Noiseblocker vs BeQiet

bassjunkie

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
9
Hallo, ich kann mich nicht entscheiden zwischen :

Be Quiet Silent Wings 2 (140mm) und Noiseblocker Multiframe S3 (120mm) .

Welche Lüter soll ich nehmen, denn in meinem Tower sind Plätze für 120er und 140er.
 

Wishbringer

Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
3.020
Ich würde immer die maximal mögliche Rahmengröße nehmen.

Was die Modelle angeht: sind beide gut.
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.843
140er, also SW2
 

Powertrip

Ensign
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
203
140 mm, da er mehr Luftdurchsatz bei gleicher Lautstärke hat.
 

Destillator99

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.252
Nimm auf jeden Fall den 140er. Ich habe diesen hier im Deckel drinne und er pumpt wirklich ne Menge Luft raus bei angenehmer Lautstärke. ;)
 

mannefix

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.452
Haben die 120er niedrigere Anlaufspannung? Warum nicht Eloop B12-1 mit Lüftersteuerung Scythe Server.
 

khf-pred

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
696
Den S3 würde ich für Gehäuselüftung nicht verwenden. Also mein S2 ist schon äußerst potent. Ich möchte mir 1800 U/min max nicht wirklich als Gehäuselüftung vorstellen.
Für mich würden auch die S1 taugen, aber naja. Die S2 habe ich mir vor einigen Jahren gekauft und schlecht sind sie nicht. Die BQ hatte ich bisher noch nicht.
 

Shalva

Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
2.473
Auch die 120mm Noiseblocker sind sehr gute Lüfter, aber ich würde mich immer für 140mm entscheiden. Ich habe schon seit einigen Jahren 3x 120mm SW USC Lüfter und bin sehr zufrieden. Mit ~900rmp sind die Lüfter nicht zu hören.

Es gibt auch 140mm von Noiseblocker, aber ich würde eine Be Quiet Silent Wings 2 140mm bevorzugen.
 
Top