News Neue Feiertage für Outlook XP

Toengel

Commander
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.511
Wie vielleicht einige bereits mitbekommen haben, zeigt Outlook XP seit 1. Januar 2006 keine Feiertage mehr an. Nachdem das Office-XP-Paket schon einige Jahre auf dem Buckel hat, sind nun auch die darin enthaltenen Feiertage abgelaufen. Microsoft legt nun nach und bietet diese wieder bis 2012 an.

Zur News: Neue Feiertage für Outlook XP
 

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.421
hmm, eigentlich hätte man sich auch gleich überlegen können über einen längeren zeitraum die feiertage einzuprogrammieren - im endeffekt ist aber doch nur eine eher unwichtige lücke geschlossen worden
 

linkser

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
8.522
naja stimmt schon, nichtsdestowenigertrotz (yes! :D) hätte man doch bei der programmierung von office xp mal die feiertage bis 2008 oder 2009 einbauen können und nicht nur 4,5 jahre im vorraus.

wie lang sind denn die feiertage in office 2003 eingebaut?
 
M

Mr. Snoot

Gast
Der letzte der bei mir auftaucht ist der 26.12.2007 - also auch nicht grad sehr lange.
 

MountWalker

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.633
Kennt Outlook XP auch die Feiertage einzelner Bundesländer? Ich sag mal einen Buß- und Bett-Tag oder einen Reformationstag gibts ja nicht deutschlandweit.
 
M

Mr. Snoot

Gast
Steht halt dabei, dass es nicht deutschlandweit ist - aber in welchen Bundesländern jetzt genau nicht.
 

SirTazel

Ensign
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
245
Außerdem heisst der Tag Buß- und Bettag und hat nichts mit einem Bett zu tun.
Vermutlich ist Microsoft der Meinung, dass sich die Benutzer vor dem Ablauf der Feiertage ein neues Office gekauft haben werden und deshalb dieses Manko nicht in Erscheinung getreten wäre. Tja, Pech gehabt, ich verwende zuhause sogar immer noch Office 2000 (Zumindest Word 2000)
 
Top