Schwache Lüfter?

R4ID

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.887
Ja das die Core Temp steigt ist schon klar, nur wie gesagt die Spannungswandler haben ja auch immer was zu tun und da gerne einige Hersteller diese nicht extra mit passiv Kühler bestücken sondern ganz auf den Luftstrom des Kühlers sich verlassen,
kann dann schonmal was zu heiß werden wenn man von 37% auf 20% drosselt.
Ich hatte mal eine Asus DC2 GTX780Ti da wurden die Wandler im Idle schon 55-60°C warm, unter Last dann nahe der 100°C Grenze.

Wie gesagt man sollte diesen Bereich nicht vernachlässigen in Punkte Kühlung wenn man da schon rumfummelt.

Und wie kommst du darauf das im Idle da keine Temperaturen entstehen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

R4ID

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.887
Konntest du denn die Temp der Spawas auslesen und kontrollieren ? Nein
Es geht hier um einen Schaden der eventuell erst über längere Zeit entstanden ist anhand unsachgemäßen Umgang der GPU.

Das ist nur meine Theorie, kann natürlich auch an was anderen liegen, aber wenn schon das Gehäuse der Drossel abgeht die genau neben den Spawas liegt, dann ist das für mich ein Indiz auf zu hohe Temps.
 

Viper1982

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.521
Zuletzt bearbeitet:

R4ID

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.887
Ja klar können Spawas teilweise bis 130°C aushalten, aber weis denn jemand von uns in welchen Bereich diese bei ihm gelaufen sind ?
Eine Ferndiagnose ist da immer nicht so einfach leider.
 

diamdomi

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
6.459
@Viper: kann die Karte nochmals genauer anschauen

Das Beste wäre, wenn ich die Temperaturen der Spawas anschauen könnte, dass ist aber leider nicht möglich. Selbst mit der nötigen Ausstattung müsste ich erst den Kühler entfernen bevor ich etwas sehen würde. Dann wäre die Temperatur wohl nicht mehr nachvollziehbar
Möglicherweise ist ein einzelner Spawa defekt, bei höherer Last wird dieser hinzugeschaltet -> Absturz.
Oder weil ein Kühlkörper die Drossel berührt hat und durch diese Temperatur eventuell ein Temperatursensor, welcher nur über das BIOS läuft, einen weg hat. Der könnte ab einem gewissen Punkt einen Wert liefern, der die Karte ausschalten lässt, obwohl alles ok ist.

Es kann aber jedoch wirklich sein das die Karte vor dem Umbau teildefekt war (Temperaturen zw 80-90 Gad, Spawas noch höher). Durch den Umbau konnte ich zwar höhere Leistung erzielen, die jedoch ein teildefektes Teil weiter beschädigt haben könnte.

Werde mich bei 75% Leistung begnügen, bis jetzt läuft ja alles noch. Merke komischerweise wenig Unterschied in zB GTA zu 100%. Sobald eine gute Karte wieder erschwinglich ist wird gekauft. Dann hab ich recht teuren Elektroschrott rumliegen :freak: Wird beim nächsten Kauf aber wohl eine Grafikkarte mit gutem Kühlsystem
 

Viper1982

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.521
Zeigt dir GPU-Z nicht die Temperatur der Spawas an?!

Unbenannt.png

Und das dieses Bauteil verschoben ist wird oder könnte der Fehler sein. Es sein denn, es ist nur ein Deckel der sich durch die Wärme verzogen hat!Kann das von hier aus nicht beurteilen!
 
Top