News Scythe zeigt Low-Profile CPU-Kühler „Shuriken“

$$$Quale$$$

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
244
Es gibt nur einen Grund warum Hersteller diese dB Angaben machen, um die Käufer zu verwirren den es gibt ja kein genormtes Messverfahren also sind die Werte wie immer nur irreführend.

Scythe könnte aber ruhig mal anfangen die Heatpipes zu vernickeln bei dem Preis.
 

roi

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
759
was sollen vernickelte heatpipes bringen und vorallem was will mi r#1 sagen :D

ansonsten schönes teil?
 

DeZomB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
495
Intressant fragt sich nur wie gut er kühlt, CB soll ma review machen :D.
 

KAOZNAKE

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.815
Hab grad den hier drauf:

http://geizhals.at/deutschland/a199175.html

Tät mich mal interessieren wie der Scythe im Vergleich ist.

Beim Zalman nervt, das die Heatpipes so weit rauskommen, da sind bei mir zwei RAM-Steckplätze blockiert. 25€ hört sich OK an, wenn Lautstärke und Kühlleistung besser wären würd ich den Zalman rausschmeißen. Sonst lohnt sichs aber nicht.

EDIT:

was sollen vernickelte heatpipes bringen und vorallem was will mi r#1 sagen :D

ansonsten schönes teil?
SIGNED
 

Mustis

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
12.638
Echt mal, was sollen vernickelte Heatpipes bringen? Oo Okay Die Bodenplatte wird dadurch etwas resistenter und oxidiert nich so schnell, aber bei den Heatpipes kann das eigentlich nich passiere. Oo also wozu? und warum bei dem preis? Oo 25,- Euro sind doch ein wirklich angemessener Preis. Für HTCPs ist sowas doch genial.
 

Jace

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.402
Für 30€ gabs den scythe ninja mini. Da läuft bei mir alles komplett passiv.

Nur sehr wenige Menschen bauen wirklich diese ganz ganz flachen HTPCs zusammen, wo man sogar nu onBoard oder Risercard benutzen kann.
Naja.. für die ist das dann natürlich schon ziemlich gut, als Alternative zu den Zalman 7000er.
 

fuz2z3l

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
929
Hoffentlich kommt der Lüfter auch ohne den Kühler raus. Würde sich gut machen um auf einen HR-03 oder S1/2 zu kommen, wo er verdammt wenig Platz wegnimmt...
 

S.O.L.D.I.3.R

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.101
Ich würde zu gerne mal von CB ein CPU- Kühlertest von dem sehen^^ Nimmt mich wunder wie er mit nem Mugen mithalten kann. Für die grösse eine echte alternative. Zumal ich nicht will, das mein Seitenfester vom Case durch nen Kühler verdeckt wird:D
 

deSeis

Commodore
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
5.105
Ein Test wuerd mich auf jeden Fall auch interessieren. Fuer sehr kleien HTCP´s doch sicher eine Alternative.
 

Romsky

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
5.741
Hmm ich galubve der wär genau das richtige für meinen HTPC. Mich würde mal die Leitungs und viel wichtiger die Lautstärke interessieren.
 

23.

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
572
Die Bodenplatte besteht aus Kupfer, ist jedoch noch vernickelt, daher sieht das aus wie Alu.
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
@4) $$$Quale$$$
db(A) ist der bewerte Schallpegel. Das ist ein genormtes Verfahren nach ISO/DIS 10845. Sprich, deine Aussage ist haltlos.
 

marantz

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
813
diesen Lüfter gegen die bisher von CB getesteten Kühler antreten zu lassen kann man wohl gedrosst vergessen, da bräuchte man eine ganz neue Testreihe mit den Boxed & Co damit der User die Leistung einordnen und der Redakteur ein sinnvolles Fazit ziehen kann.

aber ganz erhlich, wenn ich mir ein HTPC bauen würde, dann lieber 5cm breiter als 10db lauter, finde z.B. den Ninja mini für solche Zwecke immernoch besser geeignet ...
 
Top