Ruckeln der Maus

Ray1983

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2012
Beiträge
71
Hallo,

ich habe mir eine GTX 660 OC gekauft und spiele mit einem I3 2120 und 8Gb Kingston 1333 Mzh Ram. Grafikeinstellungen bei BF3 sind auf Auto/ Ultra/Mittel,... Frames liegen mit Vsync ein immer um die 60 minimal 50 FPS. Das ruckeln ist nach dem Kauf der Logitech G400 (vorher MX510) deutlich weniger geworden. Ich habe die Mausbeschleunigung deaktiviert und Spiele mit 1000 dpi und 1000 Abtastrate.

Das ruckel zeigst sich nur bei Mausbewegungen, Snipern wird dadurch sehr schwer. Kann das an der CPU liegen. Habe irgendwo gelesen mal soll das Hypertreathing deaktivieren soll.

Vielleicht habt ihr ja nen Tip für mich.

GA-Z77M-D3H
Kingston 8GB 1333Mhz
Silentmaxx Fanless II 500 W
ASUS Nvidia GeForce GTX660-DC2O-2GD5
Intel I3 2120
SSD 840 120GB

Ray
 
Zuletzt bearbeitet:

SoDaTierchen

Captain
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.155
Ist das ein "ruckeln" oder mehr eine starke verzögerung? Die Verzögerung ist definitiv eine zu schwache CPU, ruckeln hab ich noch nicht erlebt
 

KLynch

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
984
Bei mir ist es der Untergrund bzw. das Mauspad, welches zu Problemen beim Abtasten des Lasers führt. Dann ist es aber ein wirkliches Stocken. Wie äußert sich das Ruckeln denn bei dir? Eher ein abruptes Abhacken oder einen beständiges Stottern?
 

novle

Banned
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
620
oder der monitor

edit: mach mal vsync aus
 
Zuletzt bearbeitet:

Ray1983

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
71
Das ruckeln ist keine Verzögerung. Ehr wie eine art Sägezahn. Wenn ich zum Bsp. einen Prunkt auf dem Boden visiere und im Kreis drum herrum laufe ist es nicht möglich den Punkt permanent anzuviesieren.
Bei Paint kann ich sauber Kreise ziehen.
Ich werde mal div Maussettings testen. Bzw Vsync deaktievien.

Schon mal vielen Dank für eure schnellen Antworten
Ergänzung ()

Div Einstellungen von Maus und im Spiel brint keine Änderung. Habe auch mal eine Anderen Unterfläche für die Maus getestet.

Falls noch wer Ideen hat, her damit.
Ergänzung ()

Hab nen Video gefunden wo jemand ein ähnliches Problem hat, bei ihm ist es aber noch nen stärker.

http://www.youtube.com/watch?v=oHreIQOxQmU

Werde aus den Kommentaren leider nicht schlau.

Ray
Ergänzung ()

Selbst das deaktivieren der SMT (Hyper Treathing) unter msconfig hat nicht geholfen. Dann gehen nur die Frames bis auf 40 runter.
 
Zuletzt bearbeitet:

eightcore

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.601
Msconfig? Das stellt man im BIOS ein. Hast du irgendetwas mit den Prozessprioritäten angestellt? Vielleicht irgendwelche Tuning-Tools am Laufen?

Kurz Theorieunterricht:
Die Mauseingaben werden vom Prozessor als sogenannte Interrupts verarbeitet. Diese haben immer höchste Priorität und sind immer sofort an der Reihe, müssen nie warten. Wenn ein Prozess die CPU zu 100 Prozent auslastet, spielt das grundsätzlich keine Rolle; die Interrupts haben Vorrang und dementsprechend muss der auslastende Prozess kurz warten. Wenn du aber beispielsweise im Task-Manager beim Prozess die Priorität "Echtzeit" auswählst, ist das nicht der Fall und die Maus kann beginnen, zu stottern.

Was hast du für eine Priorität bei "bf3.exe"? Wie stark ist die CPU während dem Spielen ausgelastet? Wie viele FPS hast du?
 

Ray1983

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
71
FPS habe ich so zwischen 50 -60 bei Auto Grafikeinstellungen und VSync an. CPU liegt beim spielen bei 100%. Ich habe das Hypertreathing im Bios mal deaktiviert und da lauft es schon ein Stück weit besser. Ich glaube die CPU ist einfach zu schwach für den Multiplayermodus. Wenn ich auf Mittel oder Schwach spiele sind meine FPS ähnlich!!

Kennst sich wer mit dem Übertakten aus. Ich weiss das man bei dem I3 2120 nicht viel machen kann. Nur so 100-200 Mhz. Aber das würde ich gern mal testen. Ich kann den Miltiplikator (33) 3300GHZ im Bios nicht erhöhen. Muss ich da erst was entsperren?

Ich kann im Taskmanager nichts von Prioritäten finden. Tuningtools habe ich nicht instaliert. Allerdings läuft Serviio (Mediaserver) im Hintergrund... Kann ich Battlefield denn nicht einfach Priorisieren, wenn ja wo??
 

Anhänge

Dabei seit
März 2004
Beiträge
13.603
zwei threads bei einem DC zu deaktivieren ist für BF3 absolut nicht dienlich & auch nicht hilfreich.
aktiviere wieder dein SMT/HT = Hyperthreading, damit deine cpu wieder vier threads abarbeiten kann.
lt. "probaganda" gab es wohl anfänglich zu relaese, ein wenig performance-probs mit SMT/HT, wobei ich das nie
bestätigen konnte ... eher im gegenteil - die auslastung der kerne/threads wird besser verteilt & haben mMn dadurch mehr "reserve."

zu deinem problem ...
in post#6 erwähnst du, daß du diverse einstellungen von maus & spiel geändert hast ... was denn genau?
wie hoch oder niedrig ist denn die signalrate in deinem logitech-treiber eingestellt ... dort mal ein wenig variiert?
 

Ray1983

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
71
Habe das Programm nicht installiert. Bringt mir das den was wenn die CPU eh schon die Bremse im System ist. Laut einem Bericht soll das Tool ja Arbeit von der GPU abnehmen.
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
13.603
das bringt dir ingame, zumindest in BF3 nichts u. führt mehr zu problemen (leistungseinbußen, vram nicht ausreichend ...) als es dienlich ist.
MMn benötigt das feature noch einige gens um einen mehrwert zu erzielen.
 

Ray1983

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
71
Mit 4 Treaths habe ich immer so um 70 % CPU Auslastung. Ich denke das ist dann halt so. Mein Bruder hat mit einem I5 ein ähnliches Problem. Maus habe ich ich jetzt bei 1000 und 800dpi. Hat sich für mich am besten raus gestellt.

Ray
 
Top