P8 Stecker nutzen für die Grafikkaret

JohnDoe1982

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.527
Moin Moin,

Ich möchte das P8 MBKabel für meine Graka nutzen. :)
Ist das möglich?

Im P8 sind ja +12 4x und Masse 4x vorhanden die werden ja für die Graka benötigt,
Bekannt ist das der Epsstecker nicht in die Strombuchse der Graka passt, was sich ja leicht ändern lässt.
Der P4 auf der selben Stromschiene wie der P8 versorgt einen Q6600,
der P8 soll den 6pol. Grakaanschluß unterstützen.

PSU ist ein BeQuiet 500W PP
20A auf den 12V Schienen

Momentan hängt eine GTX 295 via Molexadaptern dran und dies möchte ich ändern, aber kein neues NT kaufen.

Gruß JD
 

Achterbahnpilot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
333
Warum das eine doofe Idee ist, hast du dir schon selbst beantwortet...

"Der P4 auf der selben Stromschiene wie der P8 versorgt einen Q6600..."

Du hast da dann eine 12V Schiene mit (lt. deinen Angaben) 20A, die gleichzeitig die Q6600 (Volllastverbrauch ~130W) und die GTX295 (Lastverbrauch ~300W) befeuern soll... Merkste selbst oder? :)
 

JohnDoe1982

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.527
Wer nicht fragt bleibt doof.

die 300W für die Graka teilen sich ja auf PCIslot, einmal 6 polig und einmal 8 Polig auf.
Was in dem Fall ja 75 Watt vom 24 Poligen MBStecker, 75 Watt vom 6Poligen und der Rest vom 8Poligen wäre den man evtl noch mit ner 12V Schiene vom Molex kopeln könnte also 12V + Masse.

Frage wäre da nur wie es intern zu Spannungsspitzen kommt und wie diese im Fall einer überbrückung noch abgesichert sind.

Im Grunde macht man doch nichts anderes wenn man die Molexadapter nutzt, nur das man bei meiner überlegeung eine zusätzliche 12V Schiene dazuholt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Achterbahnpilot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
333
Naja theoretisch sollten alle Schienen gleich gut/schlecht abgesichert sein.

Nur die Frage ist ja, warum du diese Bastelei auf dich nehmen willst, wenn du dann doch immernoch einen Molex-Adapter nutzen musst?
Oder andersrum: das Risiko eingehen, das Netzteil, die CPU und die GraKa zu grillen, nur um EINEN Molex-Adapter einzusparen...
 
Top