Test Sony Xperia Z1 Compact im Test

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.271
Sony widersetzt sich der Vorgehensweise anderer Hersteller beim Schrumpfen eines Topmodells und stattet die kleine Variante Xperia Z1 Compact mit der unveränderten Flaggschiff-Hardware des Xperia Z1 aus. Gelingt es Sony als erstem Hersteller, ein kompromissloses Mini-Modell auf die Beine zu stellen? Die Antwort im Test.

Zum Artikel: Sony Xperia Z1 Compact im Test
 

ceem

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.415
Ist so gut wie gekauft, sobald mein Vertrag abläuft. Ich glaube kaum, dass in der Zwischenzeit was besseres rauskommt.
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
21.339
wow das klingt doch gar nicht übel, hatte selbst überlegt das Compact zu ordern. Wenn jetzt das Display die Front etwas besser ausnützen würde, ich finde dass Sony generell zu viel Platz verschenkt... dennoch, scheint ein gelungenes Gerät zu sein.
 
E

eruanno

Gast
Das Z1c ist ein super Gerät. Ich wünsche Sony einen riesigen Erfolg damit, vielleicht begreifen es die anderen dann auch mal.
 

shagnar

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.153
Sage ich schon lange, die aktuellen Sonys sind einfach klasse! Ich komme mit meinem Z Ultra bis zu 2.5 Tage durch (Stamina FTW!) und ich finde, was die Oberfläche betrifft, bietet Sony die einzige sinnvolle Alternativen zu Stock-Android.

Den Spruch mit der Handakrobatik in der Phablet-Liga habe ich einfach mal überlesen... Zitat Jack Burton: Is alles ne Frage der Reflexe! ;)
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.801
Ich persönlich finde, dass leider durch diese furchtbar kantige Bauweise keineswegs der Eindruck ensteht, man hätte ein "Mini"-Gerät in der Hand.
Es fühlt sich einfach nicht gut an, ist aber bei allen aktuellen Sony-Geräten so, sieht zwar nett aus aber in meinen Augen liegen die allesamt schlecht bis katastrophal in der Hand.
 

yasu

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
649
Ich persönlich finde, dass leider durch diese furchtbar kantige Bauweise keineswegs der Eindruck ensteht, man hätte ein "Mini"-Gerät in der Hand.
Es gab mal eine Zeit, da war das die Standard-Größe für die HighEnd-Geräte und Mini bezog sich dann auf Display/Geräte-Größen um die 3".

Das waren noch Zeiten...


Schickes Gerät. Nur noch Root/Bloatware runter/DroidWall und Co drauf/drüber freuen. :)
 

M@C

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
971
Ein guter Schritt in die richtige Richtung und wenn ich mir jetzt ein neues Smartphone kaufen muesste wuerde ich hier zuschlagen. Sony scheint vieles richtig gemacht zu haben. Die immer groesser werdenden Smartphones gehen mir wirklich auf die Nerven, finde ja mein GS3 schon zu gross.
Aber ich hoffe, dass sich in Zukunft weitere Alternativen ergeben, GS4 mini und HTC One Mini sind es ja nicht.
 

Riou

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.566
Auch wenn ich lieber ein 5Zoll Smartphone wie mein S4 habe, ein super Gerät von Sony!

Endlich mal jemand wo die Mini Version das gleiche bietet wie die große, da könnte sich Samsung mal ein Beispiel dran nehmen.

Und wiegesagt auch wenn ich 5 Zoll favoritisier, ein sehr interessantes Gerät.
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.389
Wenn jetzt das Display die Front etwas besser ausnützen würde, ich finde dass Sony generell zu viel Platz verschenkt...
Hab zwar das Z1, aber ich denke, die sind so weit ja baugleich. Den etwas dickeren "Rand" finde ich hingegen richtig praktisch, denn so kann man das Handy wunderbar beim fotografieren, spielen, liegen, ... in der Hand halten und fixieren, ohne Angst haben zu müssen, dass man aus Versehen irgendwas drückt oder es gar runter fällt. War ungemein praktisch beim Skifahren das WE. ;) Mit meinem alten S2 hab ich mich immer verbogen und verkrampft, damit ich ja nicht den Fokus veränder oder auf die Hardwaretasten gerate.
 

Zeboo

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.562
Dieses Gerät ist echt total ok, wobei ich (damit nicht alle zu sehr geblendet werden) gerne einige der negativen Aspekte die 'vergessen' worden sind aufzählen möchte:

- nach 2 Wochen ist Schmutz und Staub in den Ecken und Kanten des Smartphones. Das lässt sich nur sehr sehr schwer sauber machen. Einfach wasser drauf und rauswischen ist nicht. Da alles in den Ritzen drinne ist. Frage mich wie mein Gerät nach 6 Monaten aussehen wird, wenns schon jetzt nicht so doll ist? :(
- Kamera macht Random-Fotos. Ehrlich, mal alles halbwegs ok (und "halbwegs ok" muss ich betonen, die Kamera ist mit den besten Fotos nicht mal halb so gut wie Sony das angepriesen hat) und mal alles unbrauchbar. Lustige gelbe Striche auf den Bildern, oder alles komplett Hell und nichts zu erkennen. Foren sagen das viele der Geräte mit defekten Kameras ausgeliefert worden sind. Ob sich sowas per Software update beheben lässt? Wäre echt klasse, glaube aber kaum daran.
- Lautstärke ist schwach. Generell die Sprachqualität ist nicht top. Liegt vielleicht daran, dass alles dicht gemacht wurde wegen Wasserschutz.
- Die Software/UI: Schlimm. Hatte bisher nur Vanilla oder Samsung UIs in der Hand - und schon da war ich von Samsungs Zeug kaum begeistert. Wie auch immer: Sony schlägt se alle. Sowas unschönes, unpassendes, unnützliches habe ich noch nie gesehen. Dachte man schraubt an der UI damit das einfacher und besser wird, hier wird aber alles extrem unkomfortabel. Denke wenn man sich daran gewöhnt ist es nicht so schlimm, aber ist schon sehr erstaunlich wie man Millionen in Software stecken kann um dann etwas rauszubringen das unpraktischer ist als die vanilla Variante.

So das ist meine kleine Meckerliste mit den Punkten die nicht so wirklich angesprochen wurden :) Aber sonst ist das Teil echt ok. Habs mir wegen der Größe geholt, ich hatte es satt die XXL Tablets als Smartphone zu benutzen. Alles ab 4,7" finde ich zu groß.
 
Zuletzt bearbeitet:

Damokles

Commander
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
2.230
Ein sehr schönes Gerät.
Sony zeigt den Großen wie man Mini sinnvoll macht.

Hoffentlich sehen das die Kunden auch so. Hätte ich kein Nexus5 ... das Z1c wäre mein nächstes Gerät geworden.
Klein, handlich, ausdauernd und die gleiche Technik wie die Großen.

Respekt Sony ... viele haben SE damals schon tot gesehen.
Auch hier bewahrheitet sich der Spruch ... "Tot geglaubte leben länger."
 

chris233

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.667
Endlich mal genauso starke Hardware wie in der großen Version. Das Display ist sogar deutlich besser als das des Z1. Werd ich mir auf jeden Fall mal genauer angucken
 

WarumAuchNicht

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.733
...- nach 2 Wochen ist Schmutz und Staub in den Ecken und Kanten des Smartphones...
Manchmal frage ich mich, was die Menschen alles so mit ihren Smartphones anstellen.
Hinter den staubigen Schrank legen? In die Sandkiste auf dem Kinderspielplatz? Oder vielleicht einfach nur sandige Taschen an der Jacke?

Natürlich is so ein Ding ein Gebrauchsgegenstand, aber mir ist noch nie ein Handy total verdreckt gewesen. Auch nach 6 Monaten nicht, geschweige denn nach zwei Wochen.
 

Abudinka

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
674
das einzige Android gerät was mich wirklich reizt, wenn die das jetzt auf dem MWC noch mit wp8.1 vorstellen ist es beim nächsten Smartphone kauf ganz weit vorn mit dabei
 

DarkTaur

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
318
@CB: Die mehrfach gemeldeten Probleme mit dem Blitz (Überstrahlungen) konntet ihr auch nicht feststellen?
 

chris233

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.667
@Zeboo: welche Ritzen meinst Du denn genau? Ist eigentlich immernoch bei den Sonys von Werk aus ne Folie auf dem Display?
 

User6990

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.141
Super Teil, einfach perfekt.
 

Kassenwart

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
411
Wann wird Mini endlich wieder Mini ?

Ich hoffe immer noch auf neue Geräte in der Größe eines iPhone 4.
 

Schupunkt

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
443
Mir ist nicht ganz klar wie man bei einem wasserdichten Smartphones ein fest verbauten Akku bemängeln kann...
Ist doch wohl besser als ein Deckel der vielleicht mal nicht richtig anliegt, wenn das Gerät in die Badewanne fällt. Oder er löst sich leicht wenn das Gerät beim Fall in die Wanne auf dem Boden aufkommt.
Vermutlich sind deshalb die Ränder auch etwas größer, ist wohl nicht so einfach alles dicht und stoßfest zu bekommen.

Gerade wer sein Smartphone mal gerne mit ins Schwimmbad nimmt oder beim Baden gerne im Netz surft sollte sich überlegen was wichtiger ist, ein möglichst kleiner Rahmen oder Robustheit...
 
Top