Software Betrug oder nicht?

CougarOne

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.604
Hi,
ich hab vor ca. 2 Monaten einen Windows 8 Pro Key auf Ebay ersteigert. Habe dann Windows 8 installiert und musste den Key Telefonisch aktivieren, da per Internet laut Anleitung nicht geht. Vor 1 Woche musste ich dann Windows neu installieren, weil er sehr instabil lief, und plötzlich wurde der Key gar nicht mehr akzeptiert.
Hab den Verkäufer angeschrieben und dieser hat mir einen neuen Key geschickt, da der alte wohl ausversehen ein ''schwarzes Schaf'' war. Und er der Verkäufer meinte ich kann den neuen Key auch nur Telefonisch aktivieren lassen.

Meine Frage ist jetzt, müsste der Key nicht eigentlich normal per Internet aktiviert werden können, wenn dieser original ist oder nicht?

Hoffe ihr wisst mir zu helfen.
 

lalas

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.280
Na ganz einfach Microsoft kontaktieren und die Sachlage schildern. Diese werden Dir dann sagen ob der key lizenztechnisch in Ordnung ist.
Wenn nicht beim Verkäufer reklamieren und einen vollwertigen key fordern, andernfalls ggf. rechtliche Schritte erwägen.
 

OpaGehrke

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.445
Nach diversen Installationen meines Win7 OS war die Online Aktivierung auch nicht mehr möglich, es ging nur noch über das Telefon. Ich habe die DVD bei mir um die Ecke gekauft gehabt.
 

M-X

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.800
Ich gehe davon aus das es sich um TechNet / MSDAA / Dreamspark Keys handelt die er einfach an mehrere Leute gleichzeitig verkauft. Nach einer gewissen Anzahl zb. 10. Aktivierung lassen sich diese nur noch Telefonisch, und irgendwann gar nicht mehr aktivieren. Um deine Frage zu benatwroten: Ich gehe zu 99% davon aus das es sich hierbei NICHT um einen legalen Key handelt.
 

Smagjus

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.884
Gibt es eigentlich eine offizielle Info zum Verkauf von Dreamspark Keys? Ich habe bisher nur gelesen, dass dies legal sei, befand die Quelle aber nicht für sehr seriös.
 

Smagjus

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.884
Ich hätte da schon gerne etwas zum nachlesen und stöbern. Es kann ja immer noch der Fall sein, dass die entsprechende Klausel ungültig ist oder der BGH irgendwann mal ein Urteil gefällt hat.
 

M-X

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.800

lalas

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.280
Und das Thema ob es rechtens ist, wurde ja nun schon oft genug diskutiert. Kauft einfach vernünftige Lizenzen dann hat man das Problem garnicht erst. Mir würde ein key von irgendeinem ebay-Händler garnicht ins Haus kommen.
Wer sich mit OEM-Geraffel o.ä. abgibt sollte sich nicht wundern, wenn irgendwann MS da einen Riegel vorschiebt. Ob man dann monatelang einen Prozess führen will (zivilrecht = u.U. hohe Kosten vorstrecken)...

Also lass den key von MS prüfen und wenn der nicht der lizenzbestimmung entspricht, reklamiere ihn beim Händler. Fraglich ist allerdings auch, um was für einen key es sich laut Produktbeschreibung (auf ebay) gehandelt hat. Wenn der Händler dir natürlich das geliefert hat was beschrieben war, dann hast Du eventuell garkeinen Reklamationsanspruch.
 

nik_

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
6.240
Da hilft nur eins, Microsoft-Support anrufen und da gibt es ne ganze Abteilung für. Mein Key (WIn7 aus Dreamspark) ging auf einmal nicht mehr, da angerufen, key durchgegeben und ende. rechenzentrum hatte nen falschen key rausgegeben :D . also neuen geholt und die sache war gegessen.

zu den dreamspark und anderen keys. diese sind an bestimmungen geknüpft, wie z.b. du musst informatik-student/etc... sein. diese keys dürfen nicht weiterverkauft werden. es steht in den dreamspark agbs ganz klar, dass die weitergabe an dritte nicht gestattet ist.
 

CougarOne

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.604
Danke für eure Antworten. Hab jetzt erstmal nen neuen Key bekommen der auch funktioniert jedoch werde ich Microsoft wahrscheinlich doch noch anrufen um zu prüfen ob das auch ein normaler Key ist oder nicht.

Gibt es bei Microsoft eine bestimmte Nummer die ich anrufen muss oder einfach die von der Homepage? Gibts auch eine Kostenfreie?
 

lalas

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.280
Die Telefonnummer des Kundendiensts für Deutschland lautet:
+49 (0)180 5672 255
 

CougarOne

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.604
Ist die Nummer kostenpflichtig oder nicht? Hab keine Lust unmengen an Geld nur für die Warteschlange auszugeben.
 

ThomasK_7

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4.224
14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, vom Handy max . 42 Cent/Minute

Scheinst kein besonderes Interesse an einem ehrlichen Key zu haben- Hauptsache es war/ist billig.
 

CougarOne

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.604
14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, vom Handy max . 42 Cent/Minute

Scheinst kein besonderes Interesse an einem ehrlichen Key zu haben- Hauptsache es war/ist billig.
Was hat das damit zu tun? Ich hab für den Key genau so viel bezahlt wie er auch bei Amazon kostet als Upgrade, hab ihn aber nur bei Ebay gekauft weil der sofort verschickt wurde und das zur Weihnachtszeit war wo der Versand manchmal bis zu 1 Woche gedauert hat. Nur ist das halt komisch, weil der Verkäufer alles als original ausgibt, aber keine Infos über Herkunft gibt oder sonstiges.
 

lalas

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.280
Ist doch völlig egal was Du bezahlt hast oder was der Verkäufer da anbietet. Du willst doch den key prüfen lassen und das kann nunmal nur derjenige, der den key offiziell herstellt.
Aus eigenem Interesse solltest Du den key checken lassen. Was machst Du wenn der key in einigen Monaten sich garnicht mehr aktivieren lässt, weil er auf irgendeiner blacklist gelandet ist !?
Noch reagiert der Verkäufer scheinbar und Du hast zumindest eine gewisse Chance an einen vernünftigen key zu kommen.

Ansonsten schau auf der MS-Seite nach einer e-mail-Adresse, vielleicht hilft man Dir da auch kostenlos weiter.
 
Top