News „Space Hulk: Deathwing“ offiziell vorgestellt

D

DunklerRabe

Gast
Ein Trailer und ein Teaser sind ja auch nicht gleichzusetzen!

Trailer: Guckt mal was wir hier machen!
Teaser: Guckt mal, wir machen hier was!

:)
 

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8.118
Hauptsache wird vernünftig und nicht wie der Starship Troopers Shooter "Marauder", wo die deutsche Synchro immer so klang, als würde sie um rohes Flesich betteln..."ohhh, Maroohhhder, wir sind gerettet..."
 

Rhoxx

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
701
Was hat man jetzt gesehen?
Franchise, Game, Action, mehr Stichpunkte sind wohl nicht möglich.
Die Nachricht:
Franchise Fan? -> follow us
kein Franchise Fan? -> geh weiter
 

SsX1337

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
293
Oh Mann... ich LIEBE Warhammer. Bete seit Jahren für DOW 3 und das schau ich mir auch gern an :-)
 
D

DunklerRabe

Gast
@Rhoxx:
Ich denke es ging hauptsächlich darum zu bestätigen, dass das Spiel wirklich in Entwicklung ist. Neulich kam ja als Gerücht bzw. unbestätigte, inoffizielle Meldung auf, dass da ein Titel in Entwicklung ist. Vielleicht war von offizieller Seite noch garnicht geplant den Titel jetzt anzukündigen.
Außerdem sind noch einige weitere Aspekte bekannt, die aus dem Teaser nun natürlich nicht hervorgehen. Ist ja schließlich ein Teaser. Unreal Engine 4, zwei Charakterklassen, Erfahrungssystem, Talentbaum, Items.
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
14.764
Franchise Fan? -> follow us
kein Franchise Fan? -> geh weiter
Ist ja auch irgendwie logisch. In diesem frühen Stadium kann man erst mal überhaupt nur versuchen das Interesse von WH40K-Fans zu wecken.
Alle anderen, denen dieses Universium egal ist oder es nicht kennen, wird man (so denn der Fall) erst mit den sonstigen Qualitäten des Spiels locken können. Dafür ist es jetzt aber wohl noch etwas zu früh.

Ergänzung:
Das Space Hulk-Szenario bietet sich natürlich für einen Ego-Shooter an.
Ich würde mich allerdings mehr über ein WH40K-RPG freuen. Z.B. eins, wo man als Inquisitor mit einem bunten Team Thron-Agenten von Welt zu Welt reist und Xenos, Chaoskulte und Dämonen bekämpft, inklusive großer, alles bedrohender Verschwörung usw. Vielleicht ein bisschen wie damals KotOR, nur im viel cooleren Universum. ;)
Sowas im Stil der Eisenhorn- oder Ravenor-Romane.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tharful

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
792
Ich würde mich allerdings mehr über ein WH40K-RPG freuen. Z.B. eins, wo man als Inquisitor mit einem bunten Team Thron-Agenten von Welt zu Welt reist und Xenos, Chaoskulte und Dämonen bekämpft, inklusive großer, alles bedrohender Verschwörung usw. Vielleicht ein bisschen wie damals KotOR, nur im viel cooleren Universum. ;)
Sowas im Stil der Eisenhorn- oder Ravenor-Romane.
/sign

Gerne auch "oldskool" vom Gameplay her, also isometrische sicht, rundenbasiert. Oder vielleicht wie das erste Dragen Age, quasi als gute Mischung. Regelwerk wäre nun wirklich genug vorhanden.

Eisenhorn würde sich da wirklich sehr gut anbieten. (Freie Talententwicklung) Vielleicht mit dem jungen Ravenor (also in "Menschengestalt") als Teil der Gruppe die sich anschließen kann. *träum*
 

LeonXL

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
119

C4rp3di3m

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.180
UE4 sehr interessant, so weit ich weis werden die Storyscenen immer von der Engine realtime Gerendert und keine reinen Videos abgespielt oder? Bei vielen Games war dass so bei UE. Grafisch machts also ein sehr guten Eindruck.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
12.496
Also nen Alien hätt ich jetzt schon gerne gesehen :D
 

Doctor Strange

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.809
Bin gespannt wie sich Deathwing so spielen wird :)
War schon immer ein großer Fan von Warhammer 40k :D
 

Stev010881

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
319
Ich vermute mal von einen Triple-A Titel wird das Game so weit entfernt sein das man nicht einmal mehr das Astronomican sieht.
 
Top