PicoPSU für mein HTPC

mp-3

Newbie
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
3
Hallo Leute,

ich möchte mir einen HTPC aus einem alten Computer bauen.

folgende Hardware ist vorhanden:

Motherboard: Intel Bearup Lake DH67BL
Processor: Dual Core Intel i3 2100T, 2500MHz
Ram: DDR3 2 x 4Gb
SSD: 250 Gb

Mehr brauch ich auch nicht.
Da ich das alles sehr kompakt bauen will möchte es hinter meinen Fernseher stellen. würde ich gerne ein PICO Netzteil verwenden. Allerdings weiß ich nicht so genau ob mir das von der Leistung her reicht.

Was würdet ihr mir den Empfehlen?

Gruß Marco
 

Quanar

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
1.417
Die Hardware ist nicht wirklich schlecht oder alt. Eine PicoPSU ist nicht annähernd ausgelastet mit der Hardware ;)

Ein genaues Gerät kann ich aber atm nicht vorschlagen, habe da den Überblick verloren.
 

mp-3

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
3
Es ist nur so das wenn ich die leistung überschlage komme ich auf 100W aber ich glaub das eigentlich nicht.
wollte mir den PICO 120W kaufen ist schon eien große leistung die da lauft.
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Das sind so ca. 60W gesamt. Die CPU hat ja nur eine TDP von 35W.
 

mp-3

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
3
Na wenn das 90 Watt Pico reicht ist mir ja schion sehr geholfen.
Das mit den Gehausen wird nichts da meins einen Formfaktor von miniATX hat also 244 x 244 die Gehause sind alle für ITX

Auserdem spar ich mir den Lüfter beim Pico.

Danke schön an alle. Bis bald.
 
Top