News Neue Gerüchte zu Apple-Armbanduhr und Apple-Fernseher

przszy

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.206
#1
Seit Längerem halten sich die Gerüchte über eine entsprechende Armbanduhr von Apple: Nachdem bereits Ende des vergangenen Jahres eine chinesische Internetseite das angebliche Accessoire für das Handgelenk mit einem 1,5-Zoll-OLED-Display und Bluetooth vorhergesagt hat, verdichten sich nun die Spekulationen über die „iWatch“.

Zur News: Neue Gerüchte zu Apple-Armbanduhr und Apple-Fernseher
 
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
3.064
#2
Selbst wenn die kommt.. damit werden die das Rad nicht neu erfinden. Gab doch schon unzählige solcher Uhren meist von eher unbekannten Herstellern. Hatte Sony nicht auch sowas in der Art unter dem Walkman Label? Meine mich zu erinnern, dass da noch vor einem Jahr oder so eine neue Version rauskam.

Das wird dann halt als Fernbedienung für iPhone, iPad genutzt, vllt. ein Mikro drin zum telefonieren über die Uhr, Anruferanzeige, Nachrichtenanzeige, irgendwas mit Facebook... glaube nicht, dass da wirklich was innovatives bei wäre.
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
622
#3
Interessant. Hoffen wir mal, dass sich die Gerüchte nicht bestätigen, ansonsten haben wir eine neue Grundlage für Rechtsstreis: Flexible Armbanduhren und deren Design :freak:

Gesellt sich die NFC-Technik eigentlich zu der FRAND-Collection oder hat da irgendwer ein Recht darauf? Bin da gerade nicht mehr auf dem Laufenden.
 

dgschrei

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.587
#4
Wenn Apple jetzt Armbanduhren macht, stellen die dann nicht was her, was sie eigentlich mit dem iPhone ersetzt haben? ;) Der Grund warum ich keine Armbanduhr mehr trage ist jedenfalls, dass ich eigentlich immer ein Handy samt Uhr dabei habe und sie deswegen nicht mehr brauche. Müssten schon viele technische Spielereien drin sein, damit ich mir da wieder was ans Handgelenk packe. Aber wenn viele drin sind, dann darf man wahrscheinlich die Uhr auch noch täglich anstecken...
Sofern was dran is: Ich bin gespannt was sie sich da einfallen lassen.

Was anderes: Bin ich eigentlich der einzige, der das biegsame Glas von Corning wesentlich beeindruckender findet, als sämtliche Überphones zusammen?^^
 

frankx82

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
400
#5
Hallo,
Also NFC, 1,5 Zoll Display, vielleicht noch ne Camera für Sykpe.
Wenn der Preis stimmt wird es sehr spannend :-)
Mir gefällt die Idee super.
 
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
623
#6
Hört sich an als müsste man den Wecker mindestens alle 2 Wochen mal laden, wenn er echt über die technischen Eigenschaften verfügen sollte. Das wäre dann schon wieder nichts für mich, auch wenn sich das schon interessant anhört.
Meine Uhr muss nie geladen werden und braucht auch keine Batterie. Kann dafür nur gut aussehen, die Zeit und das Datum anzeigen. :D
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.560
#9
.....immer wieder überrascht, was alles mit NFC kommen soll!
Wenn ich den Markt richtig deute, wird NFC doch von den meisten Kunden gar nicht angenommen! - Gut, die Amerikaner mal ausgenommen, aber das ist ja deren Problem......

Sonst, es gibt sicher viele interessante Dinge, die man mit dem Handy kommunizieren lassen kann, da mag auch eine Uhr bei sein, dennoch sind die hier beschriebenen Scenarien, zumindest für mich, uninteressant.
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.444
#10
Nach Pebble und Co muss natürlich der neue Markt/Trend erschlossen/kreiert werden! An sich finde ich die Idee gar nicht so schlecht, gerade bei bestimmten Aktivitäten lässt sich die Uhr wirklich gut einsetzen. Gerade wenn all Siri-Funktionen über die Uhr gegeben sind wäre sie ein echter Helfer.
 
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.433
#11
Insider-Informationen von Apple selbst hat er zwar nicht, allerdings wisse er aus erster Hand, wie der Konzern arbeitet. Sollte Apple tatsächlich an einer Armbanduhr arbeiten, ist laut Tognazzini unter anderem davon auszugehen, dass diese mit anderen Apple-Produkten zusammenarbeiten würde – allen voran natürlich mit dem iPhone.
Da wär ja keiner drauf gekommen^^
[ironie]Preiset den Hellseher[/ironie]

Wegen dem Apple Fernseher bin ich mal gespannt ob der kommt!
Meine Aussage: Insider Informationen habe ich zwar nicht, allerdings weiß ich aus erster Hand, wie der Konzern Arbeitet. Sollte Apple tatsächlich an einem Fernseher Arbeiten, ist davon auszugehen, dass dieser mit anderen Apple Produkten zusammenarbeiten würde - allen voran den iPhone!

Für diese Geistige Meisterleistung werde ich Hoffentlich auch mal als Quelle bei CB genannt :evillol:
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
7.914
#12
Wow. Mal wieder etwas, was es schon gibt und anschließend Apple zugesprochen wird...

Ich bin mal gespannt, ob die Sachen wirklich raus kommen und wenn ja: wie erfolgreich die sind. Die Konkurenz wird mit ihren entsprechenden Produkten um einiges früher auf dem Markt sein und dazu wahrscheinlich auch billiger.
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.043
#13
Bin gespannt, die "Uhr" könnte ne klasse Überraschung werden, jeh nach dem :D (aber ich vermute das wird nen 100€ Gadget fürs iPhone und iPad 3G)
 
R

Rob83

Gast
#14
Wenn aus Prestige Kommerz wird.
Ich wette Samsung wird sie in 1-2 Jahren bei den Kerngeschäften überrollt haben.
Während Samsung und Google immer bessere Geräte baut, wird Apple immer schlechter.
 
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
522
#15
Na wenn es von Apple kommt, dann wird es eh wieder viel zu Teuer sein, und zudem gab es schon solche Gtgets, die sich nicht wirklich Bewährt hatten!

Kurz auf dem Markt, und dann wieder weg!
 

glpsy

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
711
#16
Also baut Apple jetzt die Sony LiveView nach? Dann könnte ja der eine oder andere klagen. Oder sie schaffen es wirklich ein "Must-Have" zu schaffen mit neuen Ideen.

Gucken was kommt. Keiner hat eine Glaskugel ... :(
 
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
152
#18
Ich besitze nur ein Apple-Produkt ... ein iPod Nano G6. Das trage ich ständig als Armbanduhr mit mir herum. Diese für mich sehr sinnvolle Kombination (MP3-Player und Uhr) produzieren sie aber nicht mehr. Ich kann die Armbänder immer wieder wechseln und ändere auch die Ziffernblätter ab und zu. Nebenbei habe ich meine Lieblings-Hörbücher immer dabei und kann mit dem Ding auch schön Joggen. Mein Handy wäre dazu einfach zu unhandlich und schwer. Eine Uhr habe ich immer um. Warum Apple diese Version nicht mehr produziert, verstehe ich zwar nicht, aber eine neue iUhr würde ich mir zumindest anschauen.
 

Mad.Mike

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
279
#19
.....immer wieder überrascht, was alles mit NFC kommen soll!
Wenn ich den Markt richtig deute, wird NFC doch von den meisten Kunden gar nicht angenommen! - Gut, die Amerikaner mal ausgenommen, aber das ist ja deren Problem......
Welchen "Markt" deutest du denn da? In Amerika wird es angenommen weil es in vielen Bereichen verfügbar ist. Aber das ist ja genau das Problem zB in Deutschland, dass man hier NFC für nichts verwenden kann. Ich würde sehr gerne damit zahlen oder andere Sachen damit machen.
 
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.393
#20
"iPebble Retina" ;)

Obwohl... eine Pebble-Uhr mit hübscherem Design, halb so dick und feinerer/höherer Display-Auflösung wäre eine Überlegung wert.
 
Top