Ordner mit Musik lassen sich nicht löschen

FreedomOfSpeech

Captain
Registriert
Aug. 2012
Beiträge
3.653
Hi,

ich habe ein paar Musikordner welche ich zusammenführen und sortieren möchte. Es läßt sich allerdings kein Ordner welcher Musikdateien enthält verschieben, umbenennen oder löschen. Kopieren kann ich sie auch nur mittels TotalCommander vom Handy aus.
Das gilt für interne wie für externe Drives.

Wo liegt der Fehler?


Danke im Vorraus!
 
"Wo liegt der Fehler?"

An deiner schlechten und ungenügenden Fehlerbeschreibung? Nach dem lesen deines Posts weiß ich nicht mal, ob du die Ordner auf einem Win10 Rechner löschen willst oder von einem Win10 Rechner auf einem angeschlossenen Handy, ob es Fehlermeldungen gibt,...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sariash und whats4
Info 1: Win10 Thread
Info 2: Es läßt sich allerdings kein Ordner welcher Musikdateien enthält verschieben, umbenennen oder löschen.
Info 3: Kopieren kann ich sie auch nur mittels TotalCommander vom Handy aus.

Alles ist gesagt, wenn du einen schlechten Start in den Tag hattest tut es mir leid.
 
Erscheinen Fehler- oder Warnmeldungen seitens Windows?
Hast Du die Ordner angelegt oder ein Programm?
Besteht ein Schreibschutz bei den Ordner bzw. Dateien?

usw. usw.

Ohne mehr Infos zum Problem ist Hilfe fast aussichtslos.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Amok68 und sariash
Kein Ordner auf dem PC, das gilt für interne wie für externe Drives, welcher Musik enthält läßt sich irgendwie bearbeiten. Das Löschen-Fenster erscheint, es passiert aber nichts weiter.

"Wo liegt der Ordner? Am Handy oder am PC?"
Wie kommst du darauf, dass der Order am Handy liegen könnte wenn ich den Thread in Win10 erstelle?

Mit dem Handy habe ich per TotalCommander und Wlan per Freigabe Zugriff auf die Festplatten im PC.
Daher habe ich getestet ob ich mit dem Handy löschen, verschieben, umbennen oder kopieren kann.
Kopieren geht, sonst nichts. Das gilt auch für den Windows-Explorer.
 
Ist eventuell noch ein .mp3 player am laufen, der auf die Dateien zugreift?
 
Drewkev schrieb:
Also sowas wie ein USB Stick? Interne Drives aber kein Ordner auf dem PC selbst?

Wie gesagt: Ordner auf dem PC, und auch Ordner auf einem USB Stick. Kopieren geht - auch in neu angelegte Ordner. Die gehen allerdings sofort auf schreibgeschützt sobald eine Musikdatei hinein kopiert wird.
 
Ponderosa schrieb:
Ist eventuell noch ein .mp3 player am laufen, der auf die Dateien zugreift?
Nein. Aber alles läßt sich problemlos abspielen.
 
Nochmal für
Drewkev schrieb:
Dann weißt du, wo der Fehler liegt
Ich kann den Schreibschutz nicht entfernen.
Ergänzung ()

Nochmal in schön für die Spätaufsteher:

ich habe ein paar Musikordner welche ich zusammenführen und sortieren möchte. Es läßt sich allerdings kein Ordner welcher Musikdateien enthält verschieben, umbenennen oder löschen. Der Explorer startet sein Fortschritts-Fenster aber es passiert nichts. Später kommt die Meldung "...reagiert nicht".

  • Win10 Pro
  • Adminrechte
  • Das gilt für interne wie für externe Drives.
  • Kein Programm greift aktuell drauf zu
  • Nur kopieren geht, ab dann ist der Ordner von selbst schreibgeschützt
  • Der Schreibschutz läßt sich nicht entfernen
 
Nochmal in schön für die Spätaufsteher:
Wir haben dein Problem schon verstanden.

  • Der Schreibschutz läßt sich nicht entfernen
Wieso denn nicht, hast du es schon probiert? Wo hast du den Ordner her? Eventuell ist das Laufwerk auf dem der Ordner war verschlüsselt?
 
Zurück
Oben