P502 Ram zu Langsam eventuell fehlerhaft?

Blackjack9000

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
8
Im Windows Leistungsindex wird mir angezeigt das der Ram 4GB SO-DIMM DDR3 RAM 1600MHz Crucial
im test nur 4.9 Punkte erreicht, auf Notebookcheck.com ereicht der Baugleiche Ram 7.8 Punkte.

Liegt es daran das ich nur 4gb habe? Ein Ram check mit windows hat keinen Fehler angezeigt.

Hat jemand eventuall ein andres Programm um den Ram zu testen und kann vergleichswerte liefern da der windows test ja nicht sonders Aussage Kräftig ist.

(System ist komplett Neuinstalliert sowie mit aktuellen Treibern, bis auf den von der HD7970m)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

hallo7

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
4.513
Ram testet man am besten mit Memtest86. Musst du halt vorher lesen wie man das richtig verwendet (wenn geht nicht unter Windows)
Wobei die Leistungsanzeige wohl nicht auf einen Ram Fehler hinweisen wird, eher das er den Ram nicht kennt oder aber die Anbindung eine andere ist. (also der Slot wo der Ram drin steckt z.b. langsamer ist oder ähnliches)
War der RAM im gleichen Notebook drin?

Den Ram Takt müsstest du eigentlich im Bios einstellen können, kannst ja herumspielen.
 

Blackjack9000

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
8
Am Ram wurde nie was verändert auch nicht am Bios in der hinsicht.
Gerade im Bios geschaut Ram wird erkannt steht aber nicht die mhz dabei.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.485
Ist es ein Modul?

Der WLI berücksichtig auch, ob RAM im Single oder Dual Channel läuft. 4.9 spricht genau diese Sprache. Eine künstliche Grenze. Wie zB auch bei HDDs. Die gehen nie über 5.9, egal wie schnell sie sind.

Teste den Speicherdurchsatz mit einem richtigen Programm. zB AIDA. AIDA hat auch viele Werte, mit denen Du dann vergleichen kannst.

800 Mhz = 1600 Mhz DDR
 

Blackjack9000

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
8
Ja es ist ein Modul.

Hier: http://www.notebookcheck.com/Test-Schenker-XMG-P502-PRO-Clevo-P150EM-Notebook.72630.0.html

Hat der Baugleiche ram in einem P502 7.9 Punkte bei der Berechnung erreicht. Ist Ram schneller wenn ich 2 Module habe also im Dual channel?

Ich kann mich nur errinern das ich vor 4 Monaten im WLI die CPU mit 7.1 Punkten am schlechtesten abgeschnitten hat. Daher der Ram deutlich besser Abgeschnitten hat.

Desweiteren habe ich einen haufen Abstürze in Spielen z.B. CS:GO oft ohne Fehlermeldung oder das die Anwendung nicht mehr reagiert. Dies kann allerdings auch an der GPU und den Treibern liegen vgl. https://www.computerbase.de/forum/threads/p502-hd7970m-kaputt-schenker-support-fragen.1245003/#post-14407950

Ich werde gleich mal AIDA testen.

Read 12413 MB/s
6.png




Warum im WLI so eine schlechte Bewertung?
 
Zuletzt bearbeitet:

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.485
Single Channel ist langsamer, als Dual Channel. Sicherlich. Das macht aber nicht viel aus.

Aber der WLI berücksichtigt solche Dinge. Egal, ob es in der Geschwindigkeit Vorteile hat oder nicht. Er sieht, Ram läuft nur im Single Channel, also Punktabzug.

Möglich, dass Notebookcheck Dual Channel hatte. Was Ram auch langsamer im WLI macht, wenn Du die iGPU nutzt. Die wiederum den Ram des Rechners nutzt. Das gibt auch Punktabzug. Egal, wie schnell der Ram ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blackjack9000

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
8
Code:
Dann liegt es Wohl daran das der WLI mit der Intel HD4000 läuft und der Ram von der GPU mitbenutzt wird.

Ich werde mal versuchen irgendwie die Treiber der HD7970m zum laufen zu bringen.

Vielen Dank für die Hilfe
 
Anzeige
Top