News Samsung kündigt Windows-Phone-8-Gerät an

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Samsung wird ab dem vierten Quartal 2012 wieder stärker auf dem Windows-Phone-Markt präsent sein. In einem Interview kündigte die taiwanische Niederlassung des Elektronikkonzerns zumindest ein Smartphone auf Basis von Microsofts Mobilbetriebssystem an.

Zur News: Samsung kündigt Windows-Phone-8-Gerät an
 

Crackking

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
349
Hach wird das schön :)
seit der Samsung Roadshow dieses Jahres wart ich nur drauf, dass Samsung die Geräte endlich offiziell ankündigt^^
 

Matze89

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.712
Komisch, viele hier auf CB sagen immer, dass WP7 tot ist, dabei setzt bald wieder einer der größten und erfolgreichsten Elektronikkonzernen auf WP7. Scheinbar hat der zufriedenstellende Erfolg der Lumia-Modelle wieder das Interesse geweckt.

@ anzensepp1987
Soweit ich weiß, wollten sie nur eine "Pause" einlegen.

EDIT:
Stimmt, WP8 mein ich natürlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

LokiBartleby

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
230
dabei setzt bald wieder einer der größten und erfolgreichsten Elektronikkonzernen auf WP7.
Auf WP, konkret dann auf WP8.
Mit der Veröffentlichung von Apollo dürfte das gesamte WP Segment dann wohl etwas interessanter werden.
So spannend ich WP finde, frühestens mit Apollo dürften dann Geräte erscheinen, deren Kauf ich ernsthaft in Erwägung ziehen könnte (sofern auch Apollo selbst zu überzeugen weiß).
Gut zu wissen, dass mit Samsung dann auch ein echtes Schwergewicht mitmischen wird, auch wenn ich selber tatsächlich eher zu Nokia tendiere.
 

rony12

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.314
Komisch, viele hier auf CB sagen immer, dass WP7 tot ist, dabei setzt bald wieder einer der größten und erfolgreichsten Elektronikkonzernen auf WP7.

Jau...

Ich glaube, die letzten zahlen sagen, dass WP7 in deutschland eine marktdurchdringung von 13% hat, und damit weltweit wohl auf platz eins steht.

Danach soll wohl schon finnland kommen mit 7%.

Letztens hab ich im zug auch einem mit einem wp7 gerät gesehen, ich wollte fast aufstehen und ihm die hand geben ;)

Das der weg schwer sein würde war von vornherein klar.
 

7eventy7even

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.120
-Meiner- Meinung nach ist WP7 aktuell das einzige BS das auf Augenhöhe mit iOS ist, lediglich die Anzahl der Apps ist aktuell noch nicht auf dem Niveau von iOS oder Android. Wenn WP8 genau da aufbaut wo mit WP7 den Grundstein gelegt wurde, könnte ich mir gut vorstellen das man Android in Zukunft ablösen könnte. Auch wenn der Weg bis dorthin noch lange und schwer ist, das Potential ist jetzt schon vorhanden. WP7 läuft einfach Pfeilschnell, auch ohne Dual oder Quadcore, ist intuitiv bedienbar und somit perfekt auf die Touchbedienung ausgelegt. Ich könnte aktuell nicht sagen ob ich lieber mein iPhone 4 oder mein HTC HD7 lieber in der Hand habe. Beim Androiden meiner Frau oder Kollegen, bin ich froh wenn ich sie wieder abgeben kann...grausig das ganze!

Gruß Deep
 

MausYmouS

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
54
So wie ich die News damals gelesen habe meinte Samsung ab 2013 keine WP7 Smartphones mehr anbieten zu wollen, das ja auch richtig ist, wenn sie dann WP8 haben, war evtl eine inoffizielle Ankündigung für WP8 damals.

Ich freu mich auf WP8, bei den WP7 Geräten vermisse ich die Speichererweiterbarkeit, ansonsten find ich das System klasse. Android nervt mich ehrlich gesagt bloß noch und Apple-Geräte will ich nicht.

Finde es eh komisch, dass auf dem PC jeder Windows will, aber auf dem Handy sind alles Linux-Fans.
 

Lord Horu$

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.097
DualCore ENDLICH!

Nun um WP7 ein wenig in Schutz zu nehmen: Dieses OS läuft so smooth, dass es EIGENTLICH keinen DualCore braucht!
Aber es sieht aufm Papier einfach besser aus :lol:.
Jetzt nurnoch etwas größere Displays, welche ja kommen sollen.
Microsoft verschenkt an einigen Stellen wirklich Potential mit WP7, denn ich finde es ein gelungenes Smartphone OS, abgesehen von der geringen Anzahl an Apps!
 

ultravoire

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.868
Finde es eh komisch, dass auf dem PC jeder Windows will, aber auf dem Handy sind alles Linux-Fans.

Mich wundert es nicht, schließlich haben Windows und Linux für den Rechner nicht viel gemeinsam mit den Handyablegern :)


Ich mag WP nicht, aber das liegt eher daran das ich etwas zum "Spielen" brauche. WP ist halt schlicht ohne viel Schnickschnack. Manche mögens, andere nicht. Geschmackssache.

Aber je mehr Alternativen es auf dem Markt gibt desto besser!
 

lars.vom.mars

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.290
Nachdem andere Hersteller die Drecksarbeit gemacht haben und Prügel einstecken mussten, dass die Firma und das System ja eh längst tot ist, kommt Samsung aus seinem Loch gekrochen und setzt sich wieder in's gemachte Nest. Dazu dann am besten noch das nächste iPhone nachbauen (selbstverständlich in anderem Maßstab, also mit 6"-7"-Display und 4k-Auflösung) und zack, ohne Aufwand maximalen Erfolg.
Vom Lieblingshersteller zum widerwätigen Parasitenverein.
Aber schön, dass sie dann ein neues System haben um ihre Vier-, Sechs-, Acht- und Zwölfkerner an den Mann zu bringen ... :rolleyes:
 

Turrican101

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.495
Finde es eh komisch, dass auf dem PC jeder Windows will, aber auf dem Handy sind alles Linux-Fans.

Normalerweise nutzt man ein System nicht wegen des OS, sondern wegen der Software, die darauf zu finden ist. Denn auf die kommts ja an. Und da ist Windows natürlich meilenweit vorn. Und auf Smartphones ist das Angebot bei Android halt größer und deswegen ists da andersrum.
 

kralex68

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
764
Wenn Samsung oder Nokia, wie angekündigt die MSM8960 Pro Soc ( http://en.wikipedia.org/wiki/Snapdragon_(system_on_chip) ) einbaut, dann wäre man doch leistungstechnisch auf dem Niveau vom Iphone 5, oder?
Weil es
1. die schnellste Dual-Core CPU ist (basiert auf ARM 15) und
2. merklich schneller als das Tegra 3 bei Alltagsaufgaben ist.
Im Bereich der GPU weiß ich jetzt nicht, wer schneller ist die Adreno 320 oder die GPU vom Iphone.
 

Pizzataxi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
275
Erst heißt es immer, WP braucht keine Dual Cores und Gbytes an Ram, weil das System resourchenschonend ausgelegt sei, und nun werden doch solche Smartphones kommen.

Für was eigentlich, frag ich mich. Kann mir nicht vorstellen, dass der Appmarket bis dahin eine nennenswerte Anzahl an Apps liefert, die solch eine Leistung benötigen.
 

rony12

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.314
@Pizzataxi

Ich denke mal die mindestanforderungen bleiben ähnlich wie sie jetzt auch schon sind.

Snapdragon S1 mit 1000Mhz
Snapdragon S2 mit 800Mhz

und ggf Snapdragon S4 mit 500 oder 600Mhz.

Ram bei 256MB

Wenn die untere grenze festgelegt ist, aber luft nach oben ist, dann können die hardwarehersteller doch verbauen was sie lustig sind.

So wäre es ende 2012 bestimmt möglich einen alten Snapdragon S1 und 256MB RAM in ein gerät unter 100€ zu bauen.

Ob es apps geben wird die solch eine leistung nutzen oder gar brauchen werden, weiß man noch nicht.
Durch das bald folgende Tango update wurde der speicherverbrauch von wp7 nochmals gesenkt.
 

Nextgamerzone

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
107
Da freue ich schon sehr drauf!

Zudem ich sowieso auf Samsung Handys in letzter Zeit schaue, höre ich diese Nachricht sehr gerne!
 

Jethro

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.863
Nachdem andere Hersteller die Drecksarbeit gemacht haben und Prügel einstecken mussten, dass die Firma und das System ja eh längst tot ist, kommt Samsung aus seinem Loch gekrochen und setzt sich wieder in's gemachte Nest. Dazu dann am besten noch das nächste iPhone nachbauen (selbstverständlich in anderem Maßstab, also mit 6"-7"-Display und 4k-Auflösung) und zack, ohne Aufwand maximalen Erfolg.
Vom Lieblingshersteller zum widerwätigen Parasitenverein.
Aber schön, dass sie dann ein neues System haben um ihre Vier-, Sechs-, Acht- und Zwölfkerner an den Mann zu bringen ... :rolleyes:
Wieso kommt Samsung aus seinem Loch gekrochen?
Die waren mit dem Omnia 7 von Anfang an dabei und hatten mit das beste WP 7 Handy am Markt.

Erst heißt es immer, WP braucht keine Dual Cores und Gbytes an Ram, weil das System resourchenschonend ausgelegt sei, und nun werden doch solche Smartphones kommen.

Für was eigentlich, frag ich mich. Kann mir nicht vorstellen, dass der Appmarket bis dahin eine nennenswerte Anzahl an Apps liefert, die solch eine Leistung benötigen.
Weil es alle wollen.
Man liest doch ständig das keiner die Smartphones will weil kein GB RAM verbaut ist und die einen veralteten und minderwertigen Single Core Chip haben.
Dank Android wollen doch alle nen Dual Core oder besser noch nen Quadcore haben und glauben wirklich das man ohne nichtmehr auskommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ameisenmann

Banned
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.821
Apollo soll doch die Fragmentierung erst richtig ermöglichen und ist eigentlich ein Downgrade weil es auf deutlich schwächerer Hardware als jetzt laufen soll. Was soll dann die Aussage, dass Mango nichts für High End Geräte sei? So ein Schwachsinn!
 
A

AIXXX

Gast
Nachdem andere Hersteller die Drecksarbeit gemacht haben und Prügel einstecken mussten, dass die Firma und das System ja eh längst tot ist, kommt Samsung aus seinem Loch gekrochen und setzt sich wieder in's gemachte Nest.
Schwachsinn. Gemachtes Nest alles klar. Samsung war einer der ersten mit Wp Smartphones (Omnia reihe), da war von Nokia weit und breit noch nichts zu sehen. Wenn wir schon bei Nokia sind, was meinst du wer das Display für den Lumia 800/900 liefert?
Dank den MS Designrichtlienen hat es für sie verständlicherweise wenig Sinn gemacht, weitere Phones rauszubringen die sich von dem vorhandenen Produkten für WP deutlich unterscheiden würden.
Mit Wp 8 (Dualcore, höher auflösbare Displays) werden die Rahmenbedingungen dafür geschaffen deutlich bessere Smartphones anzubieten als sie es z.b mit einem Omnia 7 schon getan haben. Aber hauptsache sinnlos bashen was :rolleyes:
 

s4smo

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
880
Angeblich sollen im Oktober die ersten Geräte schon vorgestellt werden. Freu mich sehr drauf, wird sicherlich mein nächstes Smartphone werden. Wobei ich aktuell noch zu Nokia-Geräten greifen würde.
 
Top