Top blow Kühler

Topfi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
439
Hallo Ich will mir einen Top blow Kühler Kaufen, nun weiß ich nicht für welchen ich mich entscheiden soll,

erstmal zu den gegebenheiten:
Mainboard ASUS Z87 Maximus VI Hero
Cpu Intel Core i7-4770K
Ram G.Skill TridentX DIMM Kit 16GB
Gehäuse Chieftec Mesh ist eine nummer größer habe nur das gefunden.

Jedenfalls habe ich in meinem noch bestehenden system einen Noctua NH-C12P da ich diesen aber leider nicht mehr verwenden kann suche ich nun einen Ersatz, es sollte auch ein Topblow Kühler sein, welchen könnt Ihr mir Empfehlen der auch auf dieses Mainboard und Cpu passt.

schon mal danke im voraus
 

Biggunkief

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
10.248
Bitte Bitte nicht das Gehäuse, das ist ja auf dem Stand von vor 10 Jahren.

Den Noctua kannst du weiterhin benutzen, einfach von Noctua kostenlos ein Mounting Kit zuschicken lassen.
Wenn nicht, muss es unbedingt ein Top-Blower sein?
 

exclusiv99

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
561
Die hier sind nicht schlecht aber das Problem wird wahrscheinlich deine Speicher werden, die nicht drunter passen, wegen der höhe.
Da hätte ich welche ohne Lattenzaun gekauft.
 
T

Tyler654

Gast
Spezielle Gründe gegen einen Towerkühler?
Das ist eigentlich die bessere Bauform, da auch die umliegenden Bauteile (Spannungswandler, Spulen, Kondensatoren, Arbeitsspeicher bzw. die ganze Platine an sich) mit Frischluft versorgt werden - was sinnvoll ist, denn die ackern ja mit. Man verliert nur ein wenig Leistung, wobei es auf die paar Grad sowieso nicht ankommt, der i7 4770K überhitzt wegen dem minderwertigen Schmodder zwischen DIE und HS sowieso sehr schnell.

Ich würde mal zum Nachfolger raten: http://geizhals.at/de/noctua-nh-c12p-se14-a497937.html

Aber vorher fragen, ob sie dir nicht ein passendes Montage-Kit anbieten können.
 

Biggunkief

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
10.248
Wenn die Bauteile rundum mit warmer CPU Abluft versorgt werden ist das also besser? :freak:

Diese Bauteile brauchen nicht allzuviel Belüftung und ausserdem sollte dies mit der Case Belüftung bewerkstelligt werden.
 
T

Tyler654

Gast
Du übertreibst ;)

Ein etwas warmer Luftstrom ist besser, als das die Bauteile völlig abgeschottet im eigenen Saft schmoren müssen. Deiner Logik nach müsste man alle Costom-Grafikkarten in die Tonne kloppen und dürfte nur Referenzdesigns benutzen, da NUR hier (bis auf Wakü) die Bauteile nicht die Abluft abgkriegen, sondern diese sogar zuerst mit Frischluft versorgt werden...

Diese Bauteile brauchen nicht allzuviel Belüftung und ausserdem sollte dies mit der Case Belüftung bewerkstelligt werden.
Ja, sie brauchen nicht viel. Beim Towerkühler ist das aber so gut wie gar nicht gewährleistet. Die Gehäuselüftung ist auch nicht stark genug um alle Bereiche signifikant zu durchströmen...
 

Topfi

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
439
ich nehme lieber einen Topblow kühler da halt wie oben von Tyler654 schon erwähnt hat, übertakten will ich eigentlich nicht, soll ich den Heatspreader ab machen?
 

Biggunkief

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
10.248
Dann frag ich mich wie das die ganzen Mainboards aushalten, da die meisten ja Tower Kühler benutzen. Oder mein Board, mit starker Übertaktung und nur dem Wakü Block auf der CPU, also quasi noch schlechter
 
T

Tyler654

Gast
ich nehme lieber einen Topblow kühler da halt wie oben von Tyler654 schon erwähnt hat, übertakten will ich eigentlich nicht, soll ich den Heatspreader ab machen?
Wenn du nicht Übertaktest, warum gibst du dann so viel Geld für eine K-CPU und Z87-Mainboard aus? Ist es die Optik? Du könntest mit dieser Kombination deutlich Geld sparen:

http://geizhals.at/de/intel-core-i7-4770-bx80646i74770-a930986.html
http://geizhals.at/de/asus-h87-plus-c2-90mb0f90-m0eay5-a987445.html
http://geizhals.at/de/crucial-ballistix-sport-dimm-kit-8gb-bls2cp4g3d1609ds1s00-bls2c4g3d169ds3ceu-a723497.html oder http://geizhals.at/de/crucial-ballistix-sport-dimm-kit-16gb-bls2cp8g3d1609ds1s00-a739120.html

Und würdest dabei nicht merkbar Leistung verlieren...

Dann frag ich mich wie das die ganzen Mainboards aushalten, da die meisten ja Tower Kühler benutzen. Oder mein Board, mit starker Übertaktung und nur dem Wakü Block auf der CPU, also quasi noch schlechter
Ich habe auch nie gesagt, dass die Boards dann wie die Fliegen sterben. Lediglich was Sache ist, undzwar das die Top-Blow-Bauweise besser für die Lebensdauer der umliegenden Komponenten ist.
 

Topfi

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
439
da ich genau diese Komponenten sehr günstig über die Firma kaufen konnte
 

HaZweiOh

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.896
Ein Top-Blower kühlt die Mainboard-Komponenten deutlich besser als ein Tower, das ist allseits bekannt. Ich würde wieder zu Noctua greifen!
 

DirtyBady

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
36
Also ich habe seit ca 1 Jahr den Skythe Susanoo und absolut zufrieden ( siehe Bild ), er Kühlt alle umliegenden teile auf dem Board.
Seit dem wird da nichts mehr zu heis.

Ich würde auch zu einem Top Blower greifen.

Gruß

Foto 1.jpg
 

der_Schmutzige

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.270
Nimm doch einen Topblow/Tower Hybrid. ;)
Nebenbei hat der Genesis auch noch hervorragende Kühlleistungen. Die Ausmaße sind allerdings etwas sperrig, das sollte man vorher abklären ob er ins Case und über die Speicher passt.
 
Top