News Neue Gerüchte zum Apple-TV

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Nachdem es um die Jahreswende herum beinahe im Wochentakt neue Spekulationen bezüglich des Apple-Fernsehers gab, war es in Bezug auf dieses Thema zuletzt sehr ruhig. Nun aber berichtet Cult of Mac, dass eine nicht näher genannte vertrauenswürdigen Quelle einen Prototypen begutachten konnte.

Zur News: Neue Gerüchte zum Apple-TV
 

don.dope

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
424
So wie hier präsentiert würde sich das Gerät natürlich perfekt in das Apple-Ökosystem einpassen.
Und wenn das Display das gleiche Qualitätsniveau wie die Cinema Displays hat, dann wird das ne runde Sache :)
Ich würde mich natürlich freuen, wenn es höhere Auflösungen als 1080p bietet, aber vorerst bleibt erstmal abzuwarten und Tee zu trinken :)
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.148
Hmm, ich glaube wenn Apple ein TV bringen wird, wird er 4k haben. SIeht man ja schon am neuen iPad das nicht mehr die 0815 Auflösung genommen wird sondern deutlich mehr als die Konkurenz. Dazu kommt mit der 4k Auflösung hätte man wieder ein Retina Display fast fertig :)
 

Hardware_Junkie

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.457
Sicher wird Apple einen Prototyp anfertigen, jedoch entscheidet sich ja erst anschliessend ob das Produkt auf den Markt kommen wird.
Ich bin mir sicher, dass die das iPad in jeder Größe anfertigen haben lassen bevors in die Produktion ging. ;)

40"-Spiegel :D
 

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.025
also nachdem mein aktueller fernsehr im herbst 4 jahre alt wird und ich schon lange mit dem gedanken spiele, mal ein neues gerät zu kaufen mit ein paar mehr features, würde das Teil gerade recht kommen - so es denn noch dieses jahr erscheint...
 

[F]L4SH

Commodore
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
4.987
Denke ich gerade etwas paranoid, oder würden andere von euch die Kamera auch zukleben?

Ich finde es an sich ja schon sehr fragwürdig eine Kamera im Fernseher zu haben - aber speziell behangt mir der Gedanke an eine Kamera, verbaut in einem Gerät, das Apple-typisch relativ selten Softwareupdates erhält und entsprechend unsicher ist, die auf das Wohnzimmersofa zeigt, wo am Abend die Familie sitzt und das auch mal in "gammeligen" Klamotten und mit reichlich intimen Details, nicht.

Würde vermutlich erst mal ein Pflaster drauf kleben und dann schauen, dass ich mir aus Zeichenkarton etwas entsprechendes unauffälliges in Gerätefarbe basteln kann.
Vielleicht bin ich ja einfach nur zu sehr von gestern - ich habe ja noch nicht einmal die Frontkamera meines Handys gebraucht geschweige denn jemals eine Webcam.
 

mumpel

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.517
Auch wenn so ein Fernseher eher langweilig ist, klingt es für mich realistisch. Ich hatte die selbe Vermutung schon vor ein paar Monaten. Ein Kumpel schätzt aber, dass Apple an was Drahtlosem arbeitet, ähnlich wie der Ikea-TV. Nur statt versteckt, eben gar keine Kabel (WLAN, Wireless-HDMI usw.).
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.713
gerade Siri oder FaceTime wären Gründe für mich es nicht zu kaufen - aber es gibt ja genug Leute die es nutzen.
Letztendlich erschliesst sich mir der Nutzen aber nicht, wenn es nicht doch eine Überraschung geben sollte, wie z. B. 4K Auflösung!
 

arber97

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
130
Also so teuer sind die auch nicht für Apple Verhältnisse
 

Tidus2007

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.585
Ob man dann dank Siri auch umschalten, Vol. verändern kann und etc. Das wäre ja mal cool :-)
 

Genoo

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.254
1.000-2.000 Dollar? Klingt ja sogar Human, sofern die Qualität dem Cinema Display gleicht wird das mein neuer Fernseher.
 

PuscHELL76

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.408
Fernsehmark ?
fehlt da was? letzter absatz?
 

theblade

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.189
und auch diese Geräte werden weggehen wie warme Semmeln ^^
 

shortround

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
676
könnte mir siri im fernseher schon ganz witzig vorstellen. auch facetime wäre sicher ne nette sache um vom sofa aus mit freunden oder familie zu telefonieren. sicherlich wären auch features wie imessage eine tolle sache, allerdings wird der preis wie apple typisch wieder deutlich über dem der konkurrenz liegen.
mein aktueller fernseher hat 46" also müsste der von apple schon an die 50" grenze gehen damit sich ein upgrade auch lohnt und der würde, wenn sie ihn überhaupt in der größe bringen, sicher 2.500-3.500€ kosten.
 

Wasserspeier

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
429
Super. Dann darf ich demnächst die Apps alle 3 mal kaufen! :) Einmal fürs iphone, einmal fürs ipad und bald noch für den Apple-TV.

Danke Apple. Ich freu mich drauf!
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.562
Apple-Fernsehern muss doch nicht sein bei Apple ist alles immer teuer und zensiert :(

frankkl
 

Runaway-Fan

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
896
Zu den Kommentaren zu dem Bild:
Ich hoffe die Kollegen haben gelesen, dass es sich hierbei nur um Photoshop-Bilder von Apple-Fans handelt und diese Bilder absolut gar nichts mit Apple oder den kommenden Apple-Fernsehern zu tun haben müssen.

Nun zum eigentlichen:
Auch wenn der Fernseher ein nettes Gerät ist, weiß ich nicht genau, warum er soviel können muss? Ich bin da eher ein Freund eines dazugestellten Receivers, eines dazugestellten BluRay-Players und von mir aus auch eines dazugestellten AppleTV. Aber an sich soll der Fernseher ein Fernseher bleiben bzw. im digitalen Zeitalter einfach nur ein großer guter Monitor fürs Wohnzimmer.
Ich möchte mir nicht alle 1-2 Jahre einen Fernseher kaufen wollen müssen, damit ich noch Softwareupdates bekomme oder damit ich die neuen HD Sender bestimmter Anstalten sehen kann.
Insofern beobachte ich das alles mit Interesse, denke jedoch nicht, dass ich als Käufer in den nächsten Jahren in Betracht komme. Und falls doch, habe ich schon eine Packung schwarzer kleiner Pflaster parat (noch von meinem letzten Notebookkauf übrig geblieben) :D
 
Top