News Red Hat erzielt Rekordgewinn

Michael

Re-aktions-Pinguin
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
3.212
Red Hat erzielte im vierten Quartal seines Fiskaljahres 2005, das am 28. Februar 2005 endete, einen Umsatz von 57,5 Millionen US-Dollar. Das bedeutet einen Anstieg um 56 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum und um 13 Prozent gegenüber dem dritten Quartal des Fiskaljahres.

Zur News: Red Hat erzielt Rekordgewinn
 

blubberbrause

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.036
Na dann hoff ich doch mal das sich das mal wieder auf den Aktienkurs des Unternehmens auswirkt. Wenn man bedenkt das der Wert der RedHat Aktien im Vergleich zum letzten Jahr sommer um 50% gesunken ist.
 

Yasin

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
379
wäre es nicht sinnvoll zu sagen wie redhat es zu diesem rekordgewinn gebracht hat?
ist das nun die linux distribution oder auch andere sachen?
 

Modena

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
974
RedHat ist Linux, wenn ihr wissen wollt wie sie ihren Gewinn machen. Linux ist ja bekanntlich für jeden und darf nicht verkauft werden. Aber es sollen ja auch normale Menschen Linux nutzen können, deswegen gibt es Firmen wie Redhat oder Linux. Diese geben die für einen Bestimmten Betrag Support für deine RedHat Linux Dis.. Desweiteren kannst du auch für Geld dort die Software bestellen, allerdings Zahlst du wieder nicht für das Betriebssystem. Du kannst es aber auch wieder von ihren Servern Downloaden. Deswegen find ich so ein Gewinn ganzschön gut für so ein Unternehmen. Weiter so. :)
 

rosenwald

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
10
wie komme ich denn zu der Pressemitteilung?
Weil der Link "Pressemitteilung" führt nach CB.de
 

blubberbrause

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.036
Den Gewinn haben sie durch Supportverträge / Subskriptions gemacht, RH Enterprise Servers, RH Enterprise Workstations.
 
Top