Test Nvidia GeForce 337.50 im Test

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.798
Wir haben den GeForce 337.50 im Test. Er soll den CPU-Overhead unter DirectX 11 verringern und so die Geschwindigkeit deutlich steigern. Nvidia stellt den Treiber gegen „Mantle“. Wir schauen uns den Treiber genauer und vergleichen ihn gegen die letzte offizielle Software. Schafft Nvidia ähnliche Sprünge wie AMDs Mantle-API?

Zum Artikel: Nvidia GeForce 337.50 im Test
 

Simanova

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.092
Keine Geforce 600 getestet? Ich lade mir mal den Treiber und versuche eine Einschätzung für 2 oder 3 Benchmarks.
 

5654

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.025
Naja, was soll man zum Wundertreiber sagen? Man darf nicht vergessen das es sich hier um ein Treiber handelt und keine neue API wie Mantle.
 

Knuddelbearli

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.672
Die Einzeltests zeigen: Je mehr ein Spiel CPU-limitiert ist, desto größer die Vorteile vom GeForce 337.50 werden. Crysis 3 ist zum Beispiel ausschließlich GPU-limitiert, sodass der neue Treiber unter Windows 7 gar minimal langsamer als der GeForce 335.23 arbeitet. Die positiven Beispiele sind dagegen Thief und Battlefield 4. In dem Schleich-Spiel ist der neue Treiber rund zehn Prozent schneller, im Multiplayer-Modus von Battlefield 4 sind es gar hohe 18 Prozent.
Gewagte Behauptung, sehr gewagt.

Liegt es nicht vielleicht eher daran das das die 2 mit Abstand neuesten Spiele im Benchmark sind?
 

Turas

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.457
Und liegt es nicht vielleicht daran, dass einfach für die beiden Spiele Thief und BF4 besonders optimiert wurde?
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.635
Wie ich mir schon gedacht habe profitiert BF4 am meisten. ( zumindest im multiplayer )
Danke für den test CB.

wenigstens hat man jetzt win 8.1 Leistung in win7
 

ronrebell

Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
8.256
Der einzige wirkliche Fortschritt dieses Treibers wäre für 3D Vision Nutzer erwähnenswert.

Nicht immer nur die Performance sollte im Vordergrund stehen.

3D Vision Nutzer können seit dem neuen Treiber zwischen 3D Compatiblity Mode (called fake 3D) oder echtem 3D Vision hin- und her switchen.
Ganz wichtig für die Moddingcommunity ala Helix und co, die seit einigen Monaten genau deswegen bei älterenen Treibern geblieben ist.

Dieses Problem hat sich nun erledigt.

Danke NVIDIA!
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lahatiel

Gast
Ich bin zufrieden und wie die AMD-Jünger immer sagen: "Für umsonst!!!einself" :rolleyes:

Trotzdem wird auf den finalen Treiber gewartet. Wer weiß, welch liebliche Fehler die Beta noch hat.
 
V

versus010919761

Gast
was sehr interessant ist das 7 in alle Games eigentlich schneller ist als 8.1 mit dem neuen Treiber

Soviel dazu 8.1 ist schneller

Top Arbeit Nvidia gerade in BF4 untr 7
 

dflt

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.394
Mal so eine kleine Sinnfrage:

Der Wundertreiber soll CPU entlasten.
Ihr verwendet einen 4770.
Das trübt das Bild doch ein wenig?

Natürlich wäre der Mehraufwand ziemlich groß, wenn ihr alle alten (Benchmark-)Spiele nochmal testen würdet.. aber auch interessanter.
Als CPU dann halt einen i5 oder gar i3. Bringt mehr Einblick in das Feld.


Ich frage mich ja, ob es bspw. bei ArmA 3 im Multiplayer hilft. Ich bezweifel es, aber hoffen kann man ja.
 
B

black90

Gast
Das Thema Mantle wäre wohl nun vom Tisch.
Kommt ja noch das neue DX, dann wird Mantle noch sinnloser.

Für den kleinen AMD Marktanteil lohnt die extra Arbeit eh nicht.
Und nicht vergessen, auch die 500er und 600er Serie testen !
 

Quirin_1

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.130
Aber es ist doch witzig was geht wen erstmal einer anfängt.:D

Danke AMD.:cool_alt:
 

Plastikman

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.778
Also irgendwie zeigt der Test doch nur Eines. Wenn man Treiber speziell an Spiele anpasst, kann man viel Leistung herausholen. Das Thief und BF4, gerade eben die beiden Mantle Spiele besonders profitieren dürfte nun wirklich niemanden wundern. Bleibt die Frage, ob es nicht besser gewesen wäre die NV Karten fit für Mantle zu machen. Da wäre allen mehr geholfen. Aber das scheint wohl entweder doch noch mehr Aufwand, als kurz mal zwei Spiele optimieren oder NV ist echt wiedermal zu stur.
Danke NV!!!
Vorsicht Ironie!
 
Zuletzt bearbeitet:

IXI_HADES_IXI

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.260
Doch nicht so gut wie angepriesen, aber war klar. Mantle ist schon ne richtig Dicke Ansage!

Für mich ergibt sich hier klar der Vorteil, Performance zum Nulltarif. Vorher mit einer 7970er und einem 144 Hertz Monitor wurde es doch an einigen stellen eng, wenn man trotzdem Wert auf Bildqualität legt, da hat man bei einigen Karten teilweise gute 25 FPS mehr dank Mantle. Nvidia scheint hier nicht ganz so gut kontern zu können, aber Hauptsache es tut sich was, egal ob Rot oder Grün...


Ich hoffe das Nvidia und AMD richtig gut weiter optimieren, dadurch erspare ich mir sowas wie eine 780TI oder eine 290X und wechsle erst bei doppelter Leistung zur alten Generation....
 
Zuletzt bearbeitet:

smilefaker

Banned
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.161
Schöner Treiber, 4% im Mittel Mehrleistung, das ist stark!

Bin gespannt ob AMD nochmal nachzieht.
 

vcTommy

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
1.856
Wundertreiber ist es definitiv keiner, aber immerhin etwas...
Windows 7, GTX660ti Battlefield 4 Shanghai 64er Server hab ich vorher starke Framedrops gehabt und nie mehr als 55 FPS. Jetzt sind die Framedrops nicht mehr so krass, stabile 60 FPS hab ich nun, stellenweise sogar 100FPS. Spiele auf hohen Details in 1920x1200.
 

W4RO_DE

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
675
Mit was für einer CPU wurde denn getestet? Bei Mantle hat man den i7 zwecks CPU-Limit extra runtergetaktet.

Aber hier?
 

Knuddelbearli

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.672
Das Thema Mantle wäre wohl nun vom Tisch.
Kommt ja noch das neue DX, dann wird Mantle noch sinnloser.
Und wie kommst du zu der Aussage? Gibt ja gar keinen Test im CPU limit.
Unter GPU Limit bringt der Treiber gleichviel wie Mantle. Toll was für eine Leistung ... das wissen wir doch nicht erst seit heute das Mantle im GPU limit nur -2 bis +5% Leistung bringt. Ein Spiel das aber auf Mantle ausgelegt ist hat mehr als Doppelt soviel CPU Leistung frei für Echte Physik Effekte bessere KI usw.
 
Top