News Umsatz mit Videospielen: Rainbow Six: Siege hat so viele Spieler wie noch nie

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
391

Che-Tah

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
875
Rainbow Six hat mehr Probleme als sonst schon.
Patchen ständig Bugs rein ohne rollback oder Bug Behebung. Ich wüsst auch nicht was man bei Rainbow kaufen sollte... da sind skins in CS ja präsenter...
Sind die 2 gesperrten Operator wieder auswählbar?
 

xcsvxangelx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
836

Geckoo

Ensign
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
186
Wundert mich nicht, ist ja ein CS:GO Klon.
Was für ein Unfug. Die Spiele sind beide rundenbasierte Shooter und haben eine vergleichbare Bombe/Entschärfer Mechanik. Das war es aber ungefähr mit den Übereinstimmungen.

Ich finde R6 Ansicht interessant, aber mir fehlen meist genug Freunde die es ebenfalls spielen wollen, zufällig zugewiesene Mitspieler vermeide ich wo immer es geht. Deshalb habe ich auch sehr wenig Ahnung von Bugs etc. Aber an sich hat das Spiel ein sehr großes Potential und die andauernde Fürsorge der Entwickler zeigt scheinbar ihren positiven Effekt.
 

Thomson1981

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.225
Irgendwie traurig, dass der globale PC Gaming Markt trotz der derzeit absolut dominanten und weltweit extrem beliebten Multi Player Platzhirsche Player Unknowns's Battlegrounds, Fortnite, Rainbow Six Siege, Overwatch und Counterstrike um ganze 9% geschrumpft ist, obwohl sich hunderte Millionen von PC Gamern nur wegen Player Unknown Battlegrounds und Fortnite einen neuen Gaming PC gekauft haben (wo viele davon vorher noch gar keinen Gaming PC hatten) und alle diese Multiplayer Spiele noch nicht einmal raubkopiert werden können. :heul:

Die Preistreiberei bei PC Gaming Hardware bei Grafikkarten und bei RAM scheint extrem stark reingehauen zu haben in diesem und im letzen Jahr, wenn selbst die millionenfachen Hardware Neukäufe wegen oben genannter Spiele, den Neukauf dieser Spiele selbst und komplett neuen Gaming Märkten in China und Indien den Karren nicht mehr aus dem Dreck ziehen konnten und es ein fast zweistelliges Minus bei den Umsatzzahlen im weltweiten PC Gaming gibt.

Will gar nicht wissen, wieviel der PC Markt ohne diese Wachstum erschaffenden Top Multiplayer Perlen gefallen wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:

LuckyMagnum

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
761
Ich finde R6 Ansicht interessant, aber mir fehlen meist genug Freunde die es ebenfalls spielen wollen, zufällig zugewiesene Mitspieler vermeide ich wo immer es geht. Deshalb habe ich auch sehr wenig Ahnung von Bugs etc. Aber an sich hat das Spiel ein sehr großes Potential und die andauernde Fürsorge der Entwickler zeigt scheinbar ihren positiven Effekt.
Auf gamertransfer findest du Clans, bei denen du mitspielen kannst. Wenn dir Einer gefällt, kannst du dort kostenlos Member werden und findest deine 5er Gruppe, mit der du Spaß haben kannst.
 

krsp13

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
343
Zuletzt bearbeitet:
J

juche_ideology

Gast
Rainbow Six: Siege verzeichnet im vergangenen Juni ein Allzeit-Hoch bei den Spielern
https://steamcharts.com/app/359550#All

Naja, das Peakmaximum war März 2018. Glaube kaum das die Spielerschaft die nur auf Uplay ist so stark positiv anti-korreliert gegenüber Steam. Steam ist immernoch populärer und daher eine maßgebliche Quelle für Stichproben.

+18887 neue Spieler sehen nur in Relation viel aus, wenn die Spielerschaft leise dahinschmilzt.
Man könnte auch schreiben: -47750 Spieler seit März 2018, trotz +18887 Neukäufe im Juni 2019.

Käufe != aktive Spieler
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

tek9

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8.061
Was ein Wunder das die Leute wieder üblich im Sommer weniger Spiele für Konsolen und PC kaufen.

Man hörte das Juni und Juli von jeher die Monate mit den geringsten Umsätzen sind

Daraus abzuleiten das irgendeine Plattform schwächelt, ist nicht zielführend
 

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
7.258

a-u-r-o-n

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
714

Nizakh

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.455

maggel

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
718
Noch nie(!) hat man so günstig einen Gaming PC bekommen, mit dem man alle Spiele problemlos zocken kann. Es muss ja keine Titan sein.

(Bsp: Ryzen 5 2600 + RX-570 8GB + 16GB RAM + 500GB SSD + usw.)
du hast recht, aber ohne 2080ti und 9900k mit 32gb ram kann ich nicht richtig zocken weil der ein oder andere genau diese sachen hat xD

das höre ich immer wieder in der bahn bus park usw...
schon witzig wie sehr die leute gemolken werden.
 

Phear

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.557
das Spiel war gut als es noch Nische war und keine Lootbeutel hatte...
Kann ich zwar so bestätigen, aber es macht trotzdem noch Spaß. Man darf halt die Leute absolut nicht ernst nehmen. Es wird wegen jedem Mist sofort geflamed und gehated, weil bei so vielen Spielern natürlich auch ein Großteil der Vollidioten dabei ist. Wir machen uns mittlerweile den Spaß bei jedem Hate/Flame/Schwachsinn nur noch Fragezeichen in den Chat zu schreiben. Das machen wir so lange bis der Gegenüber keinen Bock mehr hat ;)
 

Scr1p

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.304
Habe das Game am Anfang soviel gezockt, sind über 500h. Aber es wurde mit den ganzen tausend verschiedenen Operatoren so überladen und dazu die ganzen Cheater, dass es echt keinen Spaß mehr gemacht hat.

Der Netcode wurde auch von Patch zu Patch schlechter... Seit nem Jahr nicht mehr gezockt.
 

Conqi

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.009
Naja, das Peakmaximum war März 2018. Glaube kaum das die Spielerschaft die nur auf Uplay ist so stark positiv anti-korreliert gegenüber Steam. Steam ist immernoch populärer und daher eine maßgebliche Quelle für Stichproben.
Du vergisst dabei, dass es das Spiel auch auf Konsolen gibt. Ohne da den Verlauf zu kennen, ist es schwer, sinnvolle Schätzungen abzugeben. Der Artikel spricht ja auch extra vom Umsatz auf PC und Konsolen.
 
Top