Sockel 939 Abit vs. DFI

Freemann02

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
77
hallo,

will mir demnächst ein neues Mobo kaufen und einen x2 3800+ stecken
nun stellt sich mir die Frage welches Board, hab zwei in die engere Wahl genommen:

ABIT Fatal1ty AN8 SLI oder DFI Lanparty NF4 SLI DR

habe gesucht und finde leider keinen Test der beiden gleichzeitig in Deutsch
kann mir bitte jemand einen Tip oder eigene Erfahrungen geben

thx für schnelle Antworten
 

GaBBa-Gandalf

The Overclocker
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.631
Leider kann ich nix gross zum Abit Board sagen.

Meine früheren Abits (nforce2) waren sehr gute board.

Nun hab ich ein DFI und ich bin sehr zufrieden mit DFI (das war nicht immer so a la nforce2).

Perfekt zum OC aber nix für anfänger ;)
 

Freemann02

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
77
inwiefern nichts für anfänger, bin nicht gerade völlig neu in der Materie ober auch kein Übercrack?
 

GaBBa-Gandalf

The Overclocker
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.631
naja bei dem DFI ist es so, dass es eine vielzahl von einstellbaren Settings gibt, speziell auch bei den Ram Settings.

und teilweise muss man echt tage testen einstellen und weiter optimieren bis z.B. Ram mit hohem takt stabil läuft etc.


aber ich glaub ich würde das DFI wählen.

Siehe meine Sig und mein System läuft superstabil, prime, superpi, Games ;)
 

Freemann02

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
77
ich denke auch das es das dfi wird man hört und liest ja nur gutes darüber
da habe ich gleich mal noch eine Frage zu dem integrierten firewall, taugt der was und wie ist das mit dem updaten
 

GaBBa-Gandalf

The Overclocker
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.631
also die FW ist ja von NVIDIA und diese soll grosse lücken haben und mehr als paketfilter dienen (glaub ich).

Ich persönlich nutze diese funktion nicht.

Nehm lieber ne Personal Firewall (wie Zonealarm, Outpost etc.)
 

Freemann02

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
77
na gut dann sorgt Norton weiter für eingebildete Sicherheit, thx für deine Mühen
 
Top