfragen können, wo der Unterschied zwischen der "alten" und der neuen "IO-SSD" liegt und ob da tatsächlich etwas "übertaktet" worden ist, oder ob da nicht gleich ein neuer Controller verwendet wurde.

Ok, wäre zu einfach gewesen :D
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
16.474
Jetzt geht schon das Übertakten von SSDs los^^ - auch eine Möglichkeit die Daten ins Nirvana zu schicken...

Genaue Infos wären aber nicht schlecht.
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.346
Ich bin ja seit nunmehr 10 Jahren bekennender Übertakter, keine CPU, keine Graka die ich, seitdem ich mit PCs umgehen kann, nicht am Limit habe laufen lassen...

aber das letzte was mir einfallen würde wäre, den Controller einer Festplatte/SSD, auf der meine sensiblen Daten liegen, ausserhalb der Spezifikationen zu betreiben...da läufts mir kalt den rücken runter. Hoffe dazu gibt es im Test genauere Informationen.
 

aschb

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
126
Wo finde ich die Mushkin Homepage, in welcher SSD's als Produkt beschrieben werden?
www.mushkin.com hat keine SSD's aufgeführt?
 

aschb

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
126
Ziemlich schwach für eine solche Firma. Seit Wochen gibt's kein Update und keinen Fortschritt auf der "neuen" Homepage. Wo sollen die Kunden denn die Infos herbekommen?
 

zombie

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.042
Schade dass man den Controller/Cache nicht einfach so übertakten kann wie eine CPU,
Schade ??? ZUM GLÜCK !! Denn anders als bei einer CPU, Graka oder Ram kann das übertakten eines Datenträgers die auf im zu speichernden Daten beschädigen. Da kannste nicht einfach nach nem Freeze mal eben neustarten, da ist recht schnell mal die ganze Install geschrottet. Und auf das dann folgende geheule und gejammer der Ocerspezies können die Hersteller sicher gern verzichten.
 
Zuletzt bearbeitet:

rentex

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.515
...SSD's übertakten "kopfschüttel"...halt nicht viel vom allgemeinen Übertakten, bau Mir gleich ein leistungsstarkes System zusammen. Bin eher für ein zuverlässiges System.
 

Moros

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
11.350
Ich sehe hier überhaupt kein Problem. Hier liegt ja kein Übertakten im klassischen Sinn vor.

Beim Übertakten betreibt man eine Komponente mit höheren Taktraten als sie vom Hersteller vorgesehen sind. Bei der Vertex Turbo bzw Mushkin IO wird die SSD aber schon so hergestellt. Korrekterweise müsste man also sagen, dass ein Controller bzw. Cache mit einer höheren Taktrate verwendet wird, nicht, dass er übertaktet wird.

Im Prinzip ist das das gleiche wie DDR2-1066, DDR3-2000 oder ein neues Spitzenmodell einer CPU wie dem X4 965/975.

Diese SSDs durchlaufen genauso die Qualitätssicherung und müssen auf jeden Fall problemlos laufen, sonst kauft sie auch keiner.
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.386
Hmm sehr Interesant die Leseraten sehen vielversprechend aus, aber wenn ich lese das Sie wieder was "besonderes" bieten wollen hatt das bestimmt auch wieder einen besonders hohen Preis.

Basieren die SSD auf MLC oder SLC ?
 
Top