News Trojaner in File-Sharing-Programmen

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Limewire und Grokster, beides Peer-to-Peer Clients, enthalten einen Trojaner. Dies wurde von den Entwicklern zugegeben. Der Trojaner ist in einer Werbeanzeige versteckt und wird auf den PC geladen. Es ist schon ein Tool zur Aufspürung des Trojaners veröffentlicht worden.

Zur News: Trojaner in File-Sharing-Programmen
 
A

Anonymous

Gast
Also ich würde diese Software nicht mehr benutzen, auch wenn die nächsten Versionen ohne Trojaner sind...
 
A

Anonymous

Gast
Der Browser Opera ist auch zur SpyWare geworden. Es teilt Informationen vom PC zu einem Server zu und man bekommt gezielt Werbung über´s Browser zugeflimmert. Abschalten lässt es sich auch nicht.
 
A

Anonymous

Gast
Norten Antivirus 2002 mit dem neuesten Update und dann geht es auch dem Virus an den Kragen...der Virus versteckt sich unter: Dokumente und Einstellungen/lokal~1/{65464...

kann man ganz leicht selber mit dem alten Norten Comander unter DOS löschen...
 
Top