News Sapphire arbeitet an CPU-Kühler mit Vapor Chamber

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Auch bei Sapphire ist man auf die Ausweitung des Produktsortiments bedacht und wagt sich in naher Zukunft erstmals auf den Markt für CPU-Kühler. Um aus der Masse der Angebote hervorzustechen, setzt das Unternehmen auf die sogenannte Vapor-Chamber-Technologie, die es auch in einigen seiner Grafikkartenkühler einsetzt.

Zur News: Sapphire arbeitet an CPU-Kühler mit Vapor Chamber
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
14.788
Ich denke, von so einem relativ kleinen Modell kann man nicht viel erwarten. Sicher nichts für Übertakter oder Silent-Liebhaber.

Die Vapor Chamber ist jedenfalls auch keine Wunderwaffe. Im Prinzip ist es nur eine plattgedrückte Heatpipe. ;)
 

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.621
Auch Vapor-Chamber-Technologie löst die Abwärme nicht in Luft auf (obwohl, so gesehen eigentlich schon).
Die Abwärme wird besser abtransportiert, was aber wieder bessere Lüfter benötigt, was i.d.R. höhere Lautstärke heißt. Naja, mal abwarten.
 

Cheetah1337

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.714
Wundert mich ohnehin, dass die VC bei CPUs noch keinen Einzu gehalten hat.
Jetzt noch die Optik ein wenig ... nunja ... zumindest etwas wertiger könnte sie schon anmuten. ^^
 

der_henk

Commodore
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.697
Optisch gefällt er mir gar nicht, diese Kunststoffgehäuse um die Kühler/Lüfter, egal von welchem Hersteller, wirken einfach immer irgendwie billig.

Mich würde es zudem überhaupt nicht wundern, wenn diese "Eigenentwicklung" identisch mit dem Cooler Master TPC 812 wäre. Das Wenige, was man auf den Bildern erkennen kann, sieht schon mal recht ähnlich aus...
 
Zuletzt bearbeitet:

Kvnn.

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.773
Zitat von flappes:
Die Abwärme wird besser abtransportiert, was aber wieder bessere Lüfter benötigt, was i.d.R. höhere Lautstärke heißt.
Also ist es nach deiner Erklärung besser für Silent-Kühler wenn sie die Wärme nicht so gut abtransportieren? Sry aber der Satz ist einfach nur Quatsch:p

b2t - Erstmal abwarten bis der Kühler "fertig" und getestet ist. Sieht aber so aus als könnte man die Lüfter wohl nicht wechseln. Das fänd ich nicht so dolle.
 
Zuletzt bearbeitet:

Paladin.de

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
421
200W ist schon ne Menge, aber erstmal sehen wie sich das fertige Produkt in den Tests schlägt und ob sich die mehrausgabe gegenüber nem normalen CPU-Kühler überhaupt lohnt.
 

TenDance

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.449
Er will damit sagen dass auch eine Vapor Chamber die Abwärme nicht auflöst, sondern diese lediglich von der CPU-Oberfläche in den Kühlkörper transportiert.
Von da muss sie erst mal an die Umgebungsluft abgegeben werden - und diese muss aus der Kiste befördert werden.

Und genau hier liegt die Crux verborgen. Der Kühlkörper schaut so enorm klein aus, um da die Abwärme wegzubekommen erreichst Du die nötigen Luftvolumina nur mit hohen Strömungsgeschwindigkeiten. Hohe Strömungsgeschwindigkeit bedeutet an sich und speziell bei der Erzeugung aber genau eines: Lärm.
 

Toxicity

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
906
Vapor Chambers kann man sehr gut für besonders Flache Kühler verwenden, deshalb werden sie in Grafikkarten verwendet, man verwendet sie auch bei besonders flachen Servern, aber ein Towerkühler halte ich für Sinnfrei da Vapor Chambers im Grunde auf die gleiche Technologien aufsetzen wie auch Heatpipes...
 

Viper0201

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
352
Der vergleichsweise kompakte Towerkühler mit zwei 120-Millimeter-Lüftern befindet sich noch in der Entwicklung, so dass es noch zu Änderungen am Design kommen kann.
Ich weiß ja auch nicht warum einige nicht lesen wollen oder können. Ich finde die das sehr gut so kommt endlich mal etwas frischer Wind in die CPU-Kühler-Abteilung. Ich kann diese Fetten Klumpen irgend wie nicht mehr sehen, davon abgesehen das sie doch irgendwie alle gleich sind. Und durch die Vapor Chamber wurden die Kühler kleiner und auch leichter werden.
 
K

Kibbles

Gast
Was ist daran eine News? Ist schon seit nem gefühlten Monat bekannt.
 

Kigalla

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
508
"Zwer Lüfer und Vermutlich 200 Watt Kühlleistung
Sapphire arbeitet an CPU-Kühler mit Vapor Chamber"
 

Kraligor

Commodore
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.989
Quantensprünge sind in der Luftkühlung nicht mehr zu erwarten. Ich tippe auf eine Kühlleistungsverbesserung im Vergleich zu ähnlichen Kühlern mit Heatpipes von maximal 5 %.
 

hanni3

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
66
Interessant, ich bin mal auf die ersten Tests gespannt wie sich der Kühler gegenüber anderen Kühlern schlägt
 
Top