News Sharkoon PureWriter (TKL) RGB: Flache Mechanik mit mehr Funktionen und RGB

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.123
#1
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4.300
#2
Die TKL hat mehr Medienfunktionen?
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.123
#3
Sorry, beim Eintragen vertippt. Die normale PureWriter hat die gleichen Medienfunktionen wie die TKL, also den kompletten Satz.
 
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
3.804
#5
Eine einigermassen flache Mecha wär was schönes... aber wieso ist das Teil nicht im CH-Layout erhältlich? :(
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.376
#6
Hat wer Erfahrung mit diesen Tastern? Es reizt mich schon länger mal flache Mechas auszuprobieren, hatte aber bisher nur Cherries.
 

Darklordx

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
5.670
#7
Ein nicht so klobige und hohe Tastatur, da braucht es keine Handballenauflage. Die könnte meine MX3.0 ersetzen.
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.123
#8
Hat wer Erfahrung mit diesen Tastern? Es reizt mich schon länger mal flache Mechas auszuprobieren, hatte aber bisher nur Cherries.
Allgemeine Erfahrungen sind schwierig, weil die PG1350 noch jung und, zumindest sieht es aktuell so aus, auf jedem Markt exklusiv von einem Hersteller angeboten werden. Die Tastatur aus dem CB-Test ist seither im Alltagseinsatz und zeigt bislang keine Alterungserscheinungen. Ob das aussagekräftig ist, möchte ich aber bezweifeln, ein paar Monate sind kein echter Langzeittest.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
36.325
#9
@TNM: ich hab mir die erste PureWirter mit den blauen Switches (Klicky) zugelegt und bin absolut begeistert. Tippt sich absolut traumhaft drauf, auch das verkannten das man von den Cherry ML kennt ist nicht vorhanden.
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.524
#10
Sieht interessant aus.
Hab noch ne 8€ Tastatur hier die langsam mal ersetzt werden müsste.
Optisch gefällt mir die & Flach ist für mich ein muss.
Preis auch vollkommen okay.
 
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
831
#11
Habe die TKL RGB seit gut einer Woche und finde ich soweit perfekt. (Rote Schalter). Ich tippe schnell und fehlerfrei, Farben schön und viele Anpassungsmöglichkeiten, ohne dass man Software installieren muss. Hab sie für 45€ gekauft und kann wirklich garnichts negatives daran finden. Sieht auch ausgesprochen hübsch aus.
 
Dabei seit
März 2017
Beiträge
2
#12
Meine letzte Tastatur (Cougar Vantar) ohne Software hat sich bei jedem Systemstart resetted und ist mit Disko-artigem Geflacker gestarted. Dann musste man die gewünschte Einstellung jedesmal wieder herstellen.
Ist das bei dieser Tastatur genauso oder bleiben die Farbeinstellungen erhalten?
 
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
831
#14
Da ich sie habe, kann ich sagen, dass sie die Farbeinstellungen beibehält.
 

jubey

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.901
#15
eine Software biete Sharkoon für die PureWriter nicht an, die gesamte Konfiguration erfolgt direkt über die Tastatur.
Das ist sehr schade, vor allem da die TKL hier echt gut aussieht. Ich würde so eine RGB-Tastatur total gerne für verschiedenste Programme konfigurieren idealerweise mit Farbwechsel bei gedrückter Strg/Alt/Umschalt-Taste.

Gibt es sowas mittlerweile sinnvoll umgesetzt als flache, mechanische TKL?
 

Theobald93

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
6.376
#17
Oho flache mechanische Tastaturen, das lass ich mir schon eher einreden! Würd ich gern mal bei nem Freund ausprobieren :p
Die TKL ohne RGB um 50€ sieht ja recht interessant aus. Ich will sowieso keine Beleuchtung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7
#18
Hat wer Erfahrung mit diesen Tastern? Es reizt mich schon länger mal flache Mechas auszuprobieren, hatte aber bisher nur Cherries.
Die Roten sind vollkommen OK, bei den Blauen ist das klitzekleine Problem dass der Klick vor dem Auslösepunkt liegt, was man von den "großen" (MX) Blues nicht kennt und was daher seeeeeehr irritierend sein kann.

Das Cherry MX Board 3.0 mit O-Ringen und Lubed MX Blue ist für mich immernoch der Gold-Standard (obwohl das ja keine wirklich flachen Schalter sind).
 
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
165
#19
Kann mir vielleicht jemand sagen wie die Lautstärke der Tastatur ist?
Evtl. hat sie ja schon jemand von euch.

Danke
Mfg
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.123
#20
Die selbe wie die PureWriter TKL, Test mit Audioaufnahmen ist verlinkt. :p

Sehr leise für eine mechanische Tastatur, Blue-Taster sind aber hörbar - weil sie es halt sein sollen.
 
Top